zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2002, 13:41   #1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard pflanzen im brackwasser

hallo zusammen,

der hauptgrund, warum sich soviele nach erstem interesse wieder vom brackwasser abwenden, ist die zu erwartende spärliche bis nicht vorhandene flora im brackwasser-aq.

es stimmt zwar, dass die auswahl an pflanzen klein ist, aber es gibt schon einiges an grünzeug, dass ein halbsalziges becken ansprechend schmückt.

wie auch bei den brackwasserbewohnern, kann man hier nicht alle über einen kamm scheren. es kommt auf den salzgehalt an.
ein leicht aufgesalztes molliebecken, dessen salzgehalt knapp über der "therapeutischen" menge liegt, sollte sich mit den üblichen aq-pflanzen schön begrünen lassen.

in den natürlichen brackwassergebieten ist die flora eher spärlich. der aquarianer, der sein brackwasserbecken begrünen möchte muß also etwas tricksen.
dazu gehört wie immer geduld.
einige pflanzen lassen sich an den salzgehalt gewöhnen, aber nur ganz langsam. hier bietet sich natürlich die einlaufphase an.

am besten geeignet sind:

- cryptocoryne ciliata
- javamoos
- javafarn (am besten der gefiederte)
- vallisneria spiralis
- anubias barteri / nana
- indischer wasserfreund
- australischer kleefarn
- mangrovenfarn
- und natürlich die mangrove ansich.

alle diese pflanzen vertragen ein sg bis 1,005 ohne probleme. die wachstumsgeschwindigkeit ist bei allen, außer der mangrove, vermindert (was beim mangrovenfarn aber daran liegt, dass er eigentlich keine unterwasserpflanze ist).

cryptocoryne ciliata und der gefiederte javafarn stehen in meinem becken noch bei einem sg von 1,010.

zu vermeiden sind:

- feinfiedrige pflanzen
- rote/rötliche pflanzen

diese zerfallen recht schnell bei der salzzugabe.
ansonsten: versuch macht kluch

in einem eingefahrenen brackwasserbecken bilden sich mit der zeit auch wunderschöne algenkissen.

um einer schnapsidee direkt den wind aus den segeln zu nehmen: plastikpflanzen verlieren unter salzeinfluß ruckzuck die farbe und sehen dann noch schlechter aus als sowieso schon.
 
Alt 12.10.2002, 13:44   #2
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Charlie,

vielleicht sollte man mal ein Bildchen eines schönen BW-Aquariums online stellen, damit jeder weiß, was er verpaßt.

Viele Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.10.2002   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.10.2002, 13:51   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi marc,

wenn du das mal wieder tun würdest? :-kiss
 
Alt 12.10.2002, 14:24   #4
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Charlie,

immer her damit!
Wenn du die Adresse nicht mehr haben solltest - im Profil steht sie auch...

Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Alt 12.10.2002, 17:00   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi bild im uraltfred, siehe unten.

(brackwasser...., das becken ist fertig)
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brackwasser wie? Sunoni Archiv 2004 8 07.03.2004 07:00
112 L Brackwasser cail Archiv 2003 7 23.11.2003 13:07
Was ist Brackwasser? Andi_15 Archiv 2003 3 11.05.2003 21:28
Brackwasser Fuge Archiv 2003 5 28.02.2003 12:50
Brackwasser Diana A. Archiv 2001 16 08.07.2001 04:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.