zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.11.2002, 13:34   #1
brillenbaer
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Köln
Beiträge: 238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kranker Guppy-was tun?

Hallo zusammen,
seid 2 Tagen verhält sich mein Guppy-Männchen komisch. Es versteckt sich unter Pflanzen oder tümpelt (schwimmen kann man das schon nicht mehr nennen) am Ausströmer der Pumpe herum. Mittels Suchfunktion habe ich auch einen Thread gefunden
http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...ighlight=guppy,
wo die gleichen Symtome beschrieben sind. Auch bei meinem Guppy handelt es sich um so ein Hochzuchtguppy.
Ich habe ihn jetzt erst mal rausgefangen. Aber was soll ich jetzt mit ihm machen?
Weiter leiden lassen?
Kann man ihn irgendwie behandeln?
Erlösen? Wenn ja, wie?
Bin total ratlos. Den anderen Fischen geht es allen gut. Die Wasserwerte sind auch in Ordnung. Ich habe direkt NO2 gemessen, liegt bei 0.

Verzweifelte Grüße
Regina

Mein Problem ist außerdem, das ich auch heute in keinen Laden mehr komme, da mein Sohn hoch fiebert, beide Kinder jetzt Mittagsschlaf halten und mein Mann erst morgen früh aus dem Dienst kommt.
brillenbaer ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.11.2002, 13:46   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, regina!

Mein persönliche Rat:

Schärfstes langes Messer suchen, nochmal schärfen. Schneidebrett nehmen, Küchentuch drauflegen, damit der Fisch nicht wegrutschen kann. Dann Guppy rausfangen, aufs Brett legen und mit einem langen Schnitt (das Messer ziehen, nicht drücken) knapp hinter den Kiemen den Kopf abtrennen.

Alles "rumkurieren" wird allen Erfahrungen nach vergebliche Liebesmüh sein. Vor allem, wenn Kinder im Haushalt sind, wird die emotionale Bindung an den Fisch bei ungewisser Behandlung so gross werden, dass die Katastrophe bei minimalster, aber wirklich minimalster Heilungs-Chance gewaltig sein wird.

Sorry, aber Genickschnitt ist meines Erachtens das Mittel der Wahl.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 02.11.2002, 18:07   #3
ssmmiillyy
 
Registriert seit: 09.09.2002
Beiträge: 292
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

HILFE!!!
hab grad einen meiner Guppys entdeckt,wie er auf den Boden lag und sich nichmehr bewegt hat!(nur noch geatmet)
dann ist er plötzlich wieder losgeschwommen und hin und her geschwommen!und dann hat er sich wieder auf den Boden gelegt!und dann alles wieder von vorn!

help!
was kann ich machen?ist einer ausm Zoohandel,aber angeblich aus priv.Zucht!den andern(aus den gleichen Laden)gehts gut!

HELP!!!was kann ich machen?hab ihn seit Mittwoch,die andern schon seit Montag bzw.Dienstag!

bitte helft mir!
franzi
ssmmiillyy ist offline  
Alt 03.11.2002, 00:44   #4
Jenny O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Ich wäre mit Genickschnittempfehlungen nicht ganz so schnell. (das soll keine Kritik sein!) Aber es kommt halt durchaus vor, dass sich so eine Immunleiche wieder erhohlt! (Ich habe ein Platyweibchen, bei dem ich schon 2mal kurz davor war es zu erlösen, aber es hat sich jedesmal wieder alleine berappelt...Seitdem bin ich in dieser Hinsicht vorsichtiger)

Tschau Jenny
 
Alt 03.11.2002, 11:16   #5
ssmmiillyy
 
Registriert seit: 09.09.2002
Beiträge: 292
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

ich weiß echt nich,was ich denken soll!
er schwimmt grad munter hin und her,frisst wie ein doofer und plötzlich legt er sich wieder aufn Boden!und dann schwimmt er wieder!
er sieht eigentlich gesund aus!

mmh,was soll ich machen?

bye,franzi
ssmmiillyy ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.11.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kranker guppy RaphaelG Archiv 2004 17 20.04.2004 20:24
kranker Guppy lilapolo Archiv 2003 1 27.03.2003 19:15
kranker Guppy? SchweineHuhn Archiv 2002 4 08.08.2002 21:34
kranker guppy maverick Archiv 2002 6 23.06.2002 01:53
kranker Guppy hat Junge Ina Beyer Archiv 2001 6 15.08.2001 21:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.