zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2002, 16:42   #1
Christian Schulte
 
Registriert seit: 06.04.2002
Ort: Werl
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 60 Liter Besatzung

Hi

Ich wollte mir bald evt. noch ein 60 Liter Becken einrichten.
Wollte dort dann folgende Fische einsetzen:

10-12: Paracheirodon simulans
6: Corys (Weiß noch nicht welche aber irgendwas kleines)
3: Kampffische
2 ZKF
5: Otos gegen Algen bzw. 2 Blaue Antennenwelse

Ginge das in Ordnung?
Wasserwerte: ph: 7.3 gh: 8 und die Temperatur: 24°C

cu chris
Christian Schulte ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.08.2002, 17:37   #2
Liriel
 
Registriert seit: 06.06.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen B-W
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Christian...

hättest Du dann für die eventuellen Corys eventuell auch Sandboden?

Bei den Antennenwelsen gehe ich davon aus, daß Du ein Pärchen nimmst, gell?

Für den Rest laß ich die Profis ran.

Grüßle

Antje
Liriel ist offline  
Alt 18.08.2002, 17:42   #3
Christian Schulte
 
Registriert seit: 06.04.2002
Ort: Werl
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Yo, wollte dann Sandboden nehmen. Und bei den Antennis wollte ich nen Pärchen nehmen!

cu chris
Christian Schulte ist offline  
Alt 18.08.2002, 17:47   #4
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Christian,

welch ein Wunder, beim Antennwels hat der Mergus mal nicht daneben gehauen, Beckenlänge 80 cm.

Ne, mal im Ernst. Hast du schonmal einen ausgewachsenen Antennenwels gesehen? Den würdest du sichernicht mehr in deinem Becken haben wollen.
Noch was, Antennis bilden doch m.W. keine Paare. Die Mänchen laichen doch mit mehrern Weibis ab.

Ich würde mich entweder für Corys oder Harnischwelse entscheiden, nicht beides.
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 18.08.2002, 17:53   #5
Christian Schulte
 
Registriert seit: 06.04.2002
Ort: Werl
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI

Ginge es denn wenn ich corys mit otos zusammen halte?

cu chris
Christian Schulte ist offline  
Alt 18.08.2002, 18:16   #6
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Also den einwand von lorenz verstehe ich nicht ganz, L-welse und corys nicht zu vergesellschaften. Ich würde dagegen keine otos und corys vergesellschaften, in so einem 60 cm becken.

Es gibt einige Peckoltias, die nicht grösser als 10 cm werden und super aussehen. Mit den Pflanzen muss man dann aber aufpassen.

An corys würde ich mir schöne aspidoras oder gründelnde zwergcorys suchen und einen schönen kleinen schwarm reinsetzen.

gruss
Christian
Caol_Ila ist offline  
Alt 18.08.2002, 18:59   #7
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Christian, hallo Christian :wink:


mein Einwand war auch auf die Beckengröße bezogen, sonst spricht natürlich "kaum" was gegen die Haltung von Harnisch- und Panzerwelse.
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 18.08.2002, 19:04   #8
Anja
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Antennenwelse

Hallo,

Zitat:
Bei den Antennenwelsen gehe ich davon aus, daß Du ein Pärchen nimmst, gell?
Diese Aussage bringt mich zum Grinsen. Meine ersten beiden Antennenwelse habe ich als Anfänger gekauft. Meine ersten Beckenbewohner.
Beide waren ca. 3 cm gross. Einer davon verschwand leider spurlos
Nach einem guten halben Jahr war der übrige ca. 7 cm gross und hatte keine Antennen. Also meines erachtens ein Weibchen Daraufhin kaufte ich von Privat noch 1 Männchen, ca. 6 cm und ein weiteres Weibchen, ca. 5 cm.
So gross bekommt man sie im Handel ja selten

Inzwischen ist mein 1. so 9 cm gross und hat seine Antennen bekommen, nix mit Weibchen.
Der 2. war ja schon als Männchen gekauft, der 3. bekommt auch inzwischen seine Antennen.

Also besitze ich 3 Männchen. Allerdings hat jeder der 3 seinen festen Platz und seine eigene Wurzel, Probleme gibt es keine. Naja... und die unmengen Nachwuchs dieser Welsart werden wohl auch ausbleiben :lol: . Das einzige was ich beachten muss... bei solchen Leckereien wie Gurke, Zuchini etc. sollten es mehrere Scheiben sein. Das ist das einzige wo es Krach geben könnte.

Die Grösse der 3 dato ist 9, 11 und 7 cm.
 
Alt 18.08.2002, 19:54   #9
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

*auchmeinsenfdazugeb*

- also Antennenwelse, wenn überhaupt, höchsten einer in 60 l (wenn ich das schon lese:"gegen Algen" *grrrr* :evil: ) Entweder Du pflegst die Tiere, weil sie Dir gefallen oder Du läßt es! Ancistri brauchen genauso abwechslungsreiches Futter wie andere Tiere auch, Algen sind höchstens Nahrungsergänzung!

- Otos würde ich auf keinen Fall in ein neues, noch instabiles Becken setzen - glaub' nich, daß das gut geht

- ansonsten (für später) gibt es keine Einwände gegen Corys und Otos, die bewohnen ja vollkommen unterschiedliche beckenregionen
 
Alt 18.08.2002, 20:04   #10
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

P.S.:

Was, bitte, sind ZKF?

Zwergkampffische, Zwergkugelfische (wenn ja, am Ende wohl gegen Schnecken *grrrr*)
 
Sponsor Mitteilung 18.08.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzung... Bostongreenmetallic Archiv 2004 16 03.06.2004 13:17
332 liter besatzung?? gummibärchen Archiv 2004 5 16.01.2004 22:23
Besatzung Fischfreundin Archiv 2003 5 03.10.2003 21:48
BESATZUNG???????????????????? Arlene Archiv 2003 17 07.03.2003 13:57
Besatzung Apolodor Archiv 2002 10 06.03.2002 22:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.