zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2002, 19:33   #1
Zanthia
 
Registriert seit: 03.08.2002
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schwimmfreudige Amanos?!

Hallo zusammen!
Am 03.10. richtete ich mein neues 220 L-Becken ein. Damals hatten wir den neuen Außenfilter mit etwas Filtermaterial meines alten Beckens "geimpft" und es lief nach der Einrichtung alles prima, die Wasserwerte scheinen stabil. Daher zogen vor 1 1/2 Wochen auch die ersten Tiere ein: 20 Amanos und 5 Baby-Mollys aus meinem alten Becken.

Am ersten Tag waren die Amanos schrecklich aufgeregt, schwammen fleißig im Becken hin und her. Am nächsten Tag waren alle Algen (auf dem Kies hatte sich ein wenig gebildet) brav aufgefressen, die Garnelen scheinen sich in dem Becken sehr wohl zu fühlen. Einige häuteten sich schon, sie sind ziemlich neugierig etc. Und sie schwammen lange nicht mehr so viel wie am anfang rum, sondern sie wusselten überall fleißig auf Futtersuche herum.

Als ich heute von der Arbeit kam, war auch alles ganz normal. Eine Stunde später guckte ich mal wieder vorbei - und alle schwammen wie verrückt herum. Wie ein aufgescheuchter Bienenstock. Das ist jetzt 2 Stunden her und sie beruhigen sich gar nicht mehr. Die Wasserwerte sind weiterhin in Ordnung, ich habe besonders wegen einem evtl. noch auftretenden Nitrit-Peak sofort wieder gemessen. Auch sind keine Medikamente o.ä. im Wasser.

Kennt das von Euch auch jemand? Was könnte dahinter stecken? Einfach eine Laune?
Liebe Grüße
Biene

Hier noch die Werte, die sich wie gesagt in den 1 1/2 Wochen nicht verändert haben:
ph: 7
GH: 11
KH: 10-11
Nitrit: 0
Nitrat: 0
Eisen: 0,1
Zanthia ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.10.2002, 20:31   #2
Tiffi
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Osnabrück
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Zanthia,

ich habe zumindest festgestellt, dass Amanos mehr schwimmen als Glasgarnelen! Aber wenn es ihnen wirklich gut gehen sollte, würden sie irgendwo sitzen und fressen. Oder ist dein Aquarium was Algen angeht schon steril? :P
Hast du vielleicht zu viel Kupfer im wasser, dass ist nämlich auch gefärlich für Garnelen...

Viel glück und alles Gute,
Tiffi :-kiss
Tiffi ist offline  
Alt 23.10.2002, 20:35   #3
Zanthia
 
Registriert seit: 03.08.2002
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tiffi!
Danke für Deine Antwort! Das Becken ist tatsächlich ziemlich frei von Algen, so daß die Garnelen wohl nicht mehr so viel Arbeit wie in den ersten Tagen haben. Kupfer kann ich momentan leider nicht testen, müßte mir da erst was holen - aber woher könnte dort eine Störung kommen? Vor allem so kurzfristig?
Liebe Grüße
Biene
Zanthia ist offline  
Alt 23.10.2002, 20:38   #4
Zanthia
 
Registriert seit: 03.08.2002
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi nochmal!
Ich habe eben bei wirbellose.de folgendes gefunden: Achtung bei Medikamenten: C. Jap. reagiert sofort und stellt alle Lebensnotwendigen Körperfunktionen ein. Mein Freund meinte eben, er hätte es so auch schon direkt im Bezug auf Kupfer gelesen, das kann es demnach ja nicht sein, da sie ja mehr als nur ein wenig aktiv sind :wink:
Liebe Grüße
Biene
Zanthia ist offline  
Alt 24.10.2002, 00:08   #5
Tiffi
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Osnabrück
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal,

wenn die alle Körperfunktionen einstellen, wird es das wohl nicht sein. Ich glaube, aus meiner Sicht und solange dir nicht sonst noch jemand mit einer besseren Idee antwortet, ist wohl nur abwarten angesagt. Solange auch nur noch Miniaturalgen vorhanden sind, müssten sie diese eigentlich fressen!
Aber wenn sie noch nicht im Becken wie die Blitze unkontrolliert herumschiessen (und zwar wirklich ruckartig und schnell) ist noch kein Alarm angesagt! Schwimmen sie denn immernoch?
Hast du sie die ganzen zwei Stunden beobachtet und sie sind größtenteils durchgeschwommen?

Bis denn,
Tiffi :-kiss
Tiffi ist offline  
Alt 24.10.2002, 20:22   #6
arne©
 
Registriert seit: 04.10.2002
Ort: 64289 Darmstadt
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Zanthia,

ich beobachte das Herumschwimmen auch ab und an bei meinen Amanos - allerdings sind es fast immer nur die Männer.

Die machen das 2-3 Tage, dann ist eigentlich wieder Ruhe.

Meine Vermutung ist, daß die nur scharf auf die Mädels sind. :wink:
Irgendeine von denen schleppt danach auch immer Eier mit herum.

Ich würde sagen; keine Panik, aber weiter beobachten.

Bei einen relativ neuen Becken weiß man halt nie - wenn Zweifel aufkommen setze sie lieber erstmal zurück ins alte Becken.

Wie verhalten sich die kleinen Mollys denn - normal ?

Gruß, Arne
arne© ist offline  
Alt 24.10.2002, 20:28   #7
Zanthia
 
Registriert seit: 03.08.2002
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen!
Danke für Eure Antworten! Heute haben sich die Garnelen wieder beruhigt, ich bin gespannt, ob das nochmal irgendwann auftritt! Und ich bin außerdem gespannt, ob wir bald ein tragendes Weibchen entdecken :wink:
Liebe Grüße
Biene
Zanthia ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.10.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amanos Traumaquarien Akex Archiv 2004 12 20.03.2004 14:25
Lat. Name für Amanos. Sysreg Archiv 2004 4 04.03.2004 20:01
Medikamenteneinsatz bei Amanos norposie Archiv 2003 3 11.07.2003 16:11
Amanos und Schmetterlingszwergbuntbarsch? tino02 Archiv 2003 1 07.07.2003 13:22
SBB und Amanos Ulrich Rathgeb Archiv 2002 8 20.01.2002 03:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.