zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2002, 16:42   #1
Erdkröte
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zwergkrallenfrösche

Hi,

fühlt sich ein Zwergkrallenfrosch ganz alleine ohne andere Frösche und Fische unwohl oder kann ich ihn ganz alleine in ein Aquarium setzten?

Gruß
Erdkröte ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.08.2002, 16:51   #2
Miriam21
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Zürich
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Erdkröte :lol: :lol:

Warum um Himmels Willen möchtest Du nur einen einzigen Zwergkralli halten? :cry:
Es würde ihm sicherlich nicht schaden, einige Freunde zu haben! :P

So etwa zehn Stück, da können sie so richtig herumtollen! :lol:

Greats Miriam :-kiss
Miriam21 ist offline  
Alt 31.08.2002, 17:20   #3
Erdkröte
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wieso herumtollen? Zwergkrallenfrösche "tollen doch nicht herum" Die werden eigentlich nur zur Fütterungszeit richtig aktiv!
Und ich möchte ihn gerne alleine halten, weil mein Froschaquarium nur 12 liter (Netto) hat. Da würden eigentlich 2 Frösche reinpassen, aber wenn er alleine wäre hätte er mehr platz.
Kann man ihn denn nun alleine halten oder nicht?
Erdkröte ist offline  
Alt 31.08.2002, 18:38   #4
Chris W.
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 843
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

Im Forum von www.pipidae.de wird Dir sicherlich geholfen.

Chris
Chris W. ist offline  
Alt 31.08.2002, 21:50   #5
Dominik
 
Registriert seit: 22.02.2002
Ort: 51***
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

also, ich hatte zuerst 3 zwergkrallenfrösche, dann sind mir 2
eingegangen und der andere war nie mehr so wie vorher ...
ich denke schon, dass auch zwergkrallenfrösche noch andere
artgenossen brauchen ....

ciao
Dominik ist offline  
Alt 01.09.2002, 11:07   #6
Tassilo
 
Registriert seit: 11.06.2002
Ort: München
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich habe in meinem 60 Liter becken 2 Zergkrallis drinnen mit Fischen, und habe gleich 2 genommen.

Würdest du gerne alleine in deinem Haus leben?
Also ich glaube kaum das 1 Frosch dem anderen allzuviel platz wegnimmt.

grüße

Tassilo
Tassilo ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.09.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwergkrallenfrösche Florine K. Archiv 2003 32 08.08.2003 00:00
Zwergkrallenfrösche organ500 Archiv 2003 7 09.03.2003 11:23
Zwergkrallenfrösche Sternschnuppe1234 Archiv 2002 6 30.10.2002 21:42
Zwergkrallenfrösche Miriam21 Archiv 2002 7 14.07.2002 22:32
Zwergkrallenfrösche Tassilo Archiv 2002 9 17.06.2002 15:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.