zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2002, 22:27   #11
Heimo
 
Registriert seit: 22.04.2002
Ort: Eckental b. Nürnberg
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Diny
Der Händler hatte übrigens den Verdacht, dass der Kampffisch Flosselfäule hatte!
Hallo Nadine,

allerdings hat er dir dann das falsche Mittel verkauft!!! Gegen (bakterielle) Flossenfäule hilft, wenn's denn sein muss (oft ist's aber gar nicht nötig), ein Antibiotikum! Insofern hab' ich auch das Gefühl, dass er sehr "umsatzorientiert" denkt...

Ferndiagnosen sind schwierig, sieht aber nach Weißpünktchenkrankeit aus. Temperaturerhöhung ist grundsätzlich o.k., aber mit den Welsen kenne ich mich nicht aus, also: Im Auge behalten und bei dieser Temperatur für ausreichend Sauerstoff sorgen. Und entsprechend behandeln; Ektozon hilft hier gar nichts!
Heimo ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.10.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.10.2002, 12:59   #12
Diny
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: 45891 Gelsenkirchen
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Die Pünktchen waren heute morgen schon viel weniger, aber das sagt wohl nichts aus, oder? Kann mir jemand sagen, wie lange die Temperatur noch so hoch sein sollte?

Viele schöne Grüsse, Nadine!
Diny ist offline  
Alt 12.10.2002, 13:41   #13
Heimo
 
Registriert seit: 22.04.2002
Ort: Eckental b. Nürnberg
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nadine,

das Problem ist, dass die hohe Temperatur allein nur die Vermehrung der Erreger deutlich reduziert. Ich fürchte, dass die Punkte wieder mehr werden, wenn du sonst nichts machst. Ob Salzzugabe allein reicht, hängt auch vom Befall ab... schlimmstenfalls muss ein Medikament eingesetzt werden, aber da fehlen mir die Erfahrungen - so komisch es klingt, ich hatte seit rund 15 Jahren keine Probleme mit den Weißpünktchen!
Heimo ist offline  
Alt 12.10.2002, 14:07   #14
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...ic.php?t=23440
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angst um Amanogarnelen Scorpion Archiv 2003 2 28.12.2003 18:47
Purpurprachtbarsch & meine anderen Fische ??? Berni-99 Archiv 2003 9 31.01.2003 17:12
Angst vor Licht Tennismaster Archiv 2003 9 19.01.2003 23:56
Fische haben Angst und sind nach TWW immer völlig fertig dennis_1000 Archiv 2002 7 11.06.2002 13:50
Angst! AlexK Archiv 2002 8 28.02.2002 05:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:38 Uhr.