zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2002, 16:08   #1
Alain
 
Registriert seit: 24.06.2002
Ort: Suedafrika
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie gefaehrlich ist PYRETHRUM fuer die Fische?

Hallo,

zur Bekaempfung der laestigen Fliegen verwenden wir in den warmen Monaten einen Spruehautomat (Name Ecomist), der in regelmaessigen Abstaenden eine kleine Menge Pyrethrum ausstoesst.

Pyrethrum ist bekanntlich giftig fuer Fische. Aber wie giftig tatsaechlich?

Selbstverstaendlich haengt das Geraet nicht im 'Aquarienzimmer, sondern zwei Raeume weiter.

Das Becken ist oben offen, eine Luftpumpe wird keine verwendet, statt einer Tuer, haben wir am Eingang einen Vorhang.

Da wir das Aquarium erst seit ein paar Monaten besitzen, nun aber die Fliegenzeit beginnt, sollten wir uns ueber die Fischgefaehrlichkeit von Pyrethrum wirklich Gedanken machen.

Falls sich jemand wirklich mit diesem Mittel auskennt, wuerden wir uns ueber Hinweise freuen.

Alain
Alain ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.09.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.09.2002, 16:31   #2
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alain,
ich kenn mich damit nicht aus, hab aber das beim googlen gefunden:
http://www.bba.de/oekoland/dateien/pyrethrum.htm
Andere Möglichkeiten der Fliegenbekämpfung gibt es nicht bei Euch, bzw. sind die Fliegen "nur" lästig oder geht´s dabei um Krankheitsübertragung?
Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 29.09.2002, 17:20   #3
Alain
 
Registriert seit: 24.06.2002
Ort: Suedafrika
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie gefaehrlich ist Pyrethrum fuer Fische?

Hallo Katharina,

danke fuer die Antwort.

Da wir ein Gaestehaus betreiben, sind die Fliegen nicht zu tolerieren. Bis jetzt war dies mit 'Ecomist' genial einfach zu bewerkstelligen.

Wegen des Aquariums muessen wir uns aber nun Gedanken machen. Es waere schade, die Fische auf diese Art zu verlieren...

Gruesse von

Alain
Alain ist offline  
Alt 29.09.2002, 17:40   #4
pritter
 
Registriert seit: 25.12.2001
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Wie gefaehrlich ist PYRETHRUM fuer die Fische?

Zitat:
Zitat von Alain
Pyrethrum ist bekanntlich giftig fuer Fische. Aber wie giftig tatsaechlich?
... und auch nicht gerade gesund fuer uns menschen!!!! auch wenn dieses nervengift auf natuerliche art gewonnen wird, gilt es als doch als gesundheitsschaedlich!!! na dann gesundheit ;-)

schau mal hier nach: http://www.bba.de/oekoland/dateien/pyrethrum.htm

mfg
pritter
pritter ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.09.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
triops als lebendfutter fuer grosse fische ?? heikoschuetter Archiv 2003 6 28.12.2003 23:50
Co2 anlage fuer 50€ Crispy Archiv 2003 4 08.12.2003 15:55
Fische fuer diese WW ReinhardK Archiv 2003 1 08.01.2003 14:34
Bauanleitung fuer AQ Jetii Archiv 2002 12 20.02.2002 22:12
ist CO² fuer fische nicht giftig????????????????????? aquabasti Archiv 2001 5 22.12.2001 23:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:07 Uhr.