zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2002, 15:51   #1
Dieter K.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard grüner teppich

hallo, ich glaub ich krieg die krise, jetzt läuft mein becken, 370L , seit einigen monaten, nach anraten eines zoofachhändlers ohne korallen, hab einsiedler, algenschnecken, 1 garnele und 2 demoisellen drinn, korallen sollten später folgen, soll genau so klappen, meinte er, jetzt hab ich nen grünen teppich aus algen am bodengrund und dekoration, der auch nach absaugen schnell wieder wächst, wie bekomm ich das gemüse wieder los, abschäumer usw, sind nätürlich auch drinn. hilft es vieleicht die algen absaugen und gleich korallen einsetzen.
hoffe mir kann einer weiterhelfen
Dieter K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.08.2002, 16:24   #2
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

poste mal bitte Deine Wasserwerte - insbesondere Nitrat und Phosphat. Ca und Mg wären auch nicht schlecht...

Was für Lampen und wie lange beleuchtest Du?

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 31.08.2002, 22:27   #3
Dieter K.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard grüner teppich

hy, ich beleuchte mit 250W hqi 10000k 8 std, die wasserwerte sind folgende, nitrat 0, Phosphat 0-0,25 der test hat leider zu grosse abstufungen(JBL), Ca 480, mg test hab ich noch nicht da, kommt aber auch noch.
danke im voraus.
mfg dieter
Dieter K. ist offline  
Alt 31.08.2002, 22:43   #4
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich hab so ziemlich das selbe Problem mit dem gruenen Rasen. Bei mir koennte es vom Phosphat kommen ... Hatte es mit Sera getestet und kam da auf 0-0,2. Hab dann nen Seewassertest gekauft und kam auf nen Wert von 0,3 ... viel zu hoch für Seewasser ...

Vielleicht liegt ja hier auch bei Dir n Fehler?

Ist Dein Ca nicht n bissl hoch? Wie hast Du das denn hinbekommen?

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 01.09.2002, 12:28   #5
Dieter K.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard grüner teppich

hy, das mit dem ca, da hab ich zuviel vom bio-calzium erwischt, will ich aber mit tww ausgleichen, phosphat entferne ich mit rowaphos, da hab ich einen halben beutel in den schnellfilter rein, werd mir mal einen silikat-test besorgen und messen, mal schaun was rauskommt.
mfg dieter
Dieter K. ist offline  
Alt 01.09.2002, 12:34   #6
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Rowaphos im schnellfilter? Hmm .. Wird das da auch durchstömt? Habe das auch mal probiert ... und habe dabei festgestellt, dass nur die obersten Teile durchstoemt wurden .. War also mehr oder weniger ineffektiv.

Jetzt hab ich mir selber was aus n paar Glasscheiben zusammengeklebt - damit gehts besser ...

http://www.dunkelzahn.de/phosphatfilter.jpg

Aber kommt wohl auf die Konstruktion Deines Schnellfilters an ..

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 01.09.2002, 12:45   #7
Dieter K.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard grüner teppich

hy, schaut doch recht interessant aus, was du da zusammen gebastelt hast, hast du bitte mehr infos zu dem teil, womit bestückt, größe usw, wäre mal interessant nachzu bauen und zu testen.
mfg dieter
Dieter K. ist offline  
Alt 01.09.2002, 12:51   #8
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

das Teil ist ca. 15cm hoch, 10 cm tief und 10 cm breit. Gebaut hab ichs aus dem Glas eines alten Aquariums, Aquariensilikon, einer kleinen JBL Pumpe, Abfallrohrstueken und Resten von Filtermaterial ...

Das Glas zugeschnitten mit Glasschneider und so zusammengeklebt, dass eine Seite oben laenger ist und oben ne Ecke angeklebt, dass ich es ins AQ einhaengen kann. Unten die Pumpe rein mit Rohrstuecken, dann ne duenne Matte drauf, dann das Contraphos, dann wieder ne Matte und gut ists ..

Bringt den Effekt, dass das Contraphos gleichmaessig durchstroemt wird. Hatte erst das Contraphos im Schnellfilter (10 Tage) - Startwert 0,3, Endwert 0,3. Mit der Konstruktion bin ich jetzt in ca. 10 Tagen auf 0,2 unten ...

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.09.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein grüner Teppich im Aquarium Kobold Archiv 2004 6 12.04.2004 12:01
100 liter, der Teppich und ich Martin Krüger Archiv 2004 26 16.03.2004 20:40
Vordergrundpflanze - Teppich ausdünnen? slowdive Archiv 2003 16 04.03.2003 16:04
Grüner "Teppich" auf der Wasseroberfläche SandraM Archiv 2002 14 16.11.2002 11:59
Teppich und Wasser klobbo Archiv 2002 6 08.01.2002 14:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.