zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2002, 09:13   #1
mica
 
Registriert seit: 02.06.2002
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard kunststoff und gummi giftig!!!!

hallo,

ich würde gern wissen, ob jemand weiß, ob z.B. gummimatten oder ähnliches das wasser vergiften?



gruß

mica
mica ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.10.2002, 09:22   #2
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

das kommt darauf an, was es genau für ein Material ist, da gibt es seeehr viele.

Weich PVC von Schläuchen enthält z.B. Weichmacher, andere können Schwermetalle wie Cadmium und Blei enthalten.

Hart PVC, Hochdruck Polyethen und andere dürften da aber unbedenklich sein.

MfG
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 30.10.2002, 09:30   #3
mica
 
Registriert seit: 02.06.2002
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

wo wir beim thema gift sind hätte irgendjemand einen tipp, womit ich meine selbstgebaute holzabdeckung streichen könnte?

danke für die bisherige antwort.

gruß mica
mica ist offline  
Alt 30.10.2002, 09:33   #4
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich benuze ddazu Klarlack auf Wasserbasis.

MfG
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 30.10.2002, 12:11   #5
ingmar
 
Registriert seit: 27.09.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mica
hallo,

wo wir beim thema gift sind hätte irgendjemand einen tipp, womit ich meine selbstgebaute holzabdeckung streichen könnte?

danke für die bisherige antwort.

gruß mica
hi,
du kannst auch lösemittelhaltige lacke nehmen, allerdings dann gut durchtrocknen lassen, bis alle verdunstet sind. ich selber bevorzuge aber auch "wasserlacke", der gesundheit zuliebe (dämpfe beim verarbeiten...).


ingmar
ingmar ist offline  
Alt 30.10.2002, 13:25   #6
Tom L.
 
Registriert seit: 06.09.2001
Ort: 29328 Faßberg-Müden
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ingmar
Zitat:
Zitat von mica
hallo,

wo wir beim thema gift sind hätte irgendjemand einen tipp, womit ich meine selbstgebaute holzabdeckung streichen könnte?

danke für die bisherige antwort.

gruß mica
hi,
du kannst auch lösemittelhaltige lacke nehmen, allerdings dann gut durchtrocknen lassen, bis alle verdunstet sind. ich selber bevorzuge aber auch "wasserlacke", der gesundheit zuliebe (dämpfe beim verarbeiten...).
ingmar
Hey Leuts!
Nur mal um mit einem Vorurteil aufzuräumen: Auch "Wasserlacke" enthalten Lösungsmittel. Nur die Konsistenz wird mit Wasser eingestellt. Sie sind also Wasserverdünnbar.
Mir ist auf jeden Fall noch kein Wasserlack ganz ohne Lösungsmittel untergekommen (Wasser ist ja übrigens auch eins ).
Ach ja, und wenn sie gespritzt werden, sind Wasserlacke gesundheitsgefährlicher als andere...
Tom L. ist offline  
Alt 30.10.2002, 13:50   #7
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

...und dann war dann noch das:

http://www.umweltministerium.bayern....rat/ubbpht.htm

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flüssiger Kunststoff Gast1802 Archiv 2004 8 05.01.2004 11:25
rückwand-giftig!? S'chn T'gai Nepahytozerus Archiv 2003 7 31.03.2003 15:29
Dekorationshöhlen aus Kunststoff? ralf toussaint Archiv 2003 7 04.01.2003 17:21
Ist das Giftig AquaDirk Archiv 2002 9 10.12.2002 11:02
Osmose: Kunststoff gast aus / Härtegradsenkung wie schnell? cleetz Archiv 2002 4 14.04.2002 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.