zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2002, 23:59   #1
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bau eines Monsterterrariums

Hi
Nun ist es soweit ich baue ein Terrarium
Nur leider nicht meins sondern ich helfe einem Freund von mir .
Die kleinen Masse:
L:210cm
B:200cm
T:100cm

Wir sind gerade dabei die Isolierung fertig zu stellen da das Terrarium für 2 Wasseragamen gebaut wird habe ich mir gedacht einen kleinen Teich hinein zu bauen klein im sinne von 400l das dürfte reichen das das Wasser nicht zu kalt ist werden wir eine Heizmatte unter dem Teich instalieren und was meint ihr sollte ich den Gesammten Boden mit Teichfolie noch zusätzlich abdichten oder reicht es wenn wir eine Holzplatte auf den Boden machen ?
Das für ein Bodensubstrat würdet ihr empfehlen und welche Art von Holz kann ich einbauen (Kletteräste usw)kann ich da alles nehmen was im Wald rumligt und abgestorben ist ?
Moos soll auch noch rein muß ich da spezielles kaufen oder kann ich in den Wald/Bach und etwas rausreisen danach einpflanzen
Luffeuchtigkeit sollte meiner meinung nach zwischen 85-90%liegen Temperatur 30°C gesammt und an manchen stellen zwischen 35-40°C
Welche Beregnungsanlage könnt ihr mir empfehlen ?
Gibt es noch etwas zu beauchten ?
Achso ja die Belüftungssplitze kommen vorne Oben und Vorne Unten hin

Wenn ihr noch was wissen wllt meldet euch

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.11.2002, 08:07   #2
Iris
 
Registriert seit: 28.06.2001
Ort: bei Braunschweig
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Bau eines Monsterterrariums

Hi Marc,

Zitat:
Zitat von Marc Danner
L:210cm
B:200cm
T:100cm
irgendwie kann ich es mir nicht so recht vorstellen, komme mit Deinen Angaben nicht klar. Welcher Wert bezeichnet die Höhe? (L=Länge? B=Breite? T=Tiefe? L=B? L=H? B=H?)

Also ist es eher mit großer Grundfläche und geringer Höhe oder oder breit und hoch mit gringer Tiefe?

Gruß
Iris
Iris ist offline  
Alt 10.11.2002, 23:08   #3
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Sorry war mein Fehler

es ist 2 m hoch

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.11.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rundumerneuerung eines Aquariums Puntoamigo Archiv 2004 11 03.02.2004 20:20
Bau eines Außenfilters... Voge1 Archiv 2004 2 04.01.2004 22:21
Abdeckung eines Aq und ......???? Vader500 Archiv 2003 3 23.12.2003 19:05
Umzug eines AQ zyon Archiv 2003 5 05.05.2003 23:26
Fischbesatz eines Freundes heinz-bert Archiv 2002 1 09.03.2002 20:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.