zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2002, 08:20   #1
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Rotscherengarnele -> Mord oder Selbstmord ;-?

Hallo,

ich habe im 400 l Becken eine Rotscherengarnele der es soweit ganz gut ging. Ich habe grade gesehen, daß meine Katzen mit so einem Dingens gespielt und über den Boden geschoben haben. Bei genauen Betrachten dann entpuppte sich das Dingens als meine Garnele Nun weiß ich nicht, ob die freiwillig das Becken verlassn hat oder ob die Katzen da nachgeholfen haben :-? Das Becken ist mit Glasscheiben abgedecket, es bleibt aber ein kleiner Spalt an den Ecken von 3-5 cm. Sie ist über den Eheiminnenfilter, der stömungstechnisch oben angebracht ist, raus. Oder über den in die Nähe der Waseroberflächen gekommen...

War das nun Mord - oder Selbstmord :-?

Gruß
Carsten
cleetz ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.08.2002, 13:03   #2
Benjamin
 
Registriert seit: 11.04.2002
Ort: vorarlberg
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo charsten

also unter der besagten rotscherengarnele hab ich nichts gefunden, bist du dir sicher dass die so heißt? hast du den lat namen?
also ich denke nicht dass die garnele von den katzten aus den becken geagelt wurde, meiner meinung nach hat sie aus irgendwelchen gründen (z.B.: schlechte wasserqualität, falsche wasserwerte,.....) das becken selbstständig verlassen.

benjamin
Benjamin ist offline  
Alt 23.08.2002, 22:31   #3
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Carsten

Ich vermute mal Du meinst die rote Ringelhandgarnele :wink: .


Ich tippe auch mal auf ein selbstständiges Verlassen des Aquariums. Habe selber massen davon, allerdings sind meine nicht besonders Wanderfreudig, sie sind allerdings recht anspruchsvoll al Wasserqualität und Futter.

Beste Grüße

Dany :-kiss
Daniela Lorck ist offline  
Alt 26.08.2002, 10:13   #4
Matthias S
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi cleets,

kann es sich hier bei deinen Garnelen um eine reusengarnele oder besser faechergarnele handeln?
Steht sie normalerweise ( jetzt ja nicht mehr) in der stroemung und faengt mit ihren feacherhanden treibgut auf um sie zu fressen ?

Hatte auch ein paar davon , bzw habe sie noch, bis auf eine . Die ist durch Wanderschaft durch einen kleinen spalt entkommen und ich fand sie ausgetrocknet wieder hinter meiner Couch.
Kleiner Tip.
dichte die spalte ein bischen ab , ich mache dies mit Kuechenpapier \ falte es einige male und klemme sie in den Spalt. Allerdings achte ich auch darauf das Luft rein als auch rauskommen kann, nur die Garnelen passen nicht mehr durch.

hoffe ich konnte dir helfen

gruss
Matthias
Matthias S ist offline  
Alt 26.08.2002, 10:36   #5
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also meine Radargarnelen sind in nem offenen AQ. Seit 3 Monaten ist keine abgehauen.

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.08.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstmord einer Apfelschnecke?!?!?! thodi Archiv 2004 40 14.05.2004 05:25
Panzerwels verübte Selbstmord Laria Archiv 2002 23 07.12.2002 16:39
Mord im Aquarium!!! schwadcv Archiv 2002 3 03.11.2002 16:21
Skalar beging Selbstmord Felixus Archiv 2002 2 29.07.2002 20:06
Machen Garnelen Selbstmord? Jaab Archiv 2002 3 19.02.2002 01:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:41 Uhr.