zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2002, 11:29   #1
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wieviele Badis Badis Scarlet

Hi Leute

Hab seit gut 2 Wochen 4 kleine Badis Badis Scarlet in meinem 100l Aquarium schwimmen, 2 davon sind eindeutig Männchen. 1 Weibchen und beim 4. bin ich mir noch nicht sicher.

Bepflanzt ist das Aquarium inzwischen recht üppig (dank filterlos ), eine Wurzel, mehrere Steine, und einer Höhle (die wohl nicht benötigt wird). Bodengrund ist Sand

Folgende Fische leisten den 4 Gesellschaft

5 C. sterbei
2 Ancistrusjunge zur Aufzucht (kommen mit 4 cm raus)

Wasserwerte

pH 6,5
Kh 1
Gh 3
NO2, NO3, PO4 n.n
Temperatur 25-26°c

Frage, kann ich noch 2-4 kleine dazusetzen?

Andere Fische kommen auf keinen Fall dazu, evtl. allerdings in einigen Wochen eine kleinbleibende garnelenart (sobald die Ancistrusjungen weg sind).

Beste Grüße

Dany :-kiss
Daniela Lorck ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.10.2002, 03:02   #2
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dany

Ich beneid dich um diese Art! - Bei uns hier ist die nicht zu bekommen.

Ich an deiner Stelle würd zu den vieren keine weiteren dazu setzen: bei einer Größe von ca. 7 - 8 cm und der Notwendigkeit, sehr viele Versteckmöglichkeiten (Höhlen, Wurzeln, Pflanzendickichte) einrichten zu müssen, ist bei noch mehr Tieren m.E. massiver Ärger vorprogrammiert: im Gesellschafts-Aq seien sie zwar recht friedlich, ich sah sie im Art-Aq. Richtige kleine Krawallos!

Du kennst doch sicher die Redensart "weniger ist mehr" oder "in der Beschränkung zeigt sich der Meister". Da ist was dran!
Drum meine Bitte: belass es bei den vieren.

Gruß
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Alt 14.10.2002, 08:01   #3
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Karl-Heinz

Ich hab auch gut ein 3/4 Jahr gesucht, bis ich welche bekommen habe, zum Schluß war mir egal, welche der Badis-Arten es ist.

Kann Dir ja sobald ich Junge habe, welche zukommen lassen.

Der Scarlet wird allerdings wohl nur 2,5 cm lang, was ich auch erst später erfahren habe. Hab mich dawohl zu sehr auf mein Buch verlassen. Dort steht auch 6 cm.

Kleine Rabauken sind es wirklich. Schon lustig wenn die, so winzig wie sie sind (halb so groß wie ein Neon ) sich über die Mückenlarven hermachen.

Mit besten Dank und Grüße

Dany :-kiss
Daniela Lorck ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.10.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
badis badis scarlet - Fragen zur Zucht apisto Archiv 2003 5 28.03.2003 10:59
Badis scarlet Klaus Dreymann Archiv 2003 0 24.03.2003 17:48
badis badis scarlet welche wasserwerte? lisanne Archiv 2003 6 23.02.2003 11:21
badis dwarf scarlet naked lunch Archiv 2002 10 13.12.2002 21:45
Zucht v. Badis Badis `Scarlet`- Wie gehts? erdcroeth Archiv 2001 0 22.11.2001 00:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.