zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2002, 19:02   #21
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf L.
Hi Carsten,

explodieren Kanonenrohre?
nö, wußte ja nicht, daß Du Granatäpfel genommen hast ops:

Schreibs nächstes mal gleich mit rein und verfrachte uns nicht auf den Holzapfelweg :evil: jetzt geht das Grübeln wieder von vorn los :-?

nachdenklicher Weise
Carsten
cleetz ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.08.2002   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.08.2002, 07:57   #22
Dudi
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-41352 Korschenbroich
Beiträge: 304
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bongo
hallo,

ihr seht das falsch, löcher sind doch einfach nix mit was drum. so längliche löcher wie man sie für den apfel braucht könnte man zb erhalten indem man von einem strohalm das stroh abmacht. für große längliche löcher macht man von einem ofenrohr das blech ab....

... und für kleine runde vom *****loch den *rsch - geiel, der Bundestag als Großlieferant für Donutlöcher
Dudi ist offline  
Alt 16.08.2002, 11:45   #23
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey thomas,

früh aufgestanden?

würmer und löcher sind eigentlich ein bißchen am thema vorbei, obwohl ich mich als kind sehr für schwarze löcher interessiert habe, und deren formeln waren ja auch ziemlich abenteuerlich für eine junge seele. :roll:

tschüssi, kai
kai havaii ist offline  
Alt 16.08.2002, 12:54   #24
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

*nichtdielösungverratmodus ein*
Zitat:
Zitat von panda
würmer und löcher sind eigentlich ein bißchen am thema vorbei
*nichtdielösungverratmodus aus*

Hi Kai,

Du bist ja gemein
Wie lange willst Du das unwissende Volk noch schmoren lassen :-? :-?

Gruß
Carsten, der die Lösung kennt und sich nicht mehr mit Apfel- und Würmertherorien herumschlagen muß :P :lol: :P
cleetz ist offline  
Alt 16.08.2002, 15:51   #25
JörgN
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: 41844 Wegberg
Beiträge: 859
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin moin,

sagt mal,
kann es sein, daß es euch zu heiß ist :-?

Oder habt ihr nix zu tun ?
JörgN ist offline  
Alt 16.08.2002, 19:11   #26
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

nee, Jörg, uns ist weder heiß noch haben wir nix zu tun. Wir sind einfach nur gut drauf. :-D:-D

Aber dann lag ich ja mit meiner Theorie von den sterbenden Würmern gar nicht so schlecht. :-D
Wobei: die Geschichte mit den kot..., ähem, sich übergebenden Würmern würde mich auch mal interessieren...

Viele Grüße,

Astrid
Schneeball ist offline  
Alt 18.08.2002, 00:11   #27
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo ihr, hallo carsten!

es wird also nach einer lösung verlangt... aber wer im leben will schon eine schnöde wahrheit hören, wo doch die selbst gebastelten wahrheiten viel interessanter sind!

GIBT ES ÜBERHAUPT DIE WAHRHEIT??? (außer als zeitung )

nun gut, ich fliege in sechs stunden in den urlaub, da werd ich also meine eigene persönliche wahrheit zu diesem fall jetzt los:

fischladen in berlin-friedrichshain, antwortet auf eine wasseranpassungsfrage und die hälterung der fische im laden: "na ganz normales wasser, so 11 grad."

da war ich erstmal baff. mein wasser hat 18, das im laden nebenan auch, und der kreuzberger aquarienmeyer, einer mit gutem ruf, hält seine bei 20-23 grad. (die diskusse leider auch :cry: ) allesamt sind höchstens fünf km entfernt vom schönen friedrichshain...

nun gut, ich war froh, dein in meinen becken herrscht ja etwa gh 7.
beim nächsten mal, einem einkauf von cory julii-wildfängen (GANZ EHRLICH!!), zeigte mir eine angestellte ein schild: gh 17 grad.

nanu.

meine messung des wassers ergab dann - ihr erratets - 14 grad.
wollte die chefin nun mit ihrer 11°-auskunft erreichen, daß die wahrheit genau zwischen den zwei auskünften liegt, oder meinte sie anstatt gh etwa kh?
nur, warum ergab meine messung dann gh 14?

fragen über fragen. in portugal werde ich morgen aber nicht versuchen sie zu beantworten, sondern: BADEN!

ansonsten, bis in zwei wochen wieder, kai
kai havaii ist offline  
Alt 18.08.2002, 00:21   #28
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Kai,

also ich kann Dir nur soviel sagen, als das wir hier in Karlshorst eine GH von 25 Grad haben! Von 11 Grad hab ich in Berlin noch nie was gehört, bis auf die Außentemperatur im Winter.
Gruß,

Marion
Majo ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
26 Grad ? ts201 Archiv 2004 4 23.02.2004 10:46
27 Grad zu viel ? Sicherheitskurt Archiv 2004 1 07.02.2004 13:24
Temperaturanstieg auf 30 Grad !!!!! Heng Archiv 2003 22 12.12.2003 11:07
Chat von grad Falcon_BY Archiv 2003 6 05.08.2003 22:07
Lebendgebärende für 18 Grad AquaMarkus Archiv 2003 9 29.05.2003 11:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:35 Uhr.