zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2002, 08:15   #1
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Unfreundlicher Umgangston ?

Hi Leute,

in letzter Zeit tauchen hier wiederholt Postings auf, in denen zu lesen ist, das der Umgangston hier im Forum so unfreundlich und ruppig ist, während in anderen Foren (Namen sind jetzt irrelevant) es ja soooo freundlich zu geht.

Was mir aufgefallen ist, ist, dass oftmals Widerspruch als Unfreundlichkeit gedeutet wird, was m. E. jedoch kompletter Unsinn ist, denn "nicht Recht bekommen" hat nix mit "unfreundlich" zu tun; jedenfalls hat die deutsche Sprache das nicht so vorgesehe

Was mir ebenfalls aufgefallen ist, ist, dass in gewissen anderen Foren teilweise hänebüchenen Ansichten auf sehr freundliche Art und Weise Recht gegeben wird.

Ich behaupte, dass in fast allen Fällen von unfreundlichen Antworten hier im ZFF, der unfreundlichen Antwort ein provokantes Posting vorausgegangen ist. Wie man in den Wald ruft, so schallt's zurück.

Also, ihr Kriker des Umgangstons, beweist mir das Gegenteil oder schweigt für immer :wink:
Gast ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.10.2002, 09:02   #2
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Rainer,

Widerstand ist zwecklos.

Mir wird ja auch immer wieder mal ein ruppiger Umgangston vorgehalten und ich will mich davon bestimmt nicht freisprechen, bei manchen Postings kann ich nur provozierend antworten.
 
Alt 17.10.2002, 09:33   #3
UlrikeB
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: 46149 Oberhausen
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

ich habe mich am Anfang auch entschrocken und gedacht: was "pammt" man dich gleich an. Es hat eine Weile gedauert, bis ich erkannt habe, das man mir und meinen Fischen ja nur helfen will.

Jetzt habe ich sehr viel gelernt. Habe meine Fische auf mehrere Aquarien aufgeteilt. Ich weiß jetzt weniger ist manchmal mehr. Teste jetzt regelmäßig Wasser und mache viel mehr WW als vorher. Habe nun auch TDS, die ich vorher vehement bekämpft habe. usw. Meine Fische fühlen sich nun wesentlich wohler und danken es mir mit wunderschönen Farben.

Wenn jetzt Kritik kommt, denke ich darüber nach und wenn es berechtigt ist handel ich auch danach. Aber wie gesagt, das mußte ich erst lernen.

Viele Grüße, Ulrike
UlrikeB ist offline  
Alt 17.10.2002, 09:45   #4
JörgN
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: 41844 Wegberg
Beiträge: 859
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

wer gebauchpinselt werden möchte, möge zum Psychater gehen
oder sich das Forum aussuchen, wo er das Maximum an Befriedigung erfährt.
Wer einfach Hilfe bei der Hälterung bzw. Pflege seiner Fische möchte und Kritik dabei als lehrreich oder bedenkenswert auffaßt
und sich nicht selbst in den Mittelpunkt stellt, der ist auch hier gut aufgehoben.
Und wer "a little bit fun" möchte, findet hier auch sein Glück

Thats it :wink:
JörgN ist offline  
Alt 17.10.2002, 10:08   #5
Wolfgang T
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Langenhagen bei Hannover
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich bin Neuling hier. Es ist sicher nicht schön, wenn man als "Frischling" unnötig eins auf die Mütze kriegt. Das kann dazu führen, dass man sich schnell wieder verabschiedet. Aber was mich mehr nervt, sind die widersprüchlichen Antworten. Man sollte nur dann etwas schreiben, wenn man es auch wirklich weiß.

Grüße

Wolfgang T
Wolfgang T ist offline  
Alt 17.10.2002, 10:26   #6
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oops,
hab heute morgen auch ziemlich gepampt.Aber wenn man sich die Mühe macht und ausführlich antwortet und dann kommt vom Hilfesuchenden keinerlei Resonanz, sondern werden ganz schnell noch mehr Todeskanditaten gekauft :evil:

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Alt 17.10.2002, 10:32   #7
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Wolfgang,
Zitat:
Zitat von Wolfgang T
Aber was mich mehr nervt, sind die widersprüchlichen Antworte Man sollte nur dann etwas schreiben, wenn man es auch wirklich weiß.
Das lässt sich m. E. nicht vermeiden, denn oft weiss man erst nach einer Diskussion, dass die eigene Überzeugung falsch war.

Das birgt für den Anfänger gewisse Schwierigkeite Wichtig ist daher, dass unterschiedliche Meinungen mit Argumenten ausdiskutiert werde Das erleichtert dem Anfänger die Sache etwas. Mit der Zeit kennt man dann die Poster etwas besser und kann die Antworten eher gewichte

Wo man sich die Worte 3x überlegen sollte, ist bei Behandlungsempfehlungen von Krankheiten; Ferndiagnosen sind einfach heikel.

Aber den Ton hier findest Du offensichtlich nicht soo übel ?
Gast ist offline  
Alt 17.10.2002, 11:04   #8
Wolfgang T
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Langenhagen bei Hannover
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Rainer N,

der Umgangston ist - soweit ich das bis jetzt gesehen habe - ganz normal. Ich finde auch, dass man zwanglos schreiben sollte. Wenn sich die Leute lange kennen, macht man auch Gags, ist doch voll in Ordnung.
Irgendwie habe ich noch Probleme mit dem Beitragschreiben. Neulich habe ich eine Frage gleich dreimal neu geschrieben und nie zum Absenden gekriegt. Was mache ich da bloß falsch ?

Grüße

Wolfgang T
Wolfgang T ist offline  
Alt 17.10.2002, 11:31   #9
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Wolfgang,
Zitat:
Zitat von Wolfgang T
Irgendwie habe ich noch Probleme mit dem Beitragschreibe Neulich habe ich eine Frage gleich dreimal neu geschrieben und nie zum Absenden gekriegt. Was mache ich da bloß falsch ?
Gute Frage ; am besten im Technischen Hilfeforum nachfrage Manchmal spinnt aber auch einfach nur der Server.
Gast ist offline  
Alt 17.10.2002, 11:43   #10
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Unfreundlicher Umgangston ?

Zitat:
Zitat von Gast
Hi Leute,

in letzter Zeit tauchen hier wiederholt Postings auf, in denen zu lesen ist, das der Umgangston hier im Forum so unfreundlich und ruppig ist, während in anderen Foren (Namen sind jetzt irrelevant) es ja soooo freundlich zu geht.

Was mir aufgefallen ist, ist, dass oftmals Widerspruch als Unfreundlichkeit gedeutet wird, was m. E. jedoch kompletter Unsinn ist, denn "nicht Recht bekommen" hat nix mit "unfreundlich" zu tun; jedenfalls hat die deutsche Sprache das nicht so vorgesehen.

Was mir ebenfalls aufgefallen ist, ist, dass in gewissen anderen Foren teilweise hänebüchenen Ansichten auf sehr freundliche Art und Weise Recht gegeben wird.

Ich behaupte, dass in fast allen Fällen von unfreundlichen Antworten hier im ZFF, der unfreundlichen Antwort ein provokantes Posting vorausgegangen ist. Wie man in den Wald ruft, so schallt's zurück.

Also, ihr Kriker des Umgangstons, beweist mir das Gegenteil oder schweigt für immer :wink:
Mahlzeit!

Eben deshalb werde ich mich in Zukunft auch ein wenig zurückhalten, da ich keine Lust mehr habe, mich von lernresistenten, mimosenhaften Legasthenikern als überheblich, böse, forsch und was weiß ich noch alles bzeichnen zu lassen.

Auch ich habe hier und mit der Aquaristik mal angefangen, mir wurde teils auch sehr bestimmt entgegenet, aber ich kann lernen, was für ein Großteil dieser Schwachmaten unmöglich scheint. :evil:
 
Sponsor Mitteilung 17.10.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umgangston hier im Forum...... klaus46 Archiv 2003 13 25.01.2003 15:32
Umgangston, wie bei Fadenfischen!!! U-Boot Archiv 2002 8 19.12.2002 08:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.