zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2002, 18:51   #21
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von dragstar
Hallo,

Zitat:
und als Freischwimmer 12 Guppys (8 W/4 M) unterschiedlicher Farbschläge und Flossenformen
Uiiiiiiii... das wird ein Guppy-Nachwuchs-Gewusel; hilft nur noch rausfangen, rausfangen und nochmal rausfangen und dann?

... auch eine Freizeitbeschäftigung.

Gruß Gerd
Hi Gerd!

Wie beschaffst Du denn sonst Dein Barschfutter?

Und weg...........!
 
Sponsor Mitteilung 23.10.2002   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.10.2002, 18:55   #22
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
@Marco
ja,natürlich wäre ein kompletter Tausch des BG einfach u.sinnvoll,aber wenn das jd. nicht direkt vesuchen möchte ist diese Möglichkeit einer Sandecke schon ne Alternative.Und nicht alle Ancistren "wühlen",meine Dame z.B. nicht,aber dein Einwand ist schon ok!
Angelika hat nun aber halt weniger das eventuelle prob eines "Wühlers" wie z.B. manche Barsche oder so...

Und zur "Verdichtung" ja/nein gabs hier vor kurzem ne ausführliche Diskussion...hab den fred aber nicht parat...

Achja uund ZBB würde ich bei einer Größe dieses AQ eigentlich nicht empfehlen;auch die werden (fast) alle "zu groß" u. sind zumindest während der Brutzeit z.T. recht angriffslustig u.die Weiber benötigen eben einen gewissen "Platz" um ihre Höhlen.(Wenn sie alleine wären evtl.,aber ansonsten lieber lassen)Es gibt da auch nicht soo viele kleinbleibende,friedliche Arten. lg
Ute Steude ist offline  
Alt 23.10.2002, 19:41   #23
Angelika S.
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

also bodengrund will ich auf keinen fall wechseln- warum?: weil sich meine pflanzen endlich an mein wasser gewöhnen sollen und ich nicht nochmal umpflanzen möchte (wurzeln haben sie sicher auch schon gebildet). und das geld für den kies wäre dann auch rausgeworfen. und so dick hab ichs als study auch nicht. also muss wohl doch eine sandecke her. den bekomm ich hoffentl und muss nicht einen ganzen sack kaufen. oder ich teil mir einen mit meiner freundin.

den guppy-nachwuchs würde ich entweder verschenken oder wenn sie zuviel werden fressen lassen und nicht deren entwicklung fördern. nicht killen-aber notfalls würde ich die frisch geborenen auch töten (wenn ich plötzlich 1000 nachkommen hätte )

lg angelika
Angelika S. ist offline  
Alt 23.10.2002, 19:54   #24
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Angelika.

Ich hatte am Anfang ein 54 l Becken. Besatz: Platies, Guppies und Corries. Bodengrund runder Kies. Den Corries ist nichts passiert, die haben im Kies rumgegründelt.
Nach und nach wurden es immer mehr Babys. Am Anfang war die Entzückung noch groß, dann war vor Fischen kein Platz mehr.
Mein Händler wollte dann auch nicht mehr alle nehmen, also hatte ich nen Grund mir ein größeres Becken anzuschaffen.
Das hab ich jetzt seit, ich weiß gar nicht mehr genau, müßten 11/2 Jahre sein.
Besatz: Platies, Guppies, Corries, Ottos und Neons. Bepflanzung: Dschungel, Bodengrund wieder runder Kies.
Komischerweise sorgen die alten Fische dafür, dass sich der Nachwuchs in Grenzen hält. Sie benutzen ihn meistens als Lebendfutter. Wenns mal zu viel werden springt jetzt auch wieder mein Händler in die Presche.

Das Becken funktioniert. Fische fühlen sich wohl, soweit ich das beurteilen kann und der Pfleger fühlt sich auch wohl.

Wollte ich dir nur mal mitteilen, weil sich das bei dir so ähnlich anhört wie es damals bei mir begonnen hat.

Grüße

Holger
 
Alt 24.10.2002, 10:14   #25
dragstar
 
Registriert seit: 31.07.2002
Ort: Stollberg/ Erzg.
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas

Zitat:
Zitat von Thomas P.
Wie beschaffst Du denn sonst Dein Barschfutter?

Und weg...........!
In meinem gut bepflanzten 125er habe ich vergebens gehofft, dass die Ramirezis und der Betta dem "Treiben" ein Ende machen und war doch nur am "rausfangen" und abgeben.

Gruß Gerd
dragstar ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...Besatzfrage... magickalpe Archiv 2003 6 26.11.2003 16:54
Besatzfrage November Rain Archiv 2003 1 06.11.2003 09:01
Besatzfrage November Rain Archiv 2003 0 04.11.2003 22:38
Besatzfrage??? tino02 Archiv 2002 2 26.11.2002 16:00
Besatzfrage Kimboli Archiv 2002 4 11.06.2002 10:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:42 Uhr.