zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2002, 15:32   #1
Iwana
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Rheinfelden in der Schweiz
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zwergsüsswasserflunder

Hallo zusammen
Ich heisse Iwana und bin neu hier im grossen Kanton...äh ich meine im Forum aus dem grossen Kanton...

Komme aus der Scheiz und hätte da gerade eine Frage:

Habe in einem Fachgeschäft Zwergsüsswasserflundern gesehen, waren ca 3cm gross...
Kann mir jemand sagen wie die Ansprüche dieser Art ans Wasser und die Umgebung sind? Was fressen sie, wie gross werden sie?
Wie sieht es mit Vergesellschaftung aus?

Wäre froh um möglichst viele Infos, da sonst im I-Net nicht viel über sie drin steht...

Ach ja und die im Becken beim Händler hatten nicht alle die gleiche Färbung, könnte es sich um unterschiedliche Arten handeln oder können sich die Flundern der Umgebung (Bodengrund) anpassen?

Vielen dank erst mal und Gruss Iwana
Iwana ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.09.2002, 10:06   #2
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Iwana,

willkommen.

Oben in der bunten leiste gibt es einen Link zur Suchefunktion im Forum. Dort findest Du zwei Links:

http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...+wasserflunder

http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...+wasserflunder
 
Alt 08.09.2002, 15:04   #3
Iwana
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Rheinfelden in der Schweiz
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf
den 2. Link habe ich schon gelesen, den 1. jetzt auch. Vielen Dank für die Antwort, ich denke diese Fische wären wohl eher etwas für ein Artenbecken...

Gruss Iwana
Iwana ist offline  
Alt 08.09.2002, 15:38   #4
Chris
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: NÖ-2231 (nordöstl. von Wien)
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hoi!

Artbecken kann nie falsch sein, muß aber nicht.

z.b einige kleine Schwarmfische (keine Lebendgebärende) oder Garnelen (Bienen,Amanos,...) gehn sicher

Hautptsächlich kommt es drauf an, dass die anderen den Flundern nicht das ganze Futter wegfressen.

Aja, statt den angegbenen 19? grad halte ich meine mittlerweile in gh 5. Ist ihnen anscheinend egal solangs was zu fressen gibt und sie im Sand nciht gestört werden...*g*

lg,Chris
Chris ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.09.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.