zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2002, 21:26   #11
Gert
 
Registriert seit: 29.06.2002
Ort: Schweiz
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Patman.....

einen L264? Grauer Leporacanthicus.........wo hast denn den gefunden?

Wird ca. 15cm gross, Temp: 22-26°, PH 6.5-7.5, liebt es nicht zu hell, Allesfresser/Trockenfutter (keine besonderen Ansprüche), Reiner Boden Fisch, Steine/Wurzeln/Höhlen sollten im Becken sein, Ein friedfertiger Wels der gut geeignet ist fürs Gesellschaftsbecken.

Gruss Gert
Gert ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.10.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.10.2002, 21:30   #12
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Patman
Habe mich zwischenzeitlich umgesehen/gehört und es scheint tatsächlich so zu sein, dass diese Art Welse schwer zu unterscheiden ist
grad das eben nicht
Die Punktgröße ändert sich mit dem Alter
 
Alt 26.10.2002, 22:00   #13
Patman
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Bern
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok, ok, ich wollt sagen, dass er an der Punktgrösse unterscheidbar ist und sonst nur schwer, ok?

Patman
Patman ist offline  
Alt 27.10.2002, 00:48   #14
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
ich hab mich vorhin "verquotet",
das wollt ich quoten:

Zitat:
Zitat von Patman
. Nur die Pünktchengrösse scheint hier relevant.
 
Alt 27.10.2002, 08:20   #15
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

nett Baryancistrus, mal schauen.

Also, die Tiere werden wirklich bis an die 30 cm. Im Museum Koenig in Bonn befindet sich ein solches Exmeplar in der Sammlung, wenn ich mich recht erinnere.

Andererseits muß ich zugegen, daß die größten, die ich bisher sah, so um die 18 cm waren.

Über die aquaristischen Endgrößen ist mir nichts bekannt, da ich die Art(en) bisher selber nicht gehalten habe (hätte mir gestern aber fast 3 gekauft, mir es aber wieder verkniffen). Es scheint aber wohl so zu sein, daß die Tiere sehr langsam wachsen. Ob dies an der Ernährung im AQ liegt, sei mal dahin gestellt. Ich glaube bei diesen allerdings nicht, daß sie im AQ kleiner bleiben als in der Natur.
 
Alt 27.10.2002, 16:31   #16
ewok
 
Registriert seit: 11.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Das ist meiner :-) Tatanka sein Name !

Click the image to open in full size.[img][/img]
ewok ist offline  
Alt 27.10.2002, 17:04   #17
ewok
 
Registriert seit: 11.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard dann eben den Link

http://www.myday.cc/german/myalbum/d...hphoto&id=6051
ewok ist offline  
Alt 27.10.2002, 17:36   #18
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

@Walter
LDA33 kann man eigentlich nicht mit Golden Nuggets verwechseln, da dieser große "weisse" Punkte auf schwarzem Grund besitzt.

gruss
Christian
Caol_Ila ist offline  
Alt 27.10.2002, 20:07   #19
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Christian,
dann erklär das doch bitte mal all den Händlern und Importeuren
 
Alt 28.10.2002, 12:51   #20
Goja
 
Registriert seit: 24.10.2002
Ort: Berner Oberland/ Schweiz
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo


@Patman:"Habe mich zwischenzeitlich umgesehen/gehört und es scheint tatsächlich so zu sein, dass diese Art Welse schwer zu unterscheiden ist. Nur die Pünktchengrösse scheint hier relevant. Zur Grösse habe ich herausgefunden, dass die Baryancitren, speziell die hier diskutierten, in Gefangenschaft kaum je die Grösse von15 cm erreichen."

Woher hast Du denn diese Info?Habe doch das Netz auch durchforscht und nichts gefunden, was befriedigend zur Lösung des Problems beiträgt ! :-?

"......kaum je die Grösse von15 cm erreichen."

Das würde mich doch sehr freuen , finde sie nämlich so süss und ich würde es bedauern, sie in ein paar Jahren nur der Grösse wegen wieder hergeben zu müssen :cry: .

@"......Wo bist Du zuhause? "

wohne oberhalb von Thun, und Du?


Tschüss und grüessli

Patty
Goja ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.10.2002   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HMF-Filtermatte in gelb!!! Seesternchen Archiv 2004 11 06.06.2004 12:09
Aus grün wird gelb! AQ_Jule Archiv 2004 4 17.04.2004 09:58
Tetratest Tropfentest NO2 gelb oder glasklar? IngoS Archiv 2004 3 13.03.2004 17:34
Gelb- Brauner Belag. Ch4oS Archiv 2003 4 01.10.2003 16:01
Ordner rot/gelb Moni Archiv 2001 7 14.09.2001 00:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.