zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.10.2002, 13:25   #11
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Habe ja von dir die Sumatrabarbe abgenommen, die bei mir immer noch in Quarantäne sitzt, da ich denke, dass sie Flossenfäule hat. Kann es sein, dass deine Colisas das auch haben?

gruss
Christian
Caol_Ila ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.10.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.10.2002, 22:08   #12
Iggelchen
 
Registriert seit: 21.09.2002
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Hm, ich weiß leider gar nicht waran ich die Flossenfäule erkenne...

Allerdings kann ich es mir nicht vorstellen, da die Flossen der Fadenfische innerhalb eines Tages total verstümmelt wurden und seit dem sich eigentlich nichts mehr geändert hat.

Gruß
Marco
Iggelchen ist offline  
Alt 01.11.2002, 15:14   #13
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marco,

Ich habe ein ähnliches Problem in meinem 350 Liter Becken. Dort bekriegen sich ein Purpurprachtbarsch-Pärchen und ein Smaragdprachtbarsch-Pärchen. Am Anfang war, wie bei dir, alles okay, aber jetzt haben die Purpur's Nachwuchs (über 20 kommen durch) und beanspruchen mittlerweile das ganze Aquarium als ihr Territorium. Der Rest der Besatzung (1 Skalarpärchen, 10 Neons, 10 Glühlichtsalmler, 5 Platy's, 1 Feuerschwanz, 3 Rüsselbarben, 4 Antennenwelse und 3 Panzerwelse) wird zwar gejagt, kommt damit aber ganz gut klar. Die Smaragdprachtbarsche hingegen werden regelrecht gehetzt. Ich hatte für die beiden extra eine neue Höhle eingerichtet, die sie auch ganz toll fanden, aber am nächsten Tag wurden sie rausgejagt. Das Weibchen versucht noch dagegenzuhalten, aber das Männchen scheint mir ne "Pfeife" zu sein und versteckt sich nur noch. Also, werde auch ich umsetzen müssen. Leider ist mein 60 Liter Becken voll mit Platy's und einem Skalar (wurde von einem laichenden Skalarpärchen aus dem großen Becken verstoßen). Da wird wohl noch ein neues Becken ran müssen *g*.

Gruß
Dirk
Dirk Neidhardt ist offline  
Alt 01.11.2002, 16:20   #14
Iggelchen
 
Registriert seit: 21.09.2002
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich will jetzt erstmal alle "geschenkten" Fische wieder los werden. Also alle die ich bekommen habe, mit denen ich aber nichts anfangen kann. Wenn ich dann Platz in meinem zweiten Becken habe, sehe ich weiter wie ich die Fische in den Becken aufteilen kann. Im Moment läuft nämlich alles nicht wie ich mir das vorgestellt habe...

Durch die vielen Fischarten sieht das eine Becken doch sehr durcheinander aus und deshalb müssen einige raus. Anzeige steht schon unter "Biete".

Gruß
Marco
Iggelchen ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupfersalmler drehen durch Sven_1987 Archiv 2003 19 15.08.2003 16:49
Sumi`s drehen durch ????? oder die Sumi X-Akte :-) DrGONG Archiv 2002 7 11.10.2002 00:00
Meine Pulcher drehen durch... Petra Archiv 2002 14 05.06.2002 17:20
Amanogarnelen drehen durch ;-)) Mareike Archiv 2002 4 09.03.2002 03:20
Hilfe ! *meine Skalare drehen durch* -= Tobias =- Archiv 2001 9 23.12.2001 17:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:18 Uhr.