zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2002, 22:50   #1
RaimundFried
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard T5 Leuchtbalken

Hallo Mitaquarianer,
Wie breit ( und hoch ) ist eine T5-Doppelleuchte zum Einbau in eine AQ-Abdeckung ?? Sind die Vorschaltgeräte in den Unterschrank zu integrieren ??
Mich interessiert besonders, wie viele Leuchten ich in einer Abdeckung 80cm x 80cm unterbringen kann ( einschliesslich der wohl nötigen Reflektoren )
Gruß, Raimund
RaimundFried ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.10.2002, 07:12   #2
Wolfgang
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: D-94474 Vilshofen an der Donau
Beiträge: 691
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: T5 Leuchtbalken

Hallo Raimund!


Zitat:
Zitat von RaimundFried
Mich interessiert besonders, wie viele Leuchten ich in einer Abdeckung 80cm x 80cm unterbringen kann ( einschliesslich der wohl nötigen Reflektoren )
können kannst du mindestens 3-4 Röhren einbauen, aber ob du solch eine Lichtleistung brauchst, wage ich zu bezweifeln.

Im ernstfall reicht eine; maximal 2 röhren (24 W), da man T5 ungefähr mit HQI vergleichen kann.

Gruß
Wolfgang
Wolfgang ist offline  
Alt 28.10.2002, 07:20   #3
RaimundFried
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, o.k. - ABER
ich hab´vergessen zu sagen, dass das die Abdeckung eines 80 cm tiefen Würfels werden soll. ( Entschuldigung )
Wie breit ist denn so ein Doppelbalken ??
Gruß, Raimund
RaimundFried ist offline  
Alt 28.10.2002, 08:37   #4
Nikolai Frederik Slomma
 
Registriert seit: 14.10.2002
Ort: 63477 Maintal
Beiträge: 333
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Raimund,

es gibt inzwischen schon ein paar mehr T5-Leuchtbalken (nachträglich ediert: Doppelbalken) als die von ATI. Die genannten sind mit Reflektoren ca 18 cm breit. Wenn Du Pflanzen ordentlich pflegen willst, dann machen 4 Doppelbalken Sinn.

Gruß, Nik
Nikolai Frederik Slomma ist offline  
Alt 28.10.2002, 11:38   #5
daywalker
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: Bielefeld
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi !

Zitat:
Im ernstfall reicht eine; maximal 2 röhren (24 W), da man T5 ungefähr mit HQI vergleichen kann
Wenn Du schon T5 mit HQI vergleichst, solltest Du aber auch berücksichtigen, dass HQI mindestens 70 Watt hat.

Viele Grüsse

Carsten
daywalker ist offline  
Alt 28.10.2002, 22:25   #6
RaimundFried
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Vielen Dank für die Beiträge
Also könnte ich 8 24W Leuchten incl.Reflektoren unter der Abdeckung unterbringen !? - Zum Füttern könnte ich dann noch eine kleine Klappe von ca. 10cm x 40cm in die Holzhaube integrieren ??
Wie krieg ich denn eine Skizze ( erstellt mit irgendeinem Zeichenprogramm ) in diesen Thread ( ein Bild sagt ( manchmal) mehr als 1000 Worte) ??
Wie antworte ich denn gezielt auf ein Posting, dass vielleicht nicht gerade das letzte in einem Thread ist ??
Bis bald, Raimund
RaimundFried ist offline  
Alt 28.10.2002, 23:13   #7
schwedely
 
Registriert seit: 24.12.2001
Ort: Mülheim-Kärlich
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

RaimundFried willst Du die fische Blind machen?

Wenn man bedenkt das T5 50% heller sind als herkömmliche T8, dann kommst du für dein Becken auch 24W+50% = 36 x 8 = 288 W, dann noch reflektoren dran,
ist schon bischen viel für ein kleines Becken.
Selbst ich habe in meinem 150x60x60 Becken nur 2 x T5 a 80 W und die reichen aus um auch den Grund hell zu erleuchten.
Unterschätze nicht die T5 Lampen.

gruß
schwedely ist offline  
Alt 28.10.2002, 23:50   #8
RaimundFried
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
was heisst "kleines" Becken : Ein Würfel von 80x80x80 fasst rechnerisch FÜNFHUNDERTUNDZWÖLF Liter Wasser !!! Die Helligkeit am Boden ist durch eine 80cm dicke Wassweschicht gefiltert !!!
Ich hätte gerne, dass auch Pflanzen wachsen , z.B. Echinodorus-Arten .
Gruß, Raimund
RaimundFried ist offline  
Alt 29.10.2002, 02:28   #9
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Raimund,

"ich hätte gerne,dass auch Pflanzen wachsen" - dass tuen sie bei mir ohne Unterlass (Echinodorus,Cryptocoryne,Anubia etc.) jedoch mit deutlich weniger Licht :

1.30 x 0.6 x0.6 2 x 36 W Dennerle Plant
1.5o x 0.6 x o.6 3 x 36 W Dennerle Plant
1.80 x 0.6 x 0.6 2 x 58 W Dennerle Plant
2.00 x o.6 x o.6 2 x 58 W
michael aus DO ist offline  
Alt 29.10.2002, 02:41   #10
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Raimund,

"ich hätte gerne,dass auch Pflanzen wachsen" - dass tuen sie bei mir ohne Unterlass (Echinodorus,Cryptocoryne,Anubia etc.) jedoch mit deutlich weniger Licht :

1.30 x 0.6 x0.6 2 x 36 W Dennerle Plant
1.5o x 0.6 x o.6 3 x 36 W Dennerle Plant
1.80 x 0.6 x 0.6 2 x 58 W Dennerle Plant
2.00 x o.6 x o.6 2 x 58 W
1 x 36 W Dennerle Plant

Kann /konnte die Notwendigkeit von solchen "Intensivleuchtbalken"
bis dato nicht erkennen Klar 0.80 m Tiefe sind schon ein Wort -
allerdings eine Ech.bleheri (z.B.) wird locker 50 cm Hoch und ist dann 30 cm nah am Licht - bei um die 300 Watt wird die doch eher
verschmurgeln als wachsen :-? Empfehle zu dieser Thematik
das Buch von Krause "Aquarientechnik" - Krause vertritt den Standpunkt,dass viele Beleuchtungsvorschläge wattzahltechnisch übertrieben sind u. eher Probleme bringen als Vorteile.Aus eigenen Erfahrungen heraus kann ich das bestätigen !Gerade die von dir
genannten Echinodorus benötigen doch nicht solche Starklichtmasten - selbst die flachwüchsige Ech.quadricostatus
wächst in meinem 1.3 AQ bei 72 Watt "wie verrückt".Das 20 cm mehr Wassertiefe ein 4-5 faches mehr an Watt benötigen kann ich nicht glauben.

Ich glaube ,du könntest hier Geld sparen


MFG
Michael aus DO
michael aus DO ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.10.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leuchtbalken?!? Cetin Archiv 2004 10 07.06.2004 17:39
Leuchtbalken 2x18 W Miri Archiv 2004 0 06.05.2004 10:35
2 Meter T5 Leuchtbalken Michael Stache Archiv 2003 6 30.11.2003 14:03
Juwel-Leuchtbalken fishbrain Archiv 2003 0 01.09.2003 17:59
Welcher Leuchtbalken und wie Sylvia m Archiv 2003 2 26.08.2003 16:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.