zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2002, 13:25   #1
Rainer Müller
 
Registriert seit: 04.11.2002
Ort: NRW
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fragen zum Scalar + Besatzdichte

Hallo an Alle.

Ich bin neu hier und möchte nun doch mal meine ersten Fragen loswerden.

In meinem Becken (240 L) habe ich folgenden Besatz:

5 Corys
5 Rote von Rio
25 Neontetras
9 Platys

Nun möchte ich 6 junge Scalare hinzusetzen (in der Hoffnung, daß sich 1-2 Pärchen finden). Die restlichen würde ich verschenken oder zurückgeben.

Wäre das vom Besatz und der Besatzdichte i.O. ???

Die Jungscalare die ich beim Händler gesehen habe, haben alle zerrupfte, "angefressene" Flossen. Hahnenkämpfe!?

Kann man die trotzdem kaufen? Wachsen diese Flossen wieder nach?

Ich wäre euch für eure Hilfe echt dankbar! :-kiss

Liebe Grüße
Rainer
Rainer Müller ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.11.2002, 13:37   #2
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Fragen zum Scalar + Besatzdichte

Hi Namensvetter ,

willkommen hier im Forum.
Zitat:
Zitat von Müller
Nun möchte ich 6 junge Scalare hinzusetzen (in der Hoffnung, daß sich 1-2 Pärchen finden). Die restlichen würde ich verschenken oder zurückgebe

Wäre das vom Besatz und der Besatzdichte i.O. ???
Für 2 Pärchen ist m. E. ein 240l Becken zu klein; kaufe daher höchstens 4 Tiere und handle mit dem Händler am besten gleich aus, dass Du die überzähligen zurückgeben kannst. Ich kenne Händler, die machen das.

Zitat:
Die Jungscalare die ich beim Händler gesehen habe, haben alle zerrupfte, "angefressene" Flosse Hahnenkämpfe!?

Kann man die trotzdem kaufen? Wachsen diese Flossen wieder nach?
Bei Jungtieren glaube ich nicht an Hahnenkämpfe. Obgleich Flossen wieder nachwachsen, würde ich im Moment von einem Kauf absehe Beobachte sie noch einige Wochen beim Händler, ob sich der Zustand bessert.
Gast ist offline  
Alt 04.11.2002, 14:19   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Fragen zum Scalar + Besatzdichte

Rainer,

willkommen.

Dein Namensvetter hat ja schon viel beantwortet, daher kann ich mich kurz fassen.


> Die Jungscalare die ich beim Händler gesehen habe, haben alle
> zerrupfte, "angefressene" Flossen. Hahnenkämpfe!?
> Kann man die trotzdem kaufen? Wachsen diese Flossen wieder
> nach?

Hände weg von diesen Tieren. Die haben mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bakterielle Flossenfäule. Beobachte die Tiere für mehrere Wochen beim Händler. Wenn die Flossen sich regenerieren, dann o.k., wenn nicht, schade um die Tiere.
 
Alt 04.11.2002, 14:45   #4
Rainer Müller
 
Registriert seit: 04.11.2002
Ort: NRW
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo.

Danke für die Antworten.

Ich werde die Jungtiere mal längere Zeit beobachten und sehen, ob sie sich erholen.

Noch eine andere Frage:

ich habe seit längerem noch ein kleines 60 L -Becken mit
7 Corydoras julii und einem Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche.

Seit ein paar Tagen hat das Männchen nur noch eine recht blasse Färbung :-? , das Weibchen scheint ok.

Beide fressen weniger als sonst und kommen kaum noch aus ihrem Revier raus.

Was könnte das sein??

Die Wasserwerte sind i.O. und auch sonst kann ich an dem Becken o.ä. keine Veränderung feststellen.

Nochmals danke für eure Hilfe/Ratschläge.

Rainer
Rainer Müller ist offline  
Alt 04.11.2002, 15:27   #5
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi ,

wenn sich niemand wegen der SBB-Frage meldet, dann mache einen eigenen Thread auf, dass man das Problem am Titel erkennen kan
Gast ist offline  
Alt 04.11.2002, 16:17   #6
Rainer Müller
 
Registriert seit: 04.11.2002
Ort: NRW
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Rainer.

Besten Dank für Deinen Tipp.

Schon geschehen.

Viele Grüße

Rainer M.
Rainer Müller ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzdichte bei P. velifera. Sseth Archiv 2004 3 25.04.2004 15:44
Scalar taumelt schuehler Archiv 2004 12 02.02.2004 22:17
Geschlecht von Scalar Marc-Tell Archiv 2002 2 26.02.2002 03:04
Besatzdichte/ Werte für Fische Ulrich Rathgeb Archiv 2002 4 09.02.2002 19:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.