zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2002, 20:57   #1
Tiffi
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Osnabrück
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Tetra Thermometer

Hallo liebe Leute,

Habe in mein mit Amanos besetztes Becken heute mal aus Neugierde ein "Normales" Quecksilberthermometer wie man es überall zu Hauf kriegen kann gehalten und mit blankem Entsetzen festgestellt, dass die angezeigte Temperatur ganze 10°C (!!!!) kälter war, als auf dem Klebethermometer von Tetra, welchen an der Aussenscheibe befestigt ist... :x
Dass heißt also statt 25°C nur 15°C und erstere Temperatur war wohl nur die Raumtemperatur!!!!!!!!!!!! :x :x :x

Habe erst mal den Heizer wieder angeschlossen (hab ihn ja rausgenommen, weil ich dachte die Temp. bleibt auch so konstant) und ordentlich aufgeheizt!!!!!!!!!! :wink:

Meine Amanos sind "seltsamerweise" auch wieder viiiiel aktiver!!
Also an alle: Finger weg von diesen Thermometern, die man von aussen an der Scheibe befestigen kann!!!!!!!!!!! :evil:

Alles liebe,
Tiffi :-kiss [/img]
Tiffi ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.10.2002, 21:24   #2
Iris
 
Registriert seit: 28.06.2001
Ort: bei Braunschweig
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tiffi,

das verstehe ich aber nicht. Wirfst du Eiswürfel ins Aquarium? Wenn die Raumtemperatur 25 Grad beträgt, wie sollen es denn dann im Aquarium nur 15 Grad sein? Dort ist es doch eher noch wärmer, da die Beleuchtung mächtig heizt.

Also wenn du mich fragst, würde ich an deiner Stelle mal ein drittes Thermometer zu Rate ziehen, bevor du deine Fische kochst!

Gruß
Iris
Iris ist offline  
Alt 25.10.2002, 21:41   #3
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Zitat:
Zitat von Iris
das verstehe ich aber nicht. Wirfst du Eiswürfel ins Aquarium? Wenn die Raumtemperatur 25 Grad beträgt, wie sollen es denn dann im Aquarium nur 15 Grad sein? Dort ist es doch eher noch wärmer, da die Beleuchtung mächtig heizt.
Das war auch mein erster gedanke... Mein Tetra-Thermo von aussen misst ca. 1° Weniger als die tatsächliche AQ Temp!

Also ich würd mal sagen dein altes quecksilber thermo ist schon zu alt... solltest du mal neu Eichen! :wink:
Sagt mal, kann Quecksilber eigendlich durch glas durch verdamfen? ich mein so über jahre hinweg...



Cu
Richard
 
Alt 25.10.2002, 23:41   #4
Tiffi
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Osnabrück
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

nein, Quecksilber kann definitiv nicht durch Glas verdampfen! Und ich muß ehrlich sagen, ganz egal, ob ich temperiertes oder eiskaltes aquariumwasser beim WW aufgefüllt habe, die Temperatur an dem sch... Thermometer ist immer bei 25°C geblieben!! Gewungert hat es mich auch, dass das Wasser mir immer relativ kalt vorkam und ich einmal, als ich neue Pflanzen hinzugesetzt und somit länger drin gearbeitet habe meine Hände richtig kalt waren!!!
Ausserdem sind meine Garnelen, die seit den letzten tagen mehr oder weniger in der hintersten Ecke saßen und sich kaum bewegten, kurz nachdem die Temp.(laut neuem Thermometer) auf 18°C gestiegen ist, wieder richtig in bewegung gekommen und haben angefangen mein Aquarium zu putzen!!
Wenn ich schon Fische drin gehabt hätte, ich sage euch, die wären wohl schon über den Jordan!!!!!!!!!! :x

Alles Liebe,
Tiffi :-kiss
Tiffi ist offline  
Alt 26.10.2002, 07:58   #5
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Vieleicht sind deine Scheiben irgendwie zu dick?
Kann mich erinnern gelesen zu haben "nur bis 8mm" oder so... :roll:
Achja, und das teil ist sowieso nur mal zur kontrolle jeden morgend gedacht und nicht für die genaue bestimmung


lg
Richard
 
Alt 26.10.2002, 08:55   #6
Tiffi
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Osnabrück
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Lieber Richard,

dass das "Teil" nicht so genau ist, habe ich mir je wohl gedacht. Von "Nur für kurze Kontrolle" stand aber nicht's auf der Verpackung und selbst dafür ist ein Unterschied von 10°C noch zu viel! :x
Weiterhin sind auch meine Scheiben nicht sonderlich dick, ich habe nämlich ein ganz normales 60x30x30 Becken von Juwel als bestimmt keine 8mm!! :wink:

Und falls gleich die Vermutung kommt: Hast du das Thermometer direkt an der Heizung angebracht?? -Nein, auch nicht. Und ich habe auch keine 30°C in meinem Zimmer und, und, und!

Wenn ihr wollt, könnte man auch sagen: Vielleicht war es ja nur dieses eine Thermometer. Aber ich werde mir bestimmt nie wieder so ein Teil, und wer wqeiß, wohl auch keine anderen technischen Geräte der Firma kaufen, wenn man da nicht mal auf ein einzelnes Thermometer einigermaßen vertrauen kann!! :evil:

Hab heute morgen gleich nachgeschaut und kann sagen, meinen Amanos geht es mit Sicherheit besser als zuvor. Alle vier sind wieder "sichtbar" vorne und verstecken sich nicht mehr, und sie drehen jetzt jeden Stein bei der Reinigung um, was sie vorher (bis auf im Händlerbecken) nie bei mir getan haben! :wink:

Bis bald,
Tiffi :-kiss
Tiffi ist offline  
Alt 26.10.2002, 12:24   #7
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich denke mal, daß man alle Außen-Klebe-Thermometer vergessen kann. Mein Händler hat mir jedenfalls von den abgeraten, egal welche Firma. Wie allerdings 10°C Unterschied entstehen können ist mir auber noch nicht ganz klar wenn Du 25 °C Raumtemp. hast. Selbst bei ausgeschaltetem Heizstab sollte die doch dann deutlich über 15°C liegen :-?

Aber wie auch immer, ich benutze von der o.g. Firma max. das Futter
cleetz ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.10.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Thermometer? think_jm Archiv 2004 21 19.02.2004 19:55
geeichtes AQ thermometer jm2_de Archiv 2004 7 01.02.2004 14:31
Thermometer ausgelaufen Blubberlutsch Archiv 2003 2 16.11.2003 11:05
Thermometer Maunz Archiv 2003 14 03.08.2003 10:43
Quecksilber im Thermometer ReVolva Archiv 2002 5 12.08.2002 10:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.