zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2002, 12:10   #1
Hugo
 
Registriert seit: 11.10.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Moorkienwurzel

Hallo ,

da ich mir demnächst ein zweites Aq einrichten will , hatte ich mir schon eine wurzel geholt , weil sie gerade günstig war . diese wurzel liegt nun schon zwei wochen separat in einem eimer mit leitungswasser . wie lange dauert es , bis diese nicht mehr das wasser färbt , alledrei tage muß ich das wasser wechseln
Hugo ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.10.2002, 12:14   #2
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
kommt auf die Wurzel an.
Manche färben jahrelang. Sieht IMO ja auch gut aus
 
Alt 12.10.2002, 12:16   #3
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, hugo!

Kann Tage dauern, kann auch Monate dauern!

Aber nehm sie doch so - gerade diese Färbung ist für wertvolle Huminstoffe charakterisch. Schütt' dies doch nicht mit dem Einweichwasser weg, sondern lass diese im Aq wirken!

Andererseits denke ich, dass es hier im Forum genügend Leute gibt, die ihre ausgelaugten Wurzeln "mit Handkuss" gegen Deine "unverbrauchte" tauschen würden!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 12.10.2002, 13:16   #4
Hugo
 
Registriert seit: 11.10.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi roland ,

ich habe beimir nebenbei auch probleme mit dem ph . in meinem becken habe ich einen ph von ganz knapp 6 . mir hat jemand gesagt , das auch die wurzel dafür der grund sein kann . darum habe ich ja auch die neue eingelegt .
Hugo ist offline  
Alt 12.10.2002, 13:34   #5
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Hugo!

pH-Probleme nach unten sind ja schon was "spezielles". In der Regel haben das nur "Ostafrikaner" - und die brauchen bekanntlich keine Wurzeln.

Dann ist da noch die Möglichkeit eines ungenauen pH-Testes - und was schlimmer wäre, das Absinken des pH-Wertes durch eine "unsauber" verlaufenden Stickstoffabbau. In diesem Falle müsste man überzähliges Nitrat reduzieren.

Für detailliertere Betrachtungen müsst man aber schon Deinen Fischbesatz und weitere Wasserwerte wie KH und NO3 im Aq und die KH des Leitungswassers wissen.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.10.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche kleine Moorkienwurzel Damian P. Archiv 2004 4 09.04.2004 17:34
Schimmel oder so auf Moorkienwurzel !!! Sven T. Archiv 2003 6 22.01.2003 22:08
Schimmelpilz auf gebrauchter Moorkienwurzel schnelleFlosse Archiv 2003 2 04.01.2003 23:38
Meine Moorkienwurzel schimmelt Iggelchen Archiv 2002 3 09.12.2002 15:08
Moorkienwurzel guido66de Archiv 2001 1 11.12.2001 16:58


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:56 Uhr.