zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2002, 15:54   #1
Jan Urban
 
Registriert seit: 04.09.2002
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pflanzen schneiden? Wie?

Hallo.

Bei mir herrscht Cabomba-Wucher!

Die Pflanzen sind binnen zwei Wochen geschoßen wie überreifer Spargel. Nun würde ich die ca. 30 Stengel gerne kürzen und auf 10cm zurückschneiden.
Sollte ich dafür einfach oben die Spitzen abschneiden, oder doch lieber alle Pflanzen (mist Arbeit) herrausnehmen und unten abschneiden?
Könnte man evtl. mit Variante 1 leben, ohne das Leben der Pflanzen zu zerstören?

Danke

Jan
Jan Urban ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.10.2002, 16:56   #2
Kai Mattern
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Celle
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tach auch!
Also wenn du oben abschneidest sieht es ein bisschen bescheuert aus weil keine neue Spitze wächst (so ist das jedenfalls bei mir) also hilft wohl nur ein raus damit und dann unten wgschneiden und die Spitze dann wieder neu einpflanzen.

Aber ehrlich gesagt versteh ich nich bei mir sieht es einfach wunderbar aus wenn sie an der Wasseroberfläche flutet.
Kai Mattern ist offline  
Alt 26.10.2002, 20:42   #3
Biborito
 
Registriert seit: 14.10.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Cabomba

Hallo Kai,
Du kannst die Pflanzen wohl abschneiden,ungefähr 10-15cm
und dann als Kopfstecklinge wieder einstecken.Der Rest bildet Seitentriebe, die dann wieder nach oben wachsen. Wenn die unteren Pflanzen nicht mehr schön aussehen weil sie zuviele wasserwurzel gebildet haben reißt du sie raus und hast aber wieder Kopfstecklinge,das kannst du ein paar mal machen bis sie nicht mehr wollen.
Gruß Jörg
Biborito ist offline  
Alt 26.10.2002, 20:45   #4
Biborito
 
Registriert seit: 14.10.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Cabomba

Sorry,
natürlich auch Hallo Jan.
Gruß
Jörg
Biborito ist offline  
Alt 27.10.2002, 10:14   #5
Kai Mattern
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Celle
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

@Biborito Wirklich?? Bei mir ist die Spitze immer fleißig gewachsen wenn ich sie abgeschnitten habe aber dann hat sich beim unterenteil nix mehr gerührt und nach kurzer Zeit fing das untere Stück an langsam die Blätter zu verlieren... nur die Spitze bekommt bei mir Seitentriebe. Merkwürdig ist ja aber auch egal von der hab ich eh genug .
Kai Mattern ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.10.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Javamoos schneiden Justin Archiv 2004 1 22.03.2004 20:22
riccia schneiden jens.f Archiv 2003 3 24.05.2003 14:40
Wurzeln schneiden? JFK80 Archiv 2002 5 18.05.2002 13:20
Pflanzen zurück schneiden jule Archiv 2002 1 22.04.2002 22:03
?Pflanzen schneiden wenn dunkler Belag? KarinausMuenchen Archiv 2001 6 26.10.2001 14:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.