zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2002, 12:21   #1
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eier auf meiner Cabomba?Was is das?

Hallo Leute,

Es sieht aus wie Eier die an einem Faden hängen,am Stengel und an den Blättern.
Das Becken läuft erst seit ein paar tagen,und beim Kauf dieser Pflanze konnte ich das noch nicht erkennen.
Was kann das sein?soll ich sie entfernen?

mfg Andy
Andy S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.09.2002, 12:31   #2
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal,

Ich habs mir nochmal genau angesehen,darüber ''krabbeln'' zwei Posthornschnecken rum,könnte es sein,das es Schneckeneier sind?wenn ja,was soll ich tun?Es sind nämlich ganz schön viele Eier :roll: .

mfg Andy
Andy S. ist offline  
Alt 06.09.2002, 14:26   #3
Stedri
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: 33034 Brakel
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andy!

Laß sie schlüpfen, und füttere nicht allzu viel, dann wird sich der Nachwuchs wahrscheinlich in Grenzen halten.
Stedri ist offline  
Alt 06.09.2002, 14:57   #4
Fritz at SOL
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Salzburg, Österreich
Beiträge: 1.050
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andy,

Schneckeneier sind im allgemeinen in einem Klumpen von einer Gallerte umhüllt, nach Deiner Beschreibung dürfte das was anderes sein. Ich würde die Dinger drinnenlassen und schaun was sich daraus entwickelt.


Gruß

Fritz
Fritz at SOL ist offline  
Alt 06.09.2002, 22:59   #5
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andy!

Ich möchte Dich ja nicht beunruhigen, aber der Beschreibung nach könnten es auch Nematoden sein.
Die hatten sich in meinem kleinen Zwerggarnelenbecken zu einer richtigen Plage entwickelt. Die Tiere sind zwischen 2 und 10 mm lang und weiß. Die Eiklumpen hingen wie an durchsichtigen Fäden von Pflanzen, Deko und an den Scheiben, und waren ebenfalls durchsichtig. Darin konnte man die kleinen weißen Punkte zappeln sehen, woraus sich dann später die Nematoden entwickelten.

Laut Aussage von Tobias Möser sollen sie zwar ungefährlich sein, aber so ganz bin ich bis heute nicht davon überzeugt, und führe nach wie vor ein Schnecken- und Zwerggarnelensterben (in diesem Becken) darauf zurück.

Gruß, HP
 
Alt 07.09.2002, 12:18   #6
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Hp,

Was sind Nematoden? :-?
Soll ich die Pflanze besser aus dem Aquarium tun?


mfg Andy
Andy S. ist offline  
Alt 07.09.2002, 12:41   #7
Fritz at SOL
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Salzburg, Österreich
Beiträge: 1.050
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andi,

infos zu Nematoden aber auch vielen anderen Sachen findet mann am besten mit Google:
http://www.google.com/search?hl=de&i...che&lr=lang_de


Gruß

Fritz
Fritz at SOL ist offline  
Alt 07.09.2002, 13:22   #8
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Danke für die Adresse!:wink:

mfg Andy
Andy S. ist offline  
Alt 07.09.2002, 13:27   #9
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Fressen das die Fische nicht? :-?


mfg Andy
Andy S. ist offline  
Alt 07.09.2002, 14:47   #10
Fritz at SOL
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Salzburg, Österreich
Beiträge: 1.050
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andy,

wie Du bei verschiedenen Links sicher gelesen hast, sind Nematoden eine sehr große Gruppe von Würmern. Manche leben parasitär, andere im Boden oder sonstwo. Manche werden sicher auch von Fischen gefressen und andere nicht.
Bevor Du jetzt aber aus Panik die Pflanzen rausschmeist, ich glaub eher nicht daß es sich bei den von Dir beschriebenen Eiern um Nematodeneier handelt.


Gruß

Fritz
Fritz at SOL ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marmorkrebs 3 Wochen Eier, heute keine Eier, keine Jungtiere schneckenzüchter Archiv 2004 1 30.01.2004 09:27
Cabomba Endi Archiv 2003 5 22.06.2003 20:00
Neuseelandgras und Cabomba Nitro Archiv 2003 1 14.02.2003 20:37
Grüne Cabomba bernd35 Archiv 2002 2 21.01.2002 15:39
Cabomba Rob Archiv 2001 2 13.11.2001 19:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:38 Uhr.