zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2002, 11:25   #1
Sandi
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pflanzen lösen sich auf!

Hallo zusammen!
Ich habe ein Problem mit meinen Pflanzen! Vor ein paar Tagen hab ich neue bekommen. Leider weiß ich die Namen nicht! Auf jeden Fall scheinen die sich jetzt aufzulösen! Eine kleine Echinodorusart löst sich komplett auf, es stehen nur noch die äußeren Ränder der Blätter, bei einer anderen ist es genau so. Und eine Schwimmpflanze (sieht aus wie eine Seerose) hat sich auch komplett aufgelöst, erst sind die Blätter braun geworden und sind abgefallen, dann auch die Wurzeln. Was kann das sein? Woran kann das liegen? Ach ja, von der SChwimmpflanze hab ich die selbe nochmal und die löst sich nicht auf, die wächst sogar noch!
Meine Werte:
NO2=0
NO3=0
pH 7,5
KH 11°d
GH 10°d

Vielen Dank für eure Hilfe!
MFG SANDI
Sandi ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.09.2002, 11:53   #2
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Sandi,
mit Pflanzen mußt du Geduld haben, manche brauchen etwas Zeit zur Umstellung, manche wachsen manchmal nicht in allen Aquarien. In meinen Becken kann es durchaus vorkommen das in zwei nebeneinander stehenden Aquarien mit sehr ähnlichen Wasserwerten und der gleichen Beleuchtung eine Pflanze in dem einen Becken wächst, im anderen nicht.
Es ist durchaus möglich das die Pflanzen sich nach einiger Zeit wieder erholen, wenn nicht kannst du gerne nochmal welche haben und es erneut probieren.

Gruß Werner
 
Alt 23.09.2002, 18:21   #3
Sandi
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Werner!
Vielen Dank für deine Antwort! Ich gedulde mich jetzt einfach mal und schau ob sie noch mal wachsen. Vielen Dank für dein Angebot. Wenn es nicht mehr wird komm ich gern darauf zurück! Und wegen den Garnelen meld ich mich auch noch mal!
Ach ja, wie heißt denn die Schwimmpflanze, die aussieht wie eine Seerose? Die gefällt mir ganz besonders gut!
Danke nochmal und bis bald!
MFG SANDI
Sandi ist offline  
Alt 24.09.2002, 11:29   #4
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Sandi,
Zitat:
Wenn es nicht mehr wird komm ich gern darauf zurück! Und wegen den Garnelen meld ich mich auch noch mal!
kein Problem, ich hab sowohl von den Pflanzen als auch von den Garnelen noch genügend ;-).

Zitat:
Ach ja, wie heißt denn die Schwimmpflanze, die aussieht wie eine Seerose? Die gefällt mir ganz besonders gut!
dabei handelt es sich um den Kleinen Froschbiss (Limnobium laevigatum).

Gruß Werner
 
Sponsor Mitteilung 24.09.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pflanzen lösen sich auf.... *Maelle* Archiv 2004 19 24.05.2004 14:50
Pflanzen lösen sich vom Boden rbayer88 Archiv 2003 3 28.11.2003 18:24
Pflanzen lösen sich ständig mimi Archiv 2003 6 08.10.2003 01:10
Neue Pflanzen "lösen" sich auf. anlei Archiv 2001 2 28.08.2001 03:06
Hilfe, meine Pflanzen lösen sich auf!!!!!!!!! Patrick Archiv 2001 4 22.07.2001 19:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:53 Uhr.