zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2002, 15:52   #1
Liriel
 
Registriert seit: 06.06.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen B-W
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AS-Babies: wie schnell wachsen die?

Hi...

vor einer Woche sind ein paar ( ca.30 ) AS-Babies geschlüpft.

Wie schnell wachsen die denn zu ca. 50-Cent-Größe ran?
Falls jemand schon so Schneckles aufgezogen hat, wäre ich dankbar für ne ungefähre Zeitangabe.

Danke im voraus.

Grüßle

Antje
Liriel ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.10.2002, 09:42   #2
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Antje,
Tja ist auch ein wenig abhängig von versch. Faktoren wie z.B. Beckengröße,weiterer Fisch u. Schneckenbesatz,Temparatur etc....
Aber so "durchschnittlich" rechne mal mit 4 Monaten! lg
Ute Steude ist offline  
Alt 03.11.2002, 13:08   #3
schneckchen0402
 
Registriert seit: 06.10.2002
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Antje!

Wir haben auch AS in unserem AQ, aber die haben noch keine Jungen bekommen.
Wie lange hat das bei dir gedauert, bis es soweit war? Wieviele Elterntiere hast du? Vielleicht sind unsere ja auch alles M oder W... wir haben vier. Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass es alles die gleichen Geschlechter sind ja eher gering. Die sehen bestimmt süß aus, wenn die noch ganz klein sind.

Gruß,

Manuela
schneckchen0402 ist offline  
Alt 03.11.2002, 13:37   #4
Liriel
 
Registriert seit: 06.06.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen B-W
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Manuela..

hab vor ca. 3 Monaten 7 AS von jemandem hier aus Forum geschenkt bekommen und hab 3 größere ins 63l AQ und die 4 kleineren ins 23l AQ. Nix passiert...außer gefressen und gewachsen....

Als meine Monster-AS meinen Riesenwasserfreund zum Kleinholz verarbeitet hat, ist sie zu den kleineren strafversetzt worden und eine der kleineren rüber...tja...das war ein Männchen...meine Monster-AS ist eindeutig ein Weib. Merkt man dann auch mal an der Größe: die Weiber sind nen guten Tuck größer. Falls Du zufällig aus meiner Nähe kommst, kann ich Dir gern ein oder 2 Weiber (falls Du nur Männer hast) abgeben (allerdings nicht mein Monsi )

naja..langer Rede kurzer Sinn: sobald 2 sich finden gehts ganz schnell...wenn ich nachrechne: 2 Eihaufen hab ich schlüpfen lassen und 8 entfernt. Und putzelig sehn se schon aus: nicht mal stecknadelkopfgroß mit hauchdünnen Fühlerchen...manche sitzen grad im vermulmten Javamoos, manche auf der Zucchini ( Schnellmerkerles :lol: ) und der Rest klebt auf der Scheibe.

Also, ich bin froh, wenn ich von den Großen 3 oder 4 loskrieg: gibt mit den Antennles dauernd Zoff um die Zucchinis...

Grüßle

Antje
Liriel ist offline  
Alt 03.11.2002, 14:31   #5
schneckchen0402
 
Registriert seit: 06.10.2002
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

Mhmm... also ich habe neulich so ganz viele hellgraue, fast durchsichtige kleine Schnecken auf meiner Wurzel gefunden. ich habe auch noch Quellblasenschnecken, aber die sind ja schon ganz braun, wenn sie noch klein sind. ich weiß jetzt also nicht, ob das AS sind?!? Könntest du vielleicht ein Foto von deinen Kleinen machen und es hierher hochladen? Oder gibts irgendeine Seite im www, auf der AS-Babys abgegildet sind?

Viele Grüße,

Manuela
schneckchen0402 ist offline  
Alt 03.11.2002, 16:18   #6
Liriel
 
Registriert seit: 06.06.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen B-W
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Manuela...

Photos haut leider net hin, meine Digi hat zwar nen Zoom, aber so klein packt der net. schau mal unter www.applesnail.net nach, Deutsch anklicken und ziemlich weit runterscrollen. Meine sehn auch so aus, bis auf den roten Deckel. Sie sind ganz minimales hellgelb , hinten waagrecht und vorne kugelig (von unten gesehn)

Quellblasis und rote Posthörnles sind braun bzw. rot und so eingedatscht eiförmig...und die werden bei mir abgesammelt.

Grüßle

Antje
Liriel ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.11.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie schnell wachsen Corys Miss Parker Archiv 2003 3 14.08.2003 15:17
Wie schnell wachsen Goldfische? Winni Archiv 2003 2 25.05.2003 12:33
Wasserlinsen wachsen wie schnell??? *ggg* siNsEmiLLa Archiv 2002 8 19.11.2002 18:12
Diskus - Wie schnell wachsen die? Addi Archiv 2002 8 15.06.2002 21:34
Pflanzen wachsen zu schnell MissC Archiv 2001 7 03.10.2001 20:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:40 Uhr.