zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2002, 11:13   #1
Anke M.
 
Registriert seit: 29.05.2002
Ort: 58710 Menden
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ancistrusmännchen und Pflanzenfraß

Hallo,

Ich habe ein Ancistrus dol.weibchen geschenkt bekommen und würde ihm gerne ein Männchen dazutun.
Wie stehen die Chancen, daß dieses meine Pflanzen - Echinodorus amazonicus, Echinodorus parviflorus, Hydrocotyle leucocephala, Sagittaria platyphylla, Microsorium pteropus und Mooskugeln - in Ruhe lässt?
Das Weibchen begnügt sich mit der Moorkienwurzel, Gurken und Futtertabletten, die ich zusätzlich zu Lebend- und Frostfutter für die sechs Sumatra- und Moosbarben füttere.
Und würden sich die verfressenen Barben über eventuellen Ancistrusnachwuchs hermachen, oder ist dieser nicht sehr schmackhaft?
Oder ist das Becken - 112l Brutto - eh zu klein für ein A.männchen, die ja doch grösser werden?
Ansonsten sind noch ein punktierter Flossensauger, ein Zkf und vier Amanos im Becken.
Also, soll ich meinem Weibchen was Gutes tun und ein Männchen dazusetzen?

mfg
Anke
Anke M. ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.09.2002, 11:24   #2
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anke,
ein Männchen kann grade noch gehen, wenn der Besatz dann so bleibt.Ich habe das Gefühl, daß die Männchen sich weniger bewegen als Weibchen, das ist aber subjektiv.
Wenn die Sumatrabarben ausgewachsen sind, könntest Du Glück haben und sie würden die Welsbabies fressen.Schmackhaft scheinen sie schon zu sein, aber ich hab schon gehört, daß sie manchen Fischen im Hals steckengeblieben sind (bei grade erst freigeschwommenen sollte aber keine Gefahr bestehen).
Wenn Du allerdings Pech hast und die Barben den Nachwuchs nicht verspeisen, hast Du ein Problem.
Meine Ancistren gehen überhaupt nicht an Wasserpflanzen, denen reicht das Gemüse (Rosenkohl und Kartoffeln gehen auch).
Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 12.09.2002, 11:35   #3
Anke M.
 
Registriert seit: 29.05.2002
Ort: 58710 Menden
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Katharina

Danke für die schnelle Antwort.
Werde meinen Händler mal fragen, ob er mir dann evtl. Nachwuchs abnimmt.

Gruß Anke
Anke M. ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.09.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ancistrusmännchen mit dicken Bauch??? Sven77 Archiv 2003 2 01.04.2003 21:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.