zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2002, 18:19   #1
fatsia japonica
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Imponiergehabe beim Kafiweibchen ?

Hallo und guten Abend,

Habe einen Kafimann und zwei Weibchen und beobachte seit ein paar Tagen etwas drolliges....
Beide...also der Kafimann und eines seiner Frauen... imponieren mit aufgestellten Flossen und Kiemen dem zweiten Weibchen.
Dabei schwimmt das eine Weibchen ganz dicht an das andere heran, plustert sich auf und reibt sich an ihm. Beide Frauen scheinen das irgendwie zu genießen...

Ist das ein übliches Verhalten ?

Vielen Dank + liebe Grüße

Sabine
fatsia japonica ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.10.2002, 18:21   #2
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine,

so, wie sich das anhört, könnte es sein, dass eines deiner Weibchen gar kein Weibchen, sondern ein Männchen ist. Denn das, was Du beschreibst, ist eindeutig Imponiergehabe. Kommt immer mal wieder vor, dass ein kurflossiger Mann zu den Weibern gerät. Beobachte die beiden mal weiter. Und sollte es zum Streit kommen, solltest du dich u.U. lieber von einem Kafi trennen.

Viele Grüße,

Astrid
Schneeball ist offline  
Alt 31.10.2002, 18:24   #3
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nochmal hi,

mir ist da grad nochwas eingefallen. Weibchen benutzen Imponiergehabe gegenüber anderen Weibchen oft auch, um ihre Rangordnung zu sichern. Wäre also auch noch eine Möglichkeit. Wie versteht sich denn dein Kafimann mit dem zweiten Weibchen?

Grüße,

Astrid
Schneeball ist offline  
Alt 31.10.2002, 18:28   #4
Thorsten S
 
Registriert seit: 20.08.2002
Ort: 41539 Dormagen
Beiträge: 263
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Sabine , so war es bei mir auch.
Dann sah ich eines Tages das sich das vermeintliche Weibchen mit dem Männchen im Clinch.Das m war schon total zerfetzt.
Wie es sich dann raustellte war es ein Kurzflossiges Männchen statt einem Weibchen..
Mittlerweile ist ,,sie" bei nem Kumpel untergebracht und hat dort mit einem echten Weibchen erfolgreich Nachwuchs, und meinem Männchen geht es wieder richtig gut.
Thorsten S ist offline  
Alt 31.10.2002, 20:03   #5
fatsia japonica
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Einen schööönen guten Abend,

vielen Dank für Eure Antworten

An die Tatsache, daß die Kafifrau gar keine ist bin ich nun gar nicht gekommen. Dabei sieht sie vom Körperbau und den Flossen her haargenauso aus wie das andere Weibchen. Der Kafimann imponiert ihr (ihm ) auch genaus...also immer derjenigen, die er gerade erwischt. Kämpfe habe ich noch nie beobachtet...es herrscht echte Harmonie zwischen den dreien... :-kiss ...noch jedenfalls.

Sehen denn die vermeintlichen Weibchen tatsächlich ganz genauso aus wie die Echten, oder gibt es da doch klitzekleine Unterschiede?

Liebe Grüße

Sabine ( ein kleinwenig verwirrt :wink: )
fatsia japonica ist offline  
Alt 31.10.2002, 21:41   #6
Erich Willems
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Raum Tübingen
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabine,

Weibchen kannst du an der weißlichen Laichpapille vor der Afterflosse
erkennen. Sieht aus wie ein kleines helles Korn.

Und wie schon gesagt wurde: Auch Weibchen Drohen und Imponieren
mit allem Drum und dran we aufgestellte Kiemen...

Tschüss
Erich
Erich Willems ist offline  
Alt 01.11.2002, 11:27   #7
fatsia japonica
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Erich,

danke für deine Antwort...

Du hattest recht, beide Weibchen haben eine Laichpapille.
Ich habe noch mal genau nachgesehen. Also ganz normales Revierverhalten...hoffentlich bleibt es so friedlich

Tschüß

Sabine
fatsia japonica ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.11.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WW beim einfahren ? JBB Archiv 2002 5 27.05.2002 16:50
Und das beim Tierarzt Claudi Archiv 2002 7 01.04.2002 22:01
Wassertest beim TWW? Horst S. Archiv 2002 7 12.02.2002 14:38
Ver*****ung beim Fischfutter! Dr. Oetker Archiv 2001 6 01.11.2001 17:59
wie WW beim 400l AQ? Thomas11 Archiv 2001 6 27.06.2001 01:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.