zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2002, 16:22   #31
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi silvia,

ich glaube nicht, dass die so pfiffig sind.
 
Sponsor Mitteilung 10.10.2002   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.10.2002, 17:07   #32
dan
 
Registriert seit: 22.07.2002
Ort: Luxembourg
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

Das ist ja lächerlich was Ralf da vorgeworfen wird! Habe so das Gefühl als wollen die dich nicht dort. Es scheint so als würdest du stören.

Das ist ja wirklich böse von dir Ralf, dass du immer wieder versuchst den andern zu helfen!

Du meinst es gut, aber die verstehn das nicht!

Es stimmt ja dass du manchmal ein bischen "pikant" bist. Mich persönlich stört das aber nicht, denn ich weiss dass du immer wieder versuchst zu helfen.

Dein Wissen, deine Erfahrungen teilst du den andern mit, das finde ich einfach toll. Deine Freizeit widmest du andern. Und dann gibt es solche Leute die das stört! :evil:

Ich bin ein Anfänger in der Aquaristik. Habe viel dazu gelernt, dank Ralf und co.

Auch wenn der Ton nicht so ist wie manche Leute es gerne hätten, es wird immer geholfen. Das ist einfach super. Worüber beklagen die sich überhaupt?

Danke an Ralf und an all die andern die mithelfen dass es unsere Fischlein gut geht!

Das verdient ein grosser MERCI

Du Ralf und co, ihr seid freiwillige Retter für unsere liebe Fischlein.
Besten Dank :-kiss

mit freundlichen Grüssen aus Luxemburg

Dan
dan ist offline  
Alt 10.10.2002, 17:28   #33
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Für alle , die meinen Beitrag im offenen Bereich nicht lesen konnten , oder noch nicht gelesen haben . Dieses lasse ich hier kommentarlos stehen und verabschiede mich auch wieder .

Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Ralf ,

das du öfters einen rüden Ton hast , ist allgemein bekannt . Das du auch anders kannst , hast du bewiesen . Das du nicht nur kompetent , sondern eigentlich überkompetent (meine ich nicht negativ) bist , liegt nun mal an deiner jahrzehntelangen Erfahrung . Die streitet dir niemand ab , auch nicht hier .
Im geschlossenen sagtest du , das du auch nichts gegen ein friedliches Nebeneinander hättest und das wir bei bestimmten Fragen den Link zum ZFF-Thread dazuschreiben möchten . Das war meiner Meinung nach ein sehr guter Vorschlag , der , wenn es dann auch beim friedlichen Nebeneinander bleibt , eine gewisse Größe zeigt . Es ist ja wirklich nicht von der Hand zu weisen , das im ZFF sehr kompetente Leute sind . Kompetenzgerangel und Hetzkampagnen habt ihr eigentlich nicht nötig .
Dieses war aber leider hier der Fall , es wurde immer schlimmer und gestern war es so schlimm , das mir der Kragen geplatzt ist . Es wurde vorher beleidigt und gestichelt . Daraufhin hatte ich es gewagt , Sigi direkt meine Meinung zu sagen . Es war hier ein gutes "Stänkerteam" , welches meine Reaktion darauf richtig herausgefordert hat .
Ich will mich nicht für das Gesagte entschuldigen , weil es auf diese Art , wie es gelaufen war , herausgefordert war .
Ich entschuldige mich nur dafür , das ich mich als Mod in der Form herausfordern ließ . Da habt ihr recht , ein Mod darf sich nicht auf so ein tiefes Niveau herunterziehen lassen !
Genau dafür meine Entschuldigung !

Um jetzt wieder auf ein normales Niveau zu kommen , sollten wir uns alle mal an die eigene Nase fassen , und wieder zum vernünftigen Ton zurückzukehren . Heute war ich ein paar Stunden abwesend , und als ich wiederkam , sah ich , das genau die Stänkerer hier auf Fragen ruhig und sachlich geantwortet hatten . Dafür bin ich den Betreffenden dankbar . Gegen sachliche und ruhige Antworten hat hier niemand was einzuwenden , im Gegenteil , auch wir Mods können dazu lernen . In der Form ist hier JEDER gern gesehen .
Da wir , im Vergleich zu euch , noch Anfänger sind , nehmen wir gern Hilfe an . Dieses sollte dann aber wirklich im friedlichen Miteinander geschehen .
Wer sollte da etwas dagegen haben ?
Von uns bestimmt niemand !


Mit einem entschuldigenden Gruß Richtung ZFF

Reinwald_________________

Reinwald ist offline  
Alt 10.10.2002, 18:04   #34
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Zitat:
Es war hier ein gutes "Stänkerteam" , welches meine Reaktion darauf richtig herausgefordert hat .
Reinwald hat mich namentlich mit anderen in noch rüderer Weise beleidigt.

Da nimmt sich "Stänkerteam" noch richtig versöhnlich aus.

Offensichtlich hat Reinwald große Probleme sich eines anderen Vokabulares zu bemächtigen.

Ich erwarte von Reinwald in meinem und im Namen der anderen Betroffenen eine persönliche Entschuldigung!

Reinwald - die steht noch aus 8)


Gruß,
Dirk
 
Alt 10.10.2002, 18:10   #35
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Birgit,

Zitat:
Wenn man nett und lieb zu den Usern ist, bleiben sie ja vielleich da.
das habe ich auch so gesehen. Die Masche fällt aber ziemlich auf. Deshalb brauchen die da Widerstände, die sich regen, wenn sachlich falsche, bzw. umstrittene Sachverhalte "verkauft" werden.

Man will den Gewissenlosen und Anfängern Honig ums Maul schmieren.
Letztendlich auf dem Rücken der Tiere. Deshalb ist es nicht so einfach, sich da rauszuhalten.


Gruß,
Dirk


PS:
Wie kommst Du eigentlich dazu an so einem Spiel teilzunehmen? :-?
 
Alt 10.10.2002, 18:13   #36
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein, Reinwald!

Das mag ja ein Versuch Deinerseits sein, Dich zu entschuldigen, eine Entschuldigung ist dies aber nicht!

Wo bist du im Thread des Anstoßes http://www.aquaristik-talk.de/viewto...er=asc&start=0 beleidigt worden?

Du warst doch der, der mit <<Langsam sind wir es leid , uns mit Vasallen von RR rumzustreiten , weil diese nur einen beschissenen Ton gewohnt sind.>> ausfallend wurde.

Und für diese Äußerung Deinerseits konnte ich bislang keine Worte der Entschuldigung und des Bedauerns erkennen.

Hergehen, und von
<<Ich will mich nicht für das Gesagte entschuldigen , weil es auf diese Art , wie es gelaufen war , herausgefordert war>>
zu reden - sowas machen Kinder im Vorschul- und Primarschulalter, aber nicht erwachsene Menschen.

Die aus Deiner Sicht "Unbotmäßigen" in diesem Deinen jetzigen Posting als
<<"Stänkerteam">>
zu bezeichnen, ist ja einer IMO dreiste Sache. Ich würde es als Beleidigung ansehen, wäre ich in jener Nacht an jenem Thread beteiligt gewesen.


Die Entschuldigung für <<Langsam sind wir es leid , uns mit Vasallen von RR rumzustreiten , weil diese nur einen beschissenen Ton gewohnt sind.>> fehlt meines Erachtens immer noch und eine weitere Entschuldigung für <<"Stänkerteam"">> ist nun auch noch fällig.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 10.10.2002, 18:17   #37
Axel 01
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: 779 Schwarzwald :-) nähe Europa-Park
Beiträge: 509
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk,

Zitat:
Zitat von Dirk O.
Deshalb brauchen die da Widerstände, die sich regen, wenn sachlich falsche, bzw. umstrittene Sachverhalte "verkauft" werden.
Nicht nur die da. Das sollte immer so sein.

Zitat:
Man will den Gewissenlosen und Anfängern Honig ums Maul schmieren.
Da ich auch in dem anderen Forum unterwegs bin, fühle ich mich auch angesprochen. :cry: :roll:

Ich beziehe das jetzt aber nicht auf mich.

Zitat:
Letztendlich auf dem Rücken der Tiere. Deshalb ist es nicht so einfach, sich da rauszuhalten.
Da sollte sich auch keiner raushalten, wenn es um Tatsachen geht.
Axel 01 ist offline  
Alt 10.10.2002, 18:21   #38
UlrikeB
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: 46149 Oberhausen
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Micha,

Zitat:
Zitat von wobley
Leider falsch Thomas!

Ulrike hat ihr Amt niedergelegt. Das wollte sie bestimmt auch so schreiben ;-)
Natürlich wollte ich das damit ausdrücken. Ich habe mein Amt niedergelegt.

Wer zu falscher Tierhaltung schweigt und diese duldet, ist mitschuldig. Es ist nicht besser als der, der sie ausführt. So etwas nennt man auch Tierquälerei. Davon habe ich mich distanziert.

Es gehört schon eine gewisse Courage dazu, jemand eine ehrliche und unbequeme Meinung zu sagen. Natürlich ist es einfacher den Leuten nach dem Mund zu reden. Und natürlich fühlen die Leute sich wohler, wenn ihnen keiner sagt, daß sie Fehler machen.

Die Wahrheit hört sich nun mal nicht gut an. Es ist hart zu hören, daß man seine Tiere nicht richtig hält oder Medikamente unsachgemäß benützt. Ein richtiger Tierfreund ist aber froh auf so etwas hingewiesen zu werden. Es ist doch toll, wenn mir jemand sagt was ich falsch mache, habe ich doch jetzt die Chance es richtig zu machen.

Einfach zu sagen "Aber ich habe es doch gut gemeint" und sich dann bei Kritik beleidigt in eine Schmollecke zurückzuziehen ist wohl kaum der richtige Weg etwas zu lernen.

Das ist das ganze Elend in der Welt. Kaum einer hat genug Courage die Wahrheit zu sagen und auch so zu handeln. Und wenn es dann einen gibt wird er als Ketzer und Unruhestifter behandelt.

An Ralf,

ich habe nie darüber nachgedacht, daß ich oft mit meinen Fingern im Aquarium hantiere und dann eventuell in die Küche gehe und mir z.B. ein Brot schmiere. Erst durch Deinen Thread wurde mir das klar. Es stimmt, wer hantiert schon mit Gummihandschuhen im Aquarium? Ich glaube die wenigsten.

Vieles von dem was Du gesagt hast, hat mich nachdenklich gemacht. Mir ist aufgefallen, daß Du Tiere sehr magst, sonst würdest Du nichts so vehement reagieren. Trotz vieler Angriffe. Es wäre viel einfacher für Dich zu schweigen.

So etwas nenne ich Courage. Danke im Namen der Fische.

Viele Grüße, Ulrike
UlrikeB ist offline  
Alt 10.10.2002, 18:39   #39
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ulrike,

warum hast Du das Spiel zunächst mitgespielt?

*insistier*

Dirk
 
Alt 10.10.2002, 18:48   #40
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ulrike,

lassen wir mal die Vorwürfe an www.aquaristik-talk.de auf Seite, das Forum ist neu, hatte vielleicht einen schlechten Start, ich denke aber, wenn sich die Betreiber und die Mods ein wenig auf eine " vernünftige" aquaristische Linie einlassen, werden sich solche Threads, wie sie in den vergangenen Wochen auftraten, schnell relativieren. D.h. nicht, das man nicht mehr diskutiert, aber mit etwas mehr Abstand.


> ich habe nie darüber nachgedacht, daß ich oft mit meinen Fingern
> im Aquarium hantiere und dann eventuell in die Küche gehe und
> mir z.B. ein Brot schmiere. Erst durch Deinen Thread wurde mir
> das klar. Es stimmt, wer hantiert schon mit Gummihandschuhen
> im Aquarium? Ich glaube die wenigsten.

Eben. Und das ist eine der Gefahren.

Gott sei Dank, das muß man auch wissen, verlieren sich über die Bakteriengeneration manche Resistenzen wieder, so hoffnungslos ist der Kampf gegen die Mikroben gar nicht, wie er oft geschildert wird. Nur wir müssen von dem Dauereinsatz von AB runter. Konkret für das AQ heisst das, je länger ich ein AQ ohne AB Einsatz betreibe, je weniger ich am Fischbesatz aus unbekannten Quellen rumdrehe, umso geringer ist die Gefahr, mir multiresistente Keime einzufangen.


> Vieles von dem was Du gesagt hast, hat mich nachdenklich
> gemacht. Mir ist aufgefallen, daß Du Tiere sehr magst, sonst
> würdest Du nichts so vehement reagieren. Trotz vieler Angriffe.
> Es wäre viel einfacher für Dich zu schweigen.

Ich habe nicht umsonst Biologie studioert, war mein Wunsch von Kindesbeinen an auf. Und ich hänge mindestens genauso an meinen Tieren wie die meisten anderen auch. Dennoch zum Leben gehört sterben, das darf man nicht vergessen, und sollte auch unser Denken und Handeln ein Stück mit beeinflussen.
 
Sponsor Mitteilung 10.10.2002   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein alter Account i.wRiTe.uR.m!ND Archiv 2004 3 13.04.2004 23:40
Account aktivierung Fish Friend Archiv 2003 6 26.08.2003 21:33
wer hat nen Fileplanet.com account? blue_boy Archiv 2002 0 08.09.2002 13:52
Mein Account ist deaktiviert! Kuni Sabine Archiv 2002 3 10.04.2002 21:31
Löschen einzelner Beiträge gesperrt?? Archiv 2001 3 18.09.2001 19:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.