zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2002, 19:32   #1
skbaby
 
Registriert seit: 15.08.2002
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zuchtbecken???

Hallo!
Als ich letztens bei Hornbach war, habe ich ein Zuctbecken gesehen. Es war aus Plastik und in zwei kammern geteilt woraus man aber auch eine machen kann.
Eine Anleitung war aber nicht drin und auf der verpackung waren nur so komische zeichnuigen die man nicht entziffern konnte!
Wie funktioniert so ein Zuchtbecken? :-?
Welche fische kann man darin züchten? :-?
Soll man nachdem das weibchen abgeleicht hat es herausnehmen?
Danke schon mal für antworten!!! :-kiss
skbaby ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.08.2002, 19:51   #2
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

kannst du bitte beschreiben, wie das genau aussah?

War das vielleicht ein kleines Plastikbecken, wo unten ein Boden mit Schlitzen war und darüber 2 Kammern waren?

Denn dann wäre es so ein Becken, wo man ein trächtiges Lebendgebährenden-Weibchen reinsteckt. Das Weibchen bekommt dann die Jungen, die fallen unten durch die Schlitze und sind vor der Mutter sicher...

Aber eigentlich ist davon abzuraten und wahrscheinlich auch von dem zuchtbecken, von dem du sprichts. Denn das beste ist noch, die Fische in einem gut eingerichteten Aquarium nachzuziehen und natürlich aufwachsen zu lassen.
Christopher ist offline  
Alt 15.08.2002, 20:35   #3
skbaby
 
Registriert seit: 15.08.2002
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja genau dieses Plastikbecken meine ich!!!
Also ist es nicht so ratsam...
Aha werde ich es mir also nicht kaufen!
Danke :-kiss
skbaby ist offline  
Alt 15.08.2002, 21:48   #4
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

es ist auch eigentlich kein direktes Zuchtbecken! Man kann es nur für Lebendgebährende benutzen, wo man ein trächtiges Weibchen reinsetzt, was dann die Jungen gebährt. Und das geht auch nur für kurze Zeit, denn man kann dem Weibchen nicht zumuten, es lange darin zu lassen!
Christopher ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.08.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
25l Zuchtbecken!? alex1604 Archiv 2004 3 14.01.2004 19:11
Zuchtbecken Mist Archiv 2003 4 28.12.2003 12:19
Zuchtbecken für Ramis-WIE? davidwnrw Archiv 2003 4 16.12.2003 08:11
Zuchtbecken Jens37 Archiv 2001 3 29.12.2001 03:17
Zuchtbecken bepflanzen? Clubmaster Archiv 2001 6 19.06.2001 05:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.