zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2002, 12:00   #21
Heiko L.
 
Registriert seit: 28.03.2002
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andre,

ja, weil das Wasserwerk Dir nur Ausgangswerte bzw. Vergleichwerte liefert. Wenn im AQ etwas schief läuft und irgendwelche gewollten oder ungewollten Einflüsse die Werte verändern (insbesondere NO3, NO2, PH, aber auch KH, GH) helfen die Dir nicht weiter. Da hilft nur selber messen.

Gruß,
Heiko
Heiko L. ist offline  
Alt 25.10.2002, 12:04   #22
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andre.

Ist ja alles schön und gut.

Aber was ist denn nun mit dem Filter? Läßt du ihn jetzt mal in Ruhe?
Wie schon geschrieben wurde ist der größte Teil der Bakkies da drin und nicht im Wasser.

Ja, ja, ja und nochmals ja, du brauchst das Tropfenset. In der Zeit wo du hier berichtest dass du telefoniert hast, hättest du schon weggehen/fahren können einen kaufen. Oder in der Zeit wo du an deiner Homepage gearbeitet hast. Was ist dir denn wichtiger?

Hier geht es um Fische, das sind Lebewesen wie du und keine Versuchsobjekte.

Zu Punkt 5 deiner Antwort sage ich nur: erst informieren dann was machen.

Du schreibst du hast dir den Nitritpeak schon zwei mal durchgelesen, aber davon ob du ihn auch verstanden hast kommt gar nichts.

Nichts für Ungut Andre, aber ich denke du solltest langsam mal wirklich alle gutgemeinten Ratschläge umsetzen und dich erst dann wieder melden.

Grüße

Holger
 
Alt 25.10.2002, 12:18   #23
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andre!

JA!!!!! Brauchst Du! Nitrit kommt zum Beispiel nicht aus der Wasser leitung, sondern es entsteht in Deinem Becken. Das gilt für die ganzen Stickstoffverbindungen. Ich dachte, Du hast das über den Nitritpeak gelesen? :wink:
Naja und auch Dein Ph Wert im Becken muss nicht der gleiche sein, wie der des Leitungswassers.
Beim Nitrittest solltest Du evtl den von JBL nehmen, weil er schon geringere Mengen anzeigt als die anderen. Und Du brauchst zumindest Tropfentests, blos keine Streifen.
Geh schnell einen Test kaufen. So teuer ist der doch auch nicht. gerade in der Anfangszeit brauchst Du die Tests.
Solltest Du Nitrit im Becken haben mußt Du Wasserwechsel machen und am besten noch einen Durchlüfterstein ins Becken hängen.
Nitrit ist für Deine Fische ein starkes Gift. In Zusammenhang mit Sauerstoffmangel ist es noch schlimmer.
Nochmal speziell zu Deinen Otos:
Wenn ein Fisch unter Stress steht reagiert er empfindlich und wird oft schreckhaft. Das könnte das herumschießen und das gegen die Scheiben prallen Deiner Otos erklären.
Stress kann viele Ursachen haben. Oft liegt die Ursache in den Wasserwerten.
Fazit: TESTE DEIN WASSER!!!!!....gerade weil Dein Becken noch nicht sonderlich lange läuft.
Und noch was zu den Otis allgemein:
Otocinclus lieben klares, sauberes und sauerstoffreiches Wasser.

Liebe Grüße
Anita

PS: Bei deinen Otos tippe ich auf vittatus.
anita ahmad ist offline  
Alt 25.10.2002, 13:22   #24
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gu7t, ich werde die Ratschläge natürlich umsetzen, aber ich kann erst um 14.30 Uhr dieses Tropfenset kaufen, weil ich dann erst eine Möglichkeit habe, zum Zoohändler zu kommen. (Ich bin erst 15 Jahre alt und habe sonst keine Möglichkeit eines zu bekommen.

Ach...ich habe eben gehört, dass das Wasser hier in der Gegend weich sein soll.
Ich das gut oder schlecht ?

Also, sobald es geht hole ich mir dieses Set.

Mfg

Andre

http://Andre-Heuer.bei.t-online.de
 
Alt 25.10.2002, 13:31   #25
Heiko L.
 
Registriert seit: 28.03.2002
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andre,

aus Sicht Deiner Fische (besonders der Neon) ist weiches Wasser tendenziell besser, aber genaueres lässt sich erst sagen, wenn die konkreten Werte feststehen.

Gruß,
Heiko
Heiko L. ist offline  
Alt 25.10.2002, 16:59   #26
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mist, dass Tropfenset konnte ich mir noch nicht kaufen, weil ich mir vor ca. 2 Std. eine Radiusfraktur am rechten Handgelenk zugezogen habe.
Bin gerade vom Krankenhaus wiedergekommen.
Nun kann ich erstmal meine rechte Hand nicht mehr bewegen
Aber morgen fahren wir extra wegen des Sets zum Zooladen.

Mfg

Andre

http://Andre-Heuer.bei.t-online.de
 
Alt 25.10.2002, 20:29   #27
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andre.

Da bin ich aber mal gespannt ob es diesmal klappt. :wink:

Grüße und gute Besserung

Holger
 
Alt 26.10.2002, 14:52   #28
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Jetzt hat´s endlich geklappt
Hier die eben gemessenen Werte:

GH: 10
KH: 6
Ph: 7,5
N02: <0,3 mg/l
CO2: 6

Mfg

Andre

http://Andre-Heuer.bei.t-online.de
 
Alt 26.10.2002, 15:12   #29
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andre,
...und schon wieder ne Frage... :wink:
Mit was habt ihr gemessen?
Nitrit <0,3 ist leider n.n. so sehr aussagekräftig?!
Wenn es aber mit einem weit auflösenden Tropfentest wie z.B. JBL gemessen wurde,dann hast du eindeutig zuviel Nitrit im AQ!Dieser Wert soll gegen "0" gehen,also nicht nachweisbar sein.
Wenn mit JBL oder so gemessen,dann wechsel jetzt tägl. unbedingt das Wasser,so ca. 30-40%.
Und weiter mesen,bite tägl.2x wenn mögl. "vor" u. "nach" den TWW!
Zu den restl. offenen Punkten dann später mal,wenn du auch wieder schreiben kannst,ok?!
Drücke deinen Fischen u. Dir die Daumen u. gute Besserung!lg
Ute Steude ist offline  
Alt 26.10.2002, 15:18   #30
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ute, also, schreibe kann ich einigermaßen.

Ich habe mir ein Tropfenset gekauft.
In der "Anleitung" und auf der Messkarte von NO2 steht, dass
< 0,3 genau richtig ist, 1-2 geht so, 3-5 mach dir gedanken und 6-8 schädlich für die Fische.
So steht das da drin.
Also demnach müsste alles in Ordnung sein !

Mfg

Andre

http://Andre-Heuer.bei.t-online.de
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
otocinclus ~~<°|))))|<~~ Rosen-Herz Archiv 2003 3 18.01.2003 22:06
Was bin ich? (Otocinclus) Zanthia Archiv 2002 2 17.11.2002 17:55
Otocinclus qz Archiv 2002 0 29.10.2002 08:08
Otocinclus Michael Fischer Archiv 2002 4 28.10.2002 15:25
Otocinclus Dirk 1206 Archiv 2002 4 17.03.2002 22:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.