zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2002, 21:23   #1
Ginger
 
Registriert seit: 30.08.2002
Ort: Rheinberg/Niederrhein
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Artbecken für Goldringelgrundel

Hallo Charlie, hallo zusammen,

bei mir setzt nach Jahren der Abstinenz wieder die unheimliche Beckenvermehrung ein. Ich habe noch ein 40-er Becken in der Garage und einen Heizstab in der Grabbelkiste gefunden. Ein Platz dafür wäre auch vorhanden.

Irgendwas wird rein kommen. Ich hätte gerne Goldringelgrundeln. Ich habe fleißig die Suchefunktion benutzt, auch gegooglet, und habe nun unterschiedliche Angaben zur Beckengröße. Untergrenze war 40 cm. Ich würde maximal 5 Tiere einsetzen. Als Bodengrund feiner Sand, einen Filter zum Anhängen, Höhlen aus Lochziegeln bis zur Wasseroberfläche, eine Wurzel, den Vordergrund als Schwimmraum weitgehend frei lassen. Bepflanzen will ich mit Javafarn. Kein anderen Fische.

Wasserwerte sind hier aus der Leitung pH 8, KH 9, GH 16. Weiter aufsalzen ist natürlich kein Problem.

Geht das und ist es noch artgerecht? Wenn nein, werde ich warten, bis mir eingefallen ist, wo ich ein größeres Becken für die Grundeln unterbringen kann.

Viele Grüße,
Susanne
Ginger ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.10.2002, 21:35   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi susanne,

deine wasserwerte sind gut geeignet.
die einrichtung mit den lochziegeln find ich auch ok.
das becken könnte, natürlich wie immer, größer sein.
aber wenn es ein artenbecken wird, und du jeglichen raum für die grundeln nutzt, könnte es gehen.
grundeln sind schlechte schwimmer. sie halten sich vorwiegend am beckengrund auf. also ist dieses der bereich, auf den du am meisten achten mußt. diesen würde ich möglichst interessant gestalten.
es sollten auf alle fälle viele verstecke und höhlen vorhanden sein.
schwimmraum ist eher nebensächlich.

ich denke, du kannst das so machen. aber nur ohne beifische.
 
Alt 10.10.2002, 22:25   #3
Ginger
 
Registriert seit: 30.08.2002
Ort: Rheinberg/Niederrhein
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Charlie,

Danke für die Antwort. Ich werde also das Becken aufstellen und einfahren lassen. Soll ich wohl mit dem Aufsalzen erst anfangen, wenn Grundeln drin sind? Ich stelle mir vor, daß sie im Handel immer im Süßwasser gehalten werden und daher nicht gleich in eine Salzlake wollen.

Ich mache auf meiner HP auch mal Platz für AQ's. Es läuft da ja seit dem Wochen schon ein 240 l- Becken ein. Dann können alles fleißigen Spender (die Westzipfler) und Ratgeber später mal sehen, wie es sich entwickelt.

Viele Grüße,
Susanne
Ginger ist offline  
Alt 10.10.2002, 22:31   #4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi susanne,

goldgingel brauchen nicht besonders viel salz.
fahr das becken mal mit einem sg von 1,003 - 1,004 ein. wenn du die tierchen kaufst, lass ihnen im eimer unter ständiger brackwasserbeigabe mal 2-3 stunden zeit zum umgewöhnen.
wenn sie sich an das becken gewöhnt haben, kannst du den salzgehalt langsam noch etwas anheben.
aber bleib in der region von 1,005, sonst geht dein javafarn kaputt.
 
Sponsor Mitteilung 10.10.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goldringelgrundel Julie Archiv 2003 4 28.12.2003 21:28
Goldringelgrundel: Flossenklemmen und weiße Haut Rompler24 Archiv 2003 4 10.05.2003 09:39
Artbecken Dudy Archiv 2002 1 02.12.2002 11:14
Goldringelgrundel??? Birgit H. Archiv 2002 9 06.04.2002 10:26
artbecken nur für panzerwelse! Fussel Archiv 2001 15 18.09.2001 01:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.