zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2002, 18:42   #1
ronjabalou
 
Registriert seit: 15.03.2002
Ort: Heide/Schleswig-Holstein
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Chamäleon-Fächergarnelen???

Hallo zusammen,
ich hab' da mal 'ne Frage: Hat schon mal jemand etwas von Chamäleon-Fächergarnelen gehört? Ich habe sie heute bei einem Zoohändler entdeckt und mir zwei dieser Tierchen gekauft. Leider konnte der gute Mann mir nicht viel dazu sagen, aber vielleicht hat ja hier schon mal jemand davon gehört. Als ich sie heute mittag gekauft habe, waren sie leicht grünlich mit hellen Flecken auf Rücken und Schwanz. Jetzt sind sie rötlich mit helleren Flecken und gepunkteten Beinen. Ach ja, die Größe: Ich würde sagen ca. 5 cm, aber laut Zoohändler sollen sie noch wachsen. Warten wir's ab!
Viele Grüße,
Kordula
ronjabalou ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.09.2002, 13:19   #2
Dominik
 
Registriert seit: 22.02.2002
Ort: 51***
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

also ich glaube, dass es ganz normale fächergarnelen sind !!
in meinem buch steht, dass sie sich extrem variabel verfärben
können. aber sicher bin ich mir nicht -....

ciao
Dominik ist offline  
Alt 04.09.2002, 13:59   #3
Thorsten1987de
 
Registriert seit: 08.01.2002
Ort: Eschwege, nähe Kassel in Hessen
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich hoffe du hälst sie in einem art becken, weil sie sind fischräuber.
sehen aber sehr interresant aus. und auch in einen mindesten 80l becken. also ich hätte erstmal im internet gekuckt was das eigendlich ist, ok habe ich auch schon öffters gemacht das ich einfach einen fisch gekauft habe über denn ich nicht viel weiß.

hier ma ein link (wirbellose.de):



http://www.wirbellose.de/arten.cgi?a...show&artNo=034
Thorsten1987de ist offline  
Alt 04.09.2002, 14:05   #4
Thorsten1987de
 
Registriert seit: 08.01.2002
Ort: Eschwege, nähe Kassel in Hessen
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

uupps..mal wieder nicht ganz fertig gelesen auf wirbellosen.de :roll:

anscheinend sollen sie doch frieliche garnelen sein wenn genug verstecke ermöglicht werden.

am besten du liest es mal selbst und suchts och weitere i-net seiten. gebe dir nen tipp suche bei http://www.google.de
Thorsten1987de ist offline  
Alt 04.09.2002, 21:04   #5
ronjabalou
 
Registriert seit: 15.03.2002
Ort: Heide/Schleswig-Holstein
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dominik, hi Thorsten,
also es hat sich nun herausgestellt, daß es Radargarnelen (oder Molukkengarnelen)sind. Räuber konnten es ja nicht sein, da ich die Fächerhändchen ja eindeutig erkennen konnte. Insoweit hatte ich mich schon vorher informiert. Aber da kann man ja mal wieder sehen, wie "gut" manche Händler sich damit auskennen, was sie verkaufen :P . Danke für eure Antworten und viele Grüße,
Kordula
ronjabalou ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.09.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fächergarnelen S'chn T'gai Nepahytozerus Archiv 2003 2 08.02.2003 14:52
Fächergarnelen Steff Archiv 2002 1 06.06.2002 20:25
Chamäleon-Garnele = Grüne Zwerggarnele? jorg Archiv 2002 2 24.05.2002 14:06
fächergarnelen mikrobiokosmonaut Archiv 2002 1 17.04.2002 14:22
Fächergarnelen Andrea Archiv 2001 5 02.11.2001 23:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.