zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2002, 19:18   #1
alberlie
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Einführung in die Geheimisse des Wassers

So, die drei Barben sind jetzt wieder beim Händler und mein Becken kann sich weiter einlaufen. War ein ziemlicher Kampf, die Biester überhaupt raus zu bekommen. Hab mir im Gegenzug einige Schnecken eingesammelt und eingesetzt.

Nun meine Frage: Eigentlich sollte ja derzeit in meinem Becken kein Nitrat nachweisbar sein. Wenn ich den Nitritpeak zufällig versäume oder er schon vorüber ist (nur mal angenommen), müßte ich das per Test nachweisen können, oder?

Gehen eigentlich die Schnecken dabei drauf, wenn ich sie nun im Wasser lasse? Spielen jetzt die Schnecken die Rolle, die vormals (genauso unfreiwillig) die Rüsselbarben gespielt haben?

Sollte man, um die Sache möglichst zu beschleunigen, die Temp. eher hoch haben (also ca. 26 - 28 Grad) oder eher etwas geringer?
Viel füttern, wenig füttern?

Wasser wohl eher nicht wechseln bzw. nachfüllen?

Und dann noch ganz allgemein: Ich habe sowohl über die Suche als auch im Netz mal versucht, eine Einführung in die chemischen Zusammenhänge im Aquarienwasser zu bekommen. Aber über Stichwort "W-chemie" kommt nichts und "W-werte" bringt mir Gott und die Welt, da ja auf jede Besatzfrage die GEgenfrage kommt: "Wie schauen denn die Werte aus?"

Kennt jemand ein kleines Büchlein oder macht sich die Mühe und kann mal was schreiben oder weiß, wo es was im Netz gibt, wie sich die Werte zueinander verhalten?

Wie beeinflußt die Härte den pH Wert?
Was macht CO2-Düngung bzgl. pH aus?
Vielleicht sogar ein paar Reaktionsgleichungen?
Das gleiche zur Nitrifikation bzw. Oxydation zu Nitrat?

Wäre sehr nett, danke! Grüße Albrecht
alberlie ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.10.2002, 19:37   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo albert,

die geheimnisse der wasserchemie findest du eigentlich alle hier im forum.
benutz mal die suchfunktion (oben)
 
Alt 11.10.2002, 19:50   #3
alberlie
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard ah, ja

www.******-ing.de schaut gut aus... Grüße
alberlie ist offline  
Alt 11.10.2002, 19:52   #4
alberlie
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

und: nix Albert, Albrecht! *grins
alberlie ist offline  
Alt 11.10.2002, 19:54   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

tschuldigung
 
Alt 11.10.2002, 22:19   #6
hermann17
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: in der Nordsee
Beiträge: 718
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo Albrecht,

da war doch neulich...
http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...ghlight=chemie

vielleicht hilft das.

gruß hermann
hermann17 ist offline  
Alt 11.10.2002, 22:21   #7
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi herman,

nur so am rande:
wo in der nordsee? borkum? juist? helgoland.....?
 
Alt 12.10.2002, 11:55   #8
alberlie
 
Registriert seit: 07.10.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo hermann, vielen Dank, das wird sicherlich weiterhelfen.

Da ich nur in der Uni Internet habe, sitze ich schon seit 1 Stunde hier und lade mir Beiträge für zuhause runter.

Noch eine kurze Frage: (Ich habe den ganzen anderen Thread noch nicht gelesen, bin eben erst "angekommen")

auf meinem Nitrit-Test (tropfen) stehen immer zwei Angaben: einmal NO2 (dazu z.B. <0,1mg/l) und dann aber auch NO2-N (und dazu <0,3mg/l)

Was ist dies NO2-N?
alberlie ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.10.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teststreifen zu Härtebestimmung des Wassers? Hessen-Stefan Archiv 2004 4 13.05.2004 16:19
Sauerstoffgehalt des Wassers Botia macracanthus Archiv 2002 7 14.07.2002 10:57
Sauerstoffgehalt des Wassers Botia macracanthus Archiv 2002 2 13.07.2002 22:56
belüften des Wassers JamesBond007 Archiv 2002 3 18.06.2002 19:22
Einführung einer etwas förmlicheren Note hier im Forum Walter Archiv 2002 28 08.05.2002 08:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.