zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2002, 08:36   #1
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Aquarium neben Fernseher

Hallo.

Die Planung für unser zweites Becken ist angelaufen.

Allerdings könnten wir es nur direkt neben den Fernseher stellen.
Ist das ein Problem? Stört die Fische der Fernseher/ Lautstärke?
Oder kann es am Fernseher Probleme durch sich einschaltende Geräte wie die Beleuchtung oder Heizung geben?

In der Suche hab ich nen Beitrag von Thomas gefunden, der sein Becken ohne Probs direkt neben dem Fernseher hat. Vielleicht gibts ja noch andere Erfahrungsberichte.

Danke und Gruß

Holger
 
Alt 04.11.2002, 09:01   #2
Hannes
 
Registriert seit: 23.10.2002
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also mein Becken stand lange Zeit ohne Probleme neben dem Fernseher.

Allerdings solltest Du Dich bei der Wahl des Senders auch etwas nach den Fischen richten, z.B. keine Kochsendungen zum Thema "Forelle Müllerin Art", das nehmen sie Dir übel! :lol: :lol:
Grüsse Hannes
Hannes ist offline  
Alt 04.11.2002, 09:09   #3
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Aquarium neben Fernseher

Zitat:
Zitat von Holger W
In der Suche hab ich nen Beitrag von Thomas gefunden, der sein Becken ohne Probs direkt neben dem Fernseher hat. Vielleicht gibts ja noch andere Erfahrungsberichte.

Danke und Gruß

Holger
Ooooch Menno!

Da wollt ich gerade mal was neues Posten........da benutzt der Holgi doch in grenzenloser Dreistigkeit die Suchfunktion! :wink:

Ergänzend kann ich aber noch hinzufügen, daß mein 2. AQ im selben Schrankteil wie eine Box der Stereoanlage stehht und sich theoretisch die Bässe bis ins AQ übertragen müßten.

Aber 1. höhere ich nicht mehr so laut Musik (Hörsturz von der Loveparade '96) und 2. werden die Basschläge durch Iso - Matte und Wasser (m.E.) abgedämpft.
 
Alt 04.11.2002, 10:45   #4
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Thommi.

Wollte halt deinem Donnerwetter entgehen, wenn ich nicht die Suche benutzt hätte. :wink:

Kann da wirklich nix passieren oder die Fische erschrecken, wenn das Teil so nahe am Fernseher steht?

Was passiert z.B. wenns Fußball gibt? Deutsche Nationalelf z.B. Nicht dass mir dann die Fische ins Becken kotzen. :lol: :lol:

Schon mal Danke und Grüße

Holger
 
Alt 04.11.2002, 10:50   #5
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Holger!

<<Was passiert z.B. wenns Fußball gibt? Deutsche Nationalelf z.B. Nicht dass mir dann die Fische ins Becken kotzen.>>

Dafür gibts doch Garnelen. Die fressen das ausgesprochen gern!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 04.11.2002, 11:01   #6
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Holger,

da unser Wohnzimmer auch nicht gerade ein Tanzsaal ist, ließ es sich natürlich nicht vermeiden, dass ein Becken auch nur mit 50 cm Abstand zum Fernseher steht und das andere im rechten Winkel dazu. Die Fische sehen eigentlich noch ganz normal aus (soweit sie das sein können) und zeigen keine weiteren Verhaltensstörungen.

Nur solltest Du bedenken, wenn Du noch jugendliche Fische hast, keine Filme ab 18 Jahren anschauen. Oder Du verbindest vorher Deinen Fischen die Augen.
Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 04.11.2002, 11:15   #7
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Servus Majo.

50 cm werd ich kaum einhalten können. Das Teil würde dann wirklich direkt neben dem Fernseher stehen.
Was für Filme meinst du denn? Bei uns gibts nur Monster AG, Harry Potter u.ä. :wink:

@Roland: Garnelen wollte ich eigentlich keine einsetzen. Heißt das, ich kann nie mehr Fußball kucken? :roll: :wink:


unverdorbene Grüße

Holger
 
Alt 04.11.2002, 12:05   #8
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Holger W

@Roland: Garnelen wollte ich eigentlich keine einsetzen. Heißt das, ich kann nie mehr Fußball kucken? :roll: :wink:
Doch! Aber nicht mehr im TV! Geh mal wieder am Sonntag auf den Bolzplatz und zieh dir Verbandsliga/Oberliga/Regionalliga rein. Oder auch mal B-Jugend/C-Jugend/D-Jugend! Da kommst dann auch mal wieder an die frische Luft!

Und ne gebratene Wurst und ne Flasche Bier gibbet da bestimmet auch!

Und wenn Dir das in dieser Saison zu kalt ist, empfehle ich wärmstens Handball der Damenmannschaft. Was und wie da gefoult wird, einfach klasse! Da kriegst dann schnell mal ne andere Einstellung bezüglich Schmerzempfinden, Aggressivität und Sensibilität bei Frauen .

Es gibt so viel schöne Sachen auf der Welt - mann muss sie nur sehen.

Zurück zum Fussball: F-Jugend ist auch ganz lustig, wenn man nicht ausgesprochen kinderlieb ist. Einfach klasse, wie bei einem 6-jährigen die Lunge aus dem Hals raushängen kann!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 04.11.2002, 18:17   #9
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Roland.

An der frischen Luft bin ich schon drei bis vier mal pro Woche beim Laufen.

Bei unserer glorreichen A-Klassen-Mannschaft war ich auch ein paar mal. Vom Niveau her ungfähr so wie Bayern München derzeit.

Damenhandball interessiert mich nicht sonderlich, weils da nie nen Trikottausch gibt. :lol: :wink:
Na und bei den Kleinsten stören mich immer die lieben Eltern, die ihre Kinder in Ermangelung eigener sportlicher Erfolge zu Höchstleistungen treiben wollen. :roll:

Bleibt also nur der Fernseher und gekotzt beim Gekicke.

Nur meine Frage löst sich dadurch auch nicht. :roll: :wink:

Grüße

Holger
 
Alt 04.11.2002, 19:49   #10
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi ihr hübschen :-kiss

ich hab dazu auch ne frage.
ich hab das aq direkt neben ner box stehn, hab mich aber noch nicht wieder getraut laut, und ich meine laut, musik zu hören. was passiert, wenn die bässe dröhnen?
ich weiss ja nicht, ob meine fischis meinen musikgeschmack mit mir teilen :P
ich hab ne styroporplatte unterm becken, ob das reicht?

wie macht ihr das?
nicht das sie den löffel abgeben, nur weil es mutti nich lassen kann(musik hören mein ich)

ciao, diana :wink:
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sony Fernseher NS100 mit Internetzugang,wie funktioniert es? Andy27 Archiv 2003 5 20.08.2003 11:38
(Neben)besatzfrage / Planung Flomon Archiv 2003 4 01.01.2003 15:19
Stört der Fernseher ?? boniie Archiv 2002 7 08.08.2002 13:37
Aquarium statt Fernseher! Heiko L. Archiv 2002 5 10.04.2002 10:06
AQ neben der Zentralheizung Fishers Friend Archiv 2001 3 05.10.2001 23:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:47 Uhr.