zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2002, 10:57   #1
Sadine
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Schweiz
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Filterschlamm

Hallo

Habe einen Teil von meinen Filter gestern gespült, da der Durchfluss merklich schlechter geworden ist. (PS: Filter ist in 3 Teile geschnitten, so dass ich immer nur 1 Teil zu spülen brauche, damit der Durchfluss wieder besser ist) Gestern war ich nun sehr unachtsam und es gelang viel Schlamm in Aquarium. Die Fische störte es nicht sonderlich, sie lutschten die Flocken ab und spuckten sie wieder aus. Nach anlassen des Filters, verschwanden die Flocken auch schnell wieder im Filter. Meine Frage ist nun, ist dieser Filterschlamm (Bakterienkultur?) schädlich für die Fische??
Bis jetzt konnte ich jedenfalls nichts negatives endtecken, aber man weiss ja nie...


Gruess Steffi
Sadine ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.11.2002, 11:05   #2
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Steffi,

nö, im Filterschlamm ist nichts schlimmes drin. Im Gegenteil, manchmal sind noch soviele Futterreste vorhanden, dass die Fische gut gesättigt werden. Meine Apsitogrammas sind fast den ganzen Tag damit beschäftigt, den Mulm zu durchpflügen, immer auf der Suche nach was Fressbaren. :wink:
Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 04.11.2002, 11:08   #3
Gerd Kassebeer
 
Registriert seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Filterschlamm

Hallo Steffi!

>>>>>>Habe einen Teil von meinen Filter gestern gespült, da der Durchfluss merklich schlechter geworden ist. (PS: Filter ist in 3 Teile geschnitten, so dass ich immer nur 1 Teil zu spülen brauche, damit der Durchfluss wieder besser ist) Gestern war ich nun sehr unachtsam und es gelang viel Schlamm in Aquarium. Die Fische störte es nicht sonderlich, sie lutschten die Flocken ab und spuckten sie wieder aus. Nach anlassen des Filters, verschwanden die Flocken auch schnell wieder im Filter. Meine Frage ist nun, ist dieser Filterschlamm (Bakterienkultur?) schädlich für die Fische??
Bis jetzt konnte ich jedenfalls nichts negatives endtecken, aber man weiss ja nie...<<<<<<<

Ich habe leider keine Vorstellung vor der Art des Filters und der Größe des Beckens. Aber das ist in Deinem Falle vielleicht unbedeutend. Ich vermute mal, dass Dein Filterschlamm ähnlich dem normalen Mulm ist, und der ist gut und wertvoll für Aquarien. Viele Fische und Schnecken fressen davon, vor allem Jungfische, die Bakterien fressen das Wasser sauber. Das Wasser wird chemisch stabilisiert.
Kein Handlungsbedarf! Keine Besorgnis!

Gruß Gerd
Gerd Kassebeer ist offline  
Alt 04.11.2002, 11:08   #4
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Steffi,

ist nicht schädlich für die Fische.
 
Alt 04.11.2002, 11:12   #5
Sadine
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Schweiz
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Dann ist ja gut, wenn es nicht schädlich ist.
Das Wasser läuft ja im Filter auch da rüber.

Danke Steffi
Sadine ist offline  
Alt 04.11.2002, 11:18   #6
Heiko L.
 
Registriert seit: 28.03.2002
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hall Steffi,

bei Kiesboden habe ich anfangs sogar den Filterschwam absichtlich im AQ ausgewaschen, um die Vermulmung des Bodens zu beschleunigen.

Gruß,
Heiko
Heiko L. ist offline  
Alt 04.11.2002, 11:23   #7
Sadine
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Schweiz
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Mein Kiesboden hat das zum Glück nicht mehr nötig, der ist schon richtig vermulmt, aber den Garnelen gefällts, läaat sich immer was zu futtern da drin finden... :P


Gruess Steffi
Sadine ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filterschlamm im Becken lassen? tobiasw Archiv 2003 4 09.02.2003 20:42
Nach Behandlung Kohlefilter mit Filterschlamm ? Maglietta Archiv 2002 4 26.02.2002 22:37
Filterschlamm entfernen ? -= Tobias =- Archiv 2002 1 25.01.2002 21:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.