zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2002, 17:45   #1
Thorben Albers
 
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Nienburg/W./Niedersachsen
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sand

Hallo!

Ich möchte demnächst meinen Kiesbodengrund gegen Sand austauschen.

Welche Körnung haltet ihr für optimal?

Ich dachte so an 0,5-1,0mm.

MfG Thorben
Thorben Albers ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.09.2002, 10:25   #2
UweNds
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Niedersachsen/Harz
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thorben,

da wir in nächster Zeit Umziehen werden, habe ich mir auch schon Gedanken über den neuen Bodengrund gemacht.

Zur zeit habe ich auch nur Kies als Bodengrund,werde aber wenn das Beckenan seinem neuen Standort steht unter dem Kies eine größere Lage Rheinsand Körnung 0,5-1 mm legen.

Werde diesen aber im Baustoffhandel besorgen, da der Sand im Zoogeschäft etwas heftige Preise hat.
UweNds ist offline  
Alt 08.09.2002, 12:30   #3
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Uwe,

Sand mit Körnung 0,5 - 1,0 mm mit Kies Körnung 2.0 - 3,0 mm zu Vermischen ist keine sonderlich gute Lösung.

Die ganzen Körner vermengen sich mit der Zeit und sorgen eventuell für gammelnde Stellen im Bodengrund.

Eine einheitlich Sieblinie ist bestimmt besser.

Ich empfehle Dir an dieser Stelle auch die "Suche" Funktion des Forums mit dem Thema "Sandboden"

Ausserdem die Seiten Olaf ******. www.******-ing.de

So findest Du bestimmt wichtiges Hintergrundwissen über Sandböden.
 
Alt 08.09.2002, 13:53   #4
UweNds
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Niedersachsen/Harz
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Martin K,

eine frage, woher weißt Du was ich für eine Kieskörnung habe ????? Das habe ich mit keiner Silbe genannt.

Ich habe seit meinem 8 Lebensjahr Zierfische und in jedem der Becken war Rheinsand und Kies, komisch das das nun nicht gut sein soll, denn die Pflanzen gedeiten immer prächtig, sie wurden so groß, daß ich sie aus dem Becken rausnehmen mußte, und gammelnde Stellen hatte ich auch nicht, nur so zu deiner Info.
UweNds ist offline  
Alt 08.09.2002, 14:19   #5
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Uwe,

Stimmt, ich habe spekuliert.
Soll nicht wieder vorkommen.
Berichte doch mal über Deine Bodenaufbauten, würde mich sehr interessieren.
 
Alt 08.09.2002, 14:28   #6
UweNds
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Niedersachsen/Harz
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Martin,

zur zeit ist nur Kies der Korngröße 1-2 mm als Bodengrund, da das aber nicht besonders gut für den Planzenwachstum ist, wollte ich nun wenn wir Umziehen zusätzlich eine Schicht von ca. 4-5 cm Rheinsand einbringen, und den Kies oben drüber verteilen, denn ich denke durch die Sandschicht kann kein Futter mehr zu tief sinken und vielleicht dort verfaulen und für die Bepflanzung ist Sand auch besser wie nur der Kies.
UweNds ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.09.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sand und/oder Kies im AQ, geht Sand von Draußen? Annalaura Archiv 2003 2 08.08.2003 11:06
Sand oder nicht Sand, das ist hier die Frage... lusitano Archiv 2003 12 08.01.2003 16:19
Sand zu fein? Sand scharfkantig? thomas250181 Archiv 2002 9 16.08.2002 09:43
Neuer Grund für neues Becken (Sand auf Kies oder Sand pur)? Thomas P. Archiv 2002 5 21.02.2002 23:43
Nerv, schon wieder Sand/Knauf Sand Körnung 0,1-0,5 mm Philipp Archiv 2002 4 10.01.2002 03:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.