zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2002, 13:33   #11
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Lydia,
Zitat:
Wasserwerte:
PH 5,9
GH 5
KH 3
wie kommst du denn zu den Wasserwerten? Bei KH 3 und pH 5,9 müsstest du über 100 mg/L CO2 haben.
Sind das Werte mit oder ohne Carbo? Wie sind die Wasserwerte des Wassers das du in dein Aquarium füllst?

GrußWerner
 
Sponsor Mitteilung 23.10.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.10.2002, 15:05   #12
slowdive
 
Registriert seit: 19.10.2001
Ort: gießen
Beiträge: 423
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also das positive an dem Gerät war bei mir das es Co2 produziert hat

Die Pflanzen wuchsen seitdem wie verrückt, kein Vergleich zu ohne Co2.

@Klaus : KH von 9 auf 5 ?? Das ist ja schon erheblich, bei mir habe ich in keiner Weise so einen drastischen Sturz erlebt. Wie oft wechselst du denn Wasser, beim einem wöchentlichen Tww dürfte das nicht passieren!

@ Werner K. Das Ding ist für Becken mit 500 L angegeben, zumindest auf der Packung von meinem Gerät.

Trotz allem verwende ich jezt Bio Co2, das ist noch günstiger als der Carbo )

Grüße an @lle
slowdive ist offline  
Alt 23.10.2002, 22:48   #13
Lydia
 
Registriert seit: 17.10.2002
Ort: bei Ulm
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
An WernerK:
Diese Wasserwerte habe ich mit Cargo und Osmoseanlage.
Ich wechsle immer ab mit Osmosewasser und normales
Leitungswasser.
Was ich bisher nicht gewußt habe sind die co2 Werte.
Lydia
Lydia ist offline  
Alt 24.10.2002, 08:53   #14
hermann17
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: in der Nordsee
Beiträge: 718
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Lydia,

CO2 kann man aus ph- und kh-Wert herauskriegen, gibt es Tabellen für oder geht auch online, z.B. hier
http://www.dennerle.de/frameset.htm
oder da
http://www.******-ing.de/ jeweils unter Berechnungen.

Bei Dennerle musst du sonst nicht alles glauben, was es da zu lesen gibt :wink: , ******-ing-seite ist da schon interressanter.

gruß hermann
hermann17 ist offline  
Alt 24.10.2002, 13:57   #15
Daniel Glau
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
interessant wäre für mich, mal zu wissen, ob der Carbo hier den Leitwert ebenfalls auf ca. 30µS/cm gesenkt hat.

Ich hatte letztendlich eine KH von 3°, PH 7,6 und einen Leitwert von ca. 30-40µS/cm.

Ich kann das Ding nicht empfehlen, nach einem Dauereinsatz über 2 Jahre habe ich mir fast Fische und AQ ruiniert. Pflanzen wuchsen plötzlich schlecht und die Fische zeigten Mangelerscheinungen (Rainbows).
KH und Leitwert sanken zwar weiter, aber der CO2 Bedarf wurde nicht mehr gedeckt (wie man unschwer am PH erkennen kann, was ich aber zusätzlich auch noch nachgemessen habe).
Auch die Kosten sprechen gegen das Gerät. Eine CO2 Anlage + Osmoseanlage kommt deutlich billiger im Verbrauch.
Daniel Glau ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2 aus der Steckdose? xGalaxius Archiv 2003 4 19.08.2003 14:42
CO2 aus der Steckdose? Steve Archiv 2003 6 18.02.2003 01:35
CO 2 aus der Steckdose Fish Archiv 2002 0 15.10.2002 17:57
Co2 aus der Steckdose Fish Archiv 2002 0 15.10.2002 17:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.