zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2002, 19:53   #1
Steff
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zählen Schnecken mit?

Hallöle Leute,

zählen Schnecken mit, oder kann man von denen nen Haufen im AQ haben, ohne daß sie das Wasser belasten?
Die einen sagen, Schnecken zählen wie 1 cm Fisch, die anderen sagen, die zählen so gut wie gar nich ... was denn nu?

Ich hab zur Zeit 3 Apfelschnecken, eine Rennschnecke und ein paar Turmdeckelschnecken. Das alles in nem 60er Becken, das schon fast zu gut befüllt ist mit Platies und ein paar anderen Fischen.

Kann ich da noch mehr Schneckies reinsetzen, oder gibt das Streß? Ein Freund hat nämlich nen ganzen Haufen, von denen er ein paar loswerden will ...

Danke für eure Tips!

Steff
Steff ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.09.2002, 17:50   #2
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Steff!

Mehr als max. 4-5 AS würde ich nicht in einem 60er Becken halten. Ist aber auch abhängig vom Fischbesatz, denn grade AS sollte man schon wie einen Fisch mitzählen.

Gruß, HP
 
Alt 11.09.2002, 18:00   #3
Steff
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für deine Antwort,

kannst du mir auch sagen warum? Und wieso grad Apfelschnecken?

Nicht daß ich dir das nicht glaube, ich würds nur gerne nicht nur wissen, sondern auch begreifen ...


Danke,

Steff
Steff ist offline  
Alt 11.09.2002, 22:33   #4
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Steff!

Na, bei AS schon allein aufgrund ihrer Größe und der dadurch anfallenden Stoffwechselprodukte, die bei ausgewachsenen Schnecken durchaus großen Fischen entsprechen. Außerdem können tote AS sehr schnell durch ihren hohen Eiweißgehalt das Wasser belasten. Tote AS sollten immer recht schnell entfernt werden.
Aber nicht vorschnell handeln, weil Apfelschnecken zuweilen den Eindruck erwecken, sie wären hinüber (verharren manchmal tagelang auf einer Stelle, oder lassen sich im Wasser treiben), dabei nehmen sie nur eine "Auszeit" ;-).
Einfachste Mittel, um festzustellen, daß eine Apfelschnecke tot ist, sind der Geruchstest (tote Tiere stinken schlimm) und der Reflextest (einfach mal das Fleisch der AS berühren, und wenn sie zuckt, lebt sie noch).

Weitere Fragen?

Gruß, HP
 
Alt 12.09.2002, 08:16   #5
Steff
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm nö, danke.
Wie tote Schnecken riechen weiß ich leider auch schon, ein unbekannter aus dem Forum hat mir mal ein paar tote Schnecken geschickt, war echt lecker *würg*
Steff ist offline  
Alt 12.09.2002, 09:40   #6
David BAJZEK
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aso?

AS machen ab und zu ne "Auszeit"? TAGELANG?

Na, das würde einiges erklären. :roll:

@HP:

Könntest Du Dir mal meinen Beitrag angucken?

http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...ic.php?t=22203

Ich nehme mal an, daß eine AS sich ähnlich verhält wie eine NS. Sind die Symptome bei mir charakteristisch für so ne Auszeit? Und was ist das weiße, knorpelartige Ding, daß aus dem Haus rausschaut? Die Kiemen?

Wär Dir für Hilfe echt dankbar:
David BAJZEK ist offline  
Alt 12.09.2002, 12:45   #7
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Aso?

Hallo David!

Zitat:
Zitat von David BAJZEK
AS machen ab und zu ne "Auszeit"? TAGELANG?
Nicht nur tagelang; zuweilen sogar mehrere Wochen lang!

Zitat:
Könntest Du Dir mal meinen Beitrag angucken?
Habe ich getan ;-).

Zitat:
Ich nehme mal an, daß eine AS sich ähnlich verhält wie eine NS. Sind die Symptome bei mir charakteristisch für so ne Auszeit? Und was ist das weiße, knorpelartige Ding, daß aus dem Haus rausschaut? Die Kiemen?
Naja, mit Napfschnecken kenne ich mich im Prinzip leider gar nicht aus, aber mache doch einfach mal den Geruchs- und Reflextest bei dem Tier. Dann weißt Du sofort, ob sie noch lebt.
Ich habe in Deinem anderen Thread schon was dazu geschrieben.

Gruß, HP
 
Sponsor Mitteilung 12.09.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was bedeutet (in Zahlen) Schwarm, gesellig, Gruppe,...? ghost Archiv 2004 3 06.02.2004 09:30
schnecken???? cocco Archiv 2003 4 11.04.2003 17:30
Schnecken Ch.W. Archiv 2003 4 14.03.2003 11:11
Was für Schnecken? MoritzSchwendner Archiv 2003 1 27.02.2003 14:21
Welchen Preis muss ich für eine Pumpe zahlen Süsser16 Archiv 2002 2 02.05.2002 16:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.