zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2002, 19:58   #1
zwerg
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Meckenbeuren/Bodensee
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz für 200L Becken

Hallo alle miteinander!!!

Habe momentan ein 200L Becken (100x40x50 cm) am einlaufen (seit ca. 4 Wo.). Das Becken hat ca. 7 cm Sand (0,2-05mm) als Bodengrund und ist bepflanzt mit:

Cabomba, mexik. Eichenblatt, Amazonas Schwertpflanze, Cryptocoryne willisi und noch 3 weiteren Pflanzen deren Namen ich momentan nicht weiss. Alle Pflanzen wachsen sehr gut und mussten zum teil schon gekürzt werden.

Als Deko sind 2 Wurzeln drin und 2 Kokosnusshöhlen + 1 Tonhöhle

Als Fischbesatz ist folgendes vorgesehen: :-?

Kakadu Zwergbuntbarsche 1 M/2 W
Sterbai Panzerwelse 8 Stk.
Blaue Antennenwelse 1 M/1 W
Rote von Rio 15 Stk.
Platies 2 M / 4 W
Amanogarnelen 6 Stk.

Meine bisherigen Wasserwerte :cry: :

Gesamthärte 18 dgh
Karbonhärte 15 dgh
PH-Wert ca. 7,5
Nitrit n. n.

Nun die Fragen:

Ist diese Besatzzusammenstellung in Ordnung oder sollte ich da noch was ändern? :roll:

Wie weit muss ich die Wasserwerte senken um diese Fische artgerecht halten zu können (mit Regenwasser verschneiden) ?

Für eure Antworten danke ich euch schon im voraus :-kiss

Tschau Micha
zwerg ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.08.2002, 21:56   #2
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Micha,

Zitat:
Zitat von zwerg
Als Fischbesatz ist folgendes vorgesehen: :-?

Kakadu Zwergbuntbarsche 1 M/2 W
Sterbai Panzerwelse 8 Stk.
Blaue Antennenwelse 1 M/1 W
Rote von Rio 15 Stk.
Platies 2 M / 4 W
Amanogarnelen 6 Stk.

Meine bisherigen Wasserwerte :cry: :

Gesamthärte 18 dgh
Karbonhärte 15 dgh
PH-Wert ca. 7,5
Nitrit n. n.

Nun die Fragen:

Ist diese Besatzzusammenstellung in Ordnung oder sollte ich da noch was ändern? :roll:

Wie weit muss ich die Wasserwerte senken um diese Fische artgerecht halten zu können (mit Regenwasser verschneiden) ?
also: wenn Du bei Deinem Besatz die Platys weglässt und die Wasserhärte um 8-10Härtegrade reduziert ist das voll in Ordnung, ein schöner Besatz. Die Härte sollte aber nicht zu weit reduziert werden. Die Kakadus bevorzugen als eine der wenigen Ausnahmen der Apistogrammas mittelhartes Wasser. Denk auch daran das Becken mit Schwimmpflanzen etwas abzudunkeln. Das ist zwar nicht zwingend notwendig, aber die Roten von Rio zeigen dann mehr Farbe ;-)
JochenK ist offline  
Alt 29.08.2002, 21:20   #3
zwerg
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Meckenbeuren/Bodensee
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jochen,

danke für deine Antwort. Ich finde auch das die Fische gut zusammenpassen, aber warum würdest du die Platies draussen lassen. Sind es dann zu viele Fische? Meine Freundin findet halt die roten Wagtail-Platies so toll und ich finde das wären noch kleine Farbtupfer im Becken. Aber wenn sie nicht (mehr) dazu passen lasse ich sie natürlich weg. :cry:

Gruß an alle
Micha
zwerg ist offline  
Alt 29.08.2002, 21:32   #4
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von zwerg
Hallo Jochen,

danke für deine Antwort. Ich finde auch das die Fische gut zusammenpassen, aber warum würdest du die Platies draussen lassen. Sind es dann zu viele Fische? Meine Freundin findet halt die roten Wagtail-Platies so toll und ich finde das wären noch kleine Farbtupfer im Becken. Aber wenn sie nicht (mehr) dazu passen lasse ich sie natürlich weg. :cry:

Gruß an alle
Micha

Hallo Micha,

zuerst mal der Hauptgrund warum keine Platies: Platies bevorzugen hartes Wasser, der Rest nicht. Man könnte da jetzt einen Kompromiss finden, aber es wäre halt nur ein Kompromiss. Dein momentanes Wasser wäre übrignes für Platies gut geeignet.
Zu viele Fische wären es übrigens nicht, zumindest könnte ein 200l Aquarium das gut verkraften. Es geht auch um die Ästhetik, Platies würden mir bei dem restlichen Besatz unangenehm ins Auge stechen...aber das ist ja letztendlich Geschmacksache ;-)
Ich persönlich finde Aquarien mit wenigen Arten oder gar ein Artbecken viel schöner als wenn alles kunterbunt durcheinander wuselt...aber auch das ist wieder Geschmacksache ;-) Der Besatz ohne Platys wäre schön ausgewogen: Die Welse die den Boden beleben, die Salmler den Rest. Schau Dir einfach mal mehrere Aquarien an was Dir persönlich das besser gefällt: viele Arten durcheinander oder ein paar wenige...Du kannst mit meinen auf meiner Homepage anfangen ;-)
JochenK ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.08.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz für 200l Becken und andere Fragen......... schlummermax Archiv 2004 13 17.02.2004 13:01
Besatz für ein 200L Becken? Hirudinea Archiv 2004 8 12.01.2004 20:00
Mein jetztiger Besatz im 200l becken und wie er sein soll AQ_Freund Archiv 2003 4 11.09.2003 07:21
Besatz 200l Becken Jaji Archiv 2003 3 01.02.2003 15:59
Besatz im 200l - oh oh... Horst S. Archiv 2002 19 05.02.2002 00:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.