zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2002, 13:17   #1
lexi31
 
Registriert seit: 04.10.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz okay?

Hallo,

bin Neuling und möchte demnächst mein 60er Becken besetzen.
Anhand meines Aquarien Atlas habe ich mir folgendes überlegt:

2 schwarze Phantomsalmler
5 Schrägschwimmer
5 Kupfersalmler
3 Saugwelse
3 Corydoras Welse

Seid Ihr der Meinung das es okay ist?
Vielen Dank,
Alexandra
lexi31 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.10.2002, 13:27   #2
C@NIS LUPUS
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hy Lexi

Also 2 schwarze Phantomsalmler ist auf jedenfall zu wenig der Phantomsalmler ist ein Schwarmfisch und da solltest du schon mindestens 6 Stüch halten!Das gleich dann auch bei den Kupfersalmlern.
Bei den Saugwelsen, ich denke mal du meinst Ancistrus reichen auch 2 zu!
Bei den Corydoras sollten man eigentlich auch in etwa 6 Stück halten da sie auch ein ausgeprägtes Scwarmverhalten haben !
Und dann stößt du eigentlich auch schon langsam an die Grenzen deines Aquariums.
Was meinst du mit Schrägschwimmer??
Der Fisch sagt mir jetzt grad nix???

Grüße C@NIS
C@NIS LUPUS ist offline  
Alt 07.10.2002, 13:41   #3
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Alexandra!

Unabhängig davon, daß es ohne Wasserwerte keine Besatzvorschläge geben darf (Besorge die Leitungswasserwerte vom Versorger) sind Deine Vorstellungen nicht o.k.

Schwarze Phantomsalmler - Kleiner Schwarmfisch ab 10 Tieren aufwärts
Schrägschwimmer - Schwarmfisch, der sich erst in Gruppen ab 10 Tieren wohlfühlt
Kupfersalmler - ebenfalls Schwarmfisch
Saugwelse - Otocinclus (?) - Schwarmfisch ab 5 aufwärts
Saugwelse - Ancistrus (?) - am besten keiner, wird zu groß (15 cm)
Corydoras - 182 Arten von 2 - 8 cm, Schwarmfisch ab 6 Tieren aufwärts

Also, besorge die Leitungswasserwerte, poste diese hier, dann klappts auch mit dem Besatz.
 
Alt 07.10.2002, 15:09   #4
lexi31
 
Registriert seit: 04.10.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
das es sich um Schwarmfische handelt, wußte ich natürlich.
Habe mir die Anzahl der Fische so überlegt, da ich ja nur ein
60er Becken habe und die Fische sich wohlfühlen sollen.
Laut dem viel gelobten Aquarien Atlas ist ein schwarzer
Phantomsalmler auch als Paar zu halten und Coydoras ab 3 Tieren.
Den Namen des Saugwelses weiß ich leider nicht, auf jeden
Fall einen, der klein ist.
Der Schrägschwimmer heißt Thayeria boehlkei.
Habe mir das Becken am Mittwoch neu eingerichtet und die
am Samstag gemessen Werte waren:

pH 7,6
KH 3
GH 8
NO2 0
NO3 10

Über eine Rückantwort würde ich mich freuen, Alexandra.
lexi31 ist offline  
Alt 07.10.2002, 15:47   #5
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi !

Bei diesen Wasserwerten (pH geht sicher noch runter?) könnte ein zukünftiger Besatz wie folgt aussehen:

10 Schw. Phantomsalmler + 6 Corydoras panda

oder

6 - 7 Kupfersalmler + 10 Corydoras hastatus

oder

10 Neonsalmler P. innesi + 6 C. panda

oder

... es gibt sicher noch mehr kleinbleibende Fischarten, aber da deine Interessen in Richtung Salmler gehen habe ich mich auf diese Vorschläge beschränkt.

Die Betonung liegt aber auf oder , denn ein Schwarmfisch ist deshalb ein Schwarmfisch, weil die Fische erst im Schwarm die Sicherheit und das Sozialverhalten leben können, welches ihnen angeboren ist.

Ich habe Dich aber gestern schon in Deiner Pflanzenfrage darauf aufmerksam gemacht, daß Dir noch der Nitritpeak bevorsteht und der Besatz noch mind. 4 Wochen Zeit hat.

Thema Quarzkies: Corydoras nur, wenn dieser gerundet ist und keine scharfen Kanten aufweist, sonst führt das zu schweren Bartelverletzungen und einem langsamen, qualvollen Tod der Tiere. Sollte der Kies scharfkantig sein, wären statt der Corydoras Otocinclus - Welse ratsam, aber erst in ein paar Monaten, wenn das AQ stabil läuft.

P.S. In der Literatur steht manchmal vieles falsch.

P.P.S. Geduld ist die höchste Tugend des Aquarianers.
 
Sponsor Mitteilung 07.10.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz so okay? padi2003 Archiv 2003 8 03.11.2003 09:57
60 L, Besatz so ok? Sonnenschein Archiv 2003 8 09.10.2003 13:48
Besatz 12l Markus Wolter Archiv 2003 14 23.08.2003 05:28
240 l !!! und was für ein Besatz???? heinz-bert Archiv 2002 12 12.06.2002 14:14
Besatz okay ? MaxViper Archiv 2002 17 22.02.2002 20:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:58 Uhr.