zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2002, 11:30   #1
Iggis
 
Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Hildesheim
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard ?Königscichliden?

Hallo erstmal!

Habe eine Frage zu den Königscichliden.
Und zwar habe ich davon ein Pärchen seid ca.2Wochen.Die beiden waren ordentlich am balzen und buddeln auch fleißig in der Höhle rum.
Nun zu der Frage . Wie lange dauerd es etwa bis die Eier gelegt werden? Geht das schnell oder brauchen die länger?
Oder kann man das vorher erkennen.Wenn ja woran?

Schönen Dank schon mal im vorraus.

Gruß Torsten.
Iggis ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.10.2002, 18:14   #2
Caesar0409
 
Registriert seit: 05.10.2002
Ort: Pattensen
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo
Ich habe auch Königscichliden und bei mir hat es als sie angefangen haben zu buddeln ca.3-4 Wochen gedauert bis die Jungen da waren.

Mit freundlichen Grüßen
Caesar0409
Caesar0409 ist offline  
Alt 06.10.2002, 19:12   #3
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Torsten,

Zitat:
Wie lange dauerd es etwa bis die Eier gelegt werden? Geht das schnell oder brauchen die länger?
Je nachdem, wie lange sie schon am buddeln sind. Es kann durchaus ein paar Wochen dauern, bis die Höhel fertig geputzt ist.

Zitat:
Oder kann man das vorher erkennen.Wenn ja woran?
Beobachte mal Dein Weibchen etwas genauer. In den Tagen direkt vor der Eiablage wird sind meist ziemlich rundlich, und so 1-3 Tage vorher siehst Du auch ziemlich deutlich das Ende der Legeröhre. Ist zumindest bei mir ein sicheres Zeichen dafür, dass das Weibchen bald ablaichen wird.
Meist ist es jedoch so, dass ich irgendwann völlig überrascht die jungen Barsche unter dem Bauch der Eltern entdecke.

Also hab einfach ein bisschen Geduld und lass Dich überraschen. :-)

Viele Grüße,

Astrid
Schneeball ist offline  
Alt 06.10.2002, 20:19   #4
Iggis
 
Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Hildesheim
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Habt recht schönen Dank, dann weiß ich bescheid :P .

Werde ich mich wohl noch etwas gedulden müssen.Das Buddeln geht seid 4Tagen. Da liegt mitlerweile so viel vor der Höhle, das man meinen könnte die beiden passen bald nicht mehr durch :wink:
Iggis ist offline  
Alt 07.10.2002, 15:02   #5
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Torsten,

Zitat:
Da liegt mitlerweile so viel vor der Höhle, das man meinen könnte die beiden passen bald nicht mehr durch
Die passen da schon durch. :lol: Da sorgen die schon für. Aber dabei fällt mir noch grad was ein. Viele Weibchen verschließen nach der Eiablage den Eingang bis auf einen kleinen Spalt (etwa Kopfgröße) und bleiben dann so lange in der Höhle, bis die Jungen frei schwimmen können. Meine macht das mittlerweile nur nicht mehr, weil sich sowieso keiner in das Barschrevier traut. :-D

Viele Grüße,

Astrid
Schneeball ist offline  
Alt 08.10.2002, 09:48   #6
Iggis
 
Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Hildesheim
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Astrid,

na so wie das aussieht, kann das so lange nicht mehr dauern. Das mit dem Spalt mein ich.
Sieht so aus, als ob die beiden (ob gewollt oder nicht) einen zweiten Eingang bauen würden.
Naja mal abwarten (gar nicht so einfach :evil: ).
Iggis ist offline  
Alt 12.10.2002, 15:57   #7
Caesar0409
 
Registriert seit: 05.10.2002
Ort: Pattensen
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi

Ich würde die Beiden immer genau beobachten weil die Jungen die erste Woche nur selten von der Seite ihrer Eltern weichen. Außerdem sind die Jungen sehr klein und man muss auf dem Kies schon genau hinschauen um sie zu erkennen. Allerdings finde ich das die Jungen extrem schnell wachsen.

Mit freundlichen Grüßen
Caesar0409
Caesar0409 ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.10.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Königscichliden-Pärchen Gelege jasmin.a Archiv 2004 7 16.04.2004 09:34
Königscichliden und Kampffisch JuliaG Archiv 2004 4 19.01.2004 10:51
Königscichliden JuliaG Archiv 2004 1 11.01.2004 19:39
Von Amanos, Königscichliden und Schmetterlingsbuntbarschen.. Drifty Archiv 2001 3 06.10.2001 20:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.