zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2002, 19:11   #11
Kugler
 
Registriert seit: 25.10.2002
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@all

Haltet euch fest.Die Chefin des Ladens war heute da und hat die Fische nicht zurück genommen.Mit der Begründung das sie Sie nicht verkauft hat,sondern Ihr Angestellter,Fische als Lebewesen vom Umtausch ausgeschlossen sind und außerdem hat der Laden Konkurs angemeldet.
Jetzt kann ich auch verstehen warum. :x

Klasse.Nun habe ich die Fische alle wieder eingesetzt und harre der Dinge die da kommen.

Die Chefin ist mir wenigstens entgegen gekommen und hat mir den letzten Tetratestkoffer 25 Euro billiger gelassen.

Gut Filter werde ich nicht säubern wie angesprochen.
Wasserwerte werde ich kontrollieren.
Habe ich bis jetzt 2 mal täglich mit den Esha Streifen gemacht.
Bis jetzt alles im grünen Bereich.Kein Anstieg der Werte.
Werde das jetzt auch 2 mal täglich mit den Tropfen machen oder ist das zuviel.


Kann mir mal jemand sagen wieviel Tropfen ich von dem Dennerle Co2 Langzeittest in den Behälter müssen.Habe leider keine Anweisung dafür in der Packung.

Und hiermit verspreche ich hoch und heilig mir in den nächsten 4 bis 6 Wochen keine neuen Fische mehr zu holen.
Und Außerdem werde ich euch erst fragen wenn es neue sind ob das klappt.


Aus Fehlern wird man klug.Ich höre auf keinen Händler mehr.
Das zweite mal das ich reingefallen bin.

Gruß Martin

Der hofft das es alles gut geht
Kugler ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.10.2002, 19:12   #12
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Leute!

Genau das ist es, was mich in letzter Zeit so maßlos ankotzt.

Man schreibt sich bei Beratungen die Finger wund, bittet die Leute um Geduld ( http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...ic.php?t=24626 ) und um dann so eine S c h e i s s e von Legasthenikern zu lesen.

Wofür macht man das denn überhaupt? Im Interesse der Fische?

Sorry, aber mir vergeht immer mehr die Lust.

Jetzt kommt mir nicht mit: "Mußt ja nicht antworten!" Ich habe bis jetzt immer geduldig im Interesse der Fische geantwortet, in Freds gepostet, wo schon mancher Stammposter ob der "täglichen Leier" nicht mehr reinschaut/antwortet.

Die Lernresistenten können mich alle mal.......

Sehr wütende Grüße

Thomas, der bald nicht mehr da ist
 
Alt 30.10.2002, 19:23   #13
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

he thomas,

was issn los? er hat doch gerade konsequnzen gezogen.

nun, da die fische drin sind, würde ich ruhig bleiben und eben sehen, daß sie einen nitritpeak gut überstehen, sprich das er nicht so kraß ausfällt. das rezept steht ja schon geschrieben: ww beobachten und regelmäßig wasser wechseln, bei anstieg mehr. auch mit diesem standardfehler (fische zu früh rein) sind ja viele fische durchgekommen, so ist es nun auch wieder nicht.

viele grüße, kai
kai havaii ist offline  
Alt 30.10.2002, 19:29   #14
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von panda
he thomas,

was issn los? er hat doch gerade konsequnzen gezogen.

viele grüße, kai
Hi Kai!

Er hat wohl zeitgleich mit mir seine Dinger, ähh Konsequenzen gezogen.

Trotzdem bleibt meine Meinung so bestehen, denn es ist nur ein Beispiel von vielen.
 
Alt 30.10.2002, 19:36   #15
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi thomas,

sei mal so gut und lies nochmal deine ersten 10 posts.
ich kann mich da an moosbarben erinnern.
außerdem hast du dein becken auch nicht nach empfehlung besetzt.
das ist halt manchmal so, am anfang.
martin hat doch versucht, seinen fehler zu korrigieren.
außerdem ist an dieser misere herr dragstar nicht ganz unschuldig.

sei also nicht so hart.
 
Alt 30.10.2002, 19:40   #16
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,

na dann übe Dich mal im Wassereimer schleppen. Das wirst Du dann nämlich in den nächsten zwei bis drei Wochen häufiger machen dürfen.

Mindestens einmal täglich Nitritwert messen. In spätestens einer Woche wird er anstegen. Sollte er über 0,3 mg/l gehen, sofort (!) 50 % Wasser wechseln und das kannst Du dann fast täglich machen, bis der Nitritwert wieder dauerhaft bei Null ist.
Viel Spass dabei.
Gruß,

Marion

P.S. Vielleicht kennst Du ja einen Aquarianer in Deiner Nähe, der Dir ein bischen Mulm aus seinem Filter geben kann und mit dem Du dann Dein Becken animpfen kannst.
Majo ist offline  
Alt 30.10.2002, 19:42   #17
fatsia japonica
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

.....also ich kann Thomas Reaktion durchaus verstehen...

Kogler hat ganz offensichtlich wider besseren Wissens gehandelt.
Jeder macht Fehler aus Unwissenheit. Nur das ist hier sicherlich nicht der Fall, denn er ist ja aufgeklärt worden was Nitritpeak und Besatz betrifft.
Und nun macht er doch was er will und schlägt alle Ratschläge in den Wind ? Und steht morgen mit neuen Problemen und neuen Threads auf der Matte ?
Nee, das kann es nicht sein....es ist für die Hilfegebenden hier und für die Fische echt frustrierend :evil:

Gruß

Sabine
fatsia japonica ist offline  
Alt 30.10.2002, 19:45   #18
Kugler
 
Registriert seit: 25.10.2002
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@Thomas P.

Du hast ja recht mit deiner Meinung.Nur das was der Händler bzw. der Andreher mir erzählt hat klang einleuchtend für mich als Anfänger.
Alleine schon die Aussage das die Fische in Leitungswasser aufgezogen worden sind.Und mit den Wassertest das wirkte auch proffesionel.

Ich habe einen Fehler gemacht und muß jetzt schauen das alles gut geht.Und im Nachhinein habe ich ja wenn ich es so mache wie Gerd es sagte sogar mehr Arbeit die kleinen durchzubringen als wenn das Becken leer wäre.

Was meint Ihr denn soll ich alle Test 2 mal täglich machen oder welchen und wie oft
Weil da sind ja jede Menge
Gesamthärte, Karbonhärte, pH-Wert (Süßwasser), Ammoniak-, Nitrit-, Nitrat-Wert und Sauerstoff-Gehalt im Leitungs-und Aquariumwasser.

Danke für eure Hilfe die werde ich jetzt wirklich und ernsthaft in Anspruch nehmen.

P.S. Habe gerade noch einen Anruf von meinem Arbeitskollegen bekommen,der wollte mir heute 4 blaue Antennenwelse vorbeibringen.

Ich habe abgelehnt und gesagt das ich später darauf zurück kommen werde.Er meinte er hätte ja genug davon.Seine Aussage die vermehren sich wie Karnickel.

Martin

Martin
Kugler ist offline  
Alt 30.10.2002, 19:50   #19
Serena
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.033
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Martin
In der nächsten Zeit solltest du den NO2 Test täglich machen, die anderen werte verändern sich meist nicht so schnell.
Serena ist offline  
Alt 30.10.2002, 19:52   #20
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

martin,

nun bleib mal ganz ruhig und verfall nicht in hektik. :roll:

marion und gerd haben es doch genau erklärt: es geht hauptsächlich um nitrit, das gilt es zu kontrollieren. der rest ist laufen und tragen. :wink:

viel spaß, kai
kai havaii ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
... und noch ein paar Fragen... magges Archiv 2004 6 02.03.2004 23:02
Fragen Erstbesatz, Alwe Archiv 2003 8 16.12.2003 09:33
noch ein Anfänger mit noch mehr Fragen J@smin Archiv 2003 5 03.01.2003 15:53
Doch noch Fragen Nina Archiv 2002 4 10.12.2002 21:08
Fragen zum Erstbesatz Culinaria Archiv 2002 14 21.07.2002 16:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.