zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2002, 13:23   #11
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ArthurDent
Aber Umzug ist geplant...und dan..( wenn die Regierung mitspielt :P )
Kannst ja schon 'mal das "Zirpen" und "Säuseln" übe..
Gast ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.10.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.10.2002, 16:20   #12
Marrttin
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.005
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

ich habe in meinem 200x60x60 Becken 9 PS, 6 Rüsselbarben, 1 Feuerschwanz, 20 Schillerbärblinge, 3 Streifenbärblinge, 10 Odessa Barben, 1 Siamesische Saugschmerle, 1 unbekannten Wels/Grundel 1 Tigerschmerle, 3 Netzschmerlen und ein paar Harnischwelse. Klar jagt der eine den anderen schon mal, aber im großen und ganzen ist Frieden im Becken, selbst bei der Fütterung gibt es keinen Streß im Becken.

Ich sitze oft davor und beobachte alles, 4-5 PS sind immer zu sehen, werde noch ne Strömungspumpe reinhängen sobald die CO2-Anlage kommt. Weitere Fische sollen nicht mehr rein, da ich sonst einen überbesatz habe und der Filter den abbau nicht mehr schafft.

Also bis dann, bin gespannt was aus dem PS-Becken wird.
Marrttin ist offline  
Alt 07.10.2002, 17:20   #13
Timo Borofski
 
Registriert seit: 07.07.2001
Ort: 30826 Garbsen
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr,

hab dam mal ne kleine Nebenfrage. Kann ich in einem Becken mit den Maßen 120x50x50 5 oder 6 Prachtschmerlen pflegen?

mfg Timo
Timo Borofski ist offline  
Alt 07.10.2002, 17:30   #14
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Timo,

nein.
 
Alt 07.10.2002, 17:32   #15
Timo Borofski
 
Registriert seit: 07.07.2001
Ort: 30826 Garbsen
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Dann sag mir doch mal bitte wieviele ich in solch einem Becken pflegen kann oder wie groß das Becken für 6 PS sein muss.

mfg Timo
Timo Borofski ist offline  
Alt 07.10.2002, 17:36   #16
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Timo,

in einem 120 x 50 x 50 kannst Du keine PS auch nur halbwegs artgerecht halten. Ich hatte geschrieben, unsere derzeit größte ist 22 cm und um die 5 cm hoch ohne Flossen. Wenn die durchs Becken schießt, und sie sind sehr schwimmaktiv, auch in diesem Alter, geht die Post ab.

Ich würde die Beckenuntergrenze bei 130 x 70 x 60 (B x T x H) ansetzen für eine Gruppe von 5 Tieren. Ich habe 5 in einem solchen becken (70 cm Höhe) von runden 9-12 cm derzeit und auch das wird auf Dauer grenzwertig.

Ich hatte auch schon geschrieben, daß es sehr auf die Beckenstrukturierung ankommt. Die muß sehr sehr vielgestaltig sein neben dem ausreichenden Schwimmplatz und viele Verstecke und Unterstände aufweisen.
 
Alt 07.10.2002, 17:43   #17
Timo Borofski
 
Registriert seit: 07.07.2001
Ort: 30826 Garbsen
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die ausfürliche Info. Mit deinen vorherigen Beitrag konnte ich nicht so viel anfangen.

mfg Timo
Timo Borofski ist offline  
Alt 07.10.2002, 17:48   #18
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Frank,

> @Ralf,
> meine Schmerlen zeigten nach einem Beckenumbau wochenlang
> sehr scheues Verhalten, welches sich erst jetzt langsam wieder
> normalisiert ( Kamen selbst wenn es Fressen gab nicht raus).
> Wie sind denn Eure Vereinserfahrungen ?

Unterschiedlich, sehr unterschiedlich.

Zu Hause die brauchten runde 3-4 Monate, ehe sie sich an das neue Becken gewöhnt hatten und ihre Scheu ablegten.

Im Verein die großen Tiere mussten aus Becken-Umbau-gründen leider einige Monate in einem 80 x 60 x 30 becken zwischengehältert werden, das Becken war bis an die Wasseroberfläche mit Höhlen zugebaut, die zeigten kaum Scheu, waren nach wenigen Tagen auch draussen auf Nahrungssuche.

nach Umsetzen ins Schaubecken letzte Woche Sonntag sind sie auch scheuer, aber nicht feige. Kommen menschen / besucher (die sie nicht kennen), sind sie weg, aber sie sind auch bei ihnen bekannten menschen auch durchaus draussen ausserhalb der Höhlen auf Nahrungssuche anzuttreffen.

Diese unterschiedlichen Erfahrungen bestätigten mir auch weitere PS Halter. Insgesamt halten wir mit mehreren Leuten aus dem verein derzeit 19 PS in verschiedenen Becken.
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mindesthöhe für ZKF? Tassilo Archiv 2003 3 26.01.2003 13:17
Mindesthöhe Unterschrank kuki Archiv 2002 14 21.11.2002 17:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.