zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2002, 16:19   #1
Quentin
 
Registriert seit: 30.07.2002
Ort: Malsch, Wiesloch
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bakterienhilfe

Hallo allerseits :P ,

Es gibt ja von zB. sera Bakterienstarter (= sera nitrivec). Sie "sollen" Frischwasser mit Bakterien " versorgen". Hilft das, wenn man ein AQ neu eingerichtet hat, dass es das Wasser mit den Bakterien versorgt die das Nitrit zu Nitrat machen???
Ist das zu empfehlen?
Oder habe ich das einfach ganz falsch verstanden?
:-? :-? :-?
Quentin ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.08.2002, 16:29   #2
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Gib mal die Suche "Wasseraufbereiter" ein, da wirst Du lesen, daß Du Dir das Geld sparen kannst.

Bakterienstarter sparst Du, in dem ein AQ ordentlich (3 - 6 W.) einläuft und Nitriweg wird durch moderaten Fischbesatz, sparsame Ernährung und viele Pflanzen ersetzt!
 
Sponsor Mitteilung 17.08.2002   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:04 Uhr.