zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2002, 12:13   #1
ssmmiillyy
 
Registriert seit: 09.09.2002
Beiträge: 292
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Was futtern Guppys und Antennenwelse?

Hi!

Hab ma ne Frage: was kann ich meinen Guppys so alles zu fressen geben?
Also ich hab schon Daphnien (frostfutter und gefriergetrocknet), normales Trockenfutter und Trockenfutter für pflanzenfressende Fische! Was kann ich noch geben? An Gurke gehen die nich!

Und was kann ich meinen Antennenwels füttern?
Er geht nich an Futtertabletten, nur an Gurke (hab nur noch Tomate probiert, aber die wollte er nich)! Aber ich kann ihn doch nich jeden Tag Gurke geben, oder? Was soll ich machen, dass der an die Futtertablette geht? Und was für Futtertabletten soll ich nehmen?
Achso, nochwas: können Antennenwelse die Farbe ändern?weil wenn er an/in so nem Tonhaus hockt wird er heller (bräunlich). Und wenn er sich dann wieder an seine Wurzel klebt, wird er wieder dunkel (fast schwarz).

Schonmal danke im Vorraus!

Franzi

Achso: ich krieg bald ein paar corydoras pygmeaus oder hastatus (weiß ich noch nich so genau). Was kriegen die zu fressen?
ssmmiillyy ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.11.2002, 12:53   #2
Maglietta
 
Registriert seit: 12.11.2001
Ort: München
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Franzi,
bei mir wohnen auch ein paar Guppies und ein paar Antennenwelse.
Insofern kann ich aber auch nur sagen, was meine Fische so fressen.
Meine Guppies fressen das gleiche wie die Welse. Wenn man beide lange genug fasten läßt probieren sie fast alles. Futtertabletten, gehäutete Tomaten, Bananen (die schwimmen leider, muss man per Löffel oder so unten halten), Frostfutter (auf rote Mückenlarven sind alle ganz scharf, sollte man aber nicht zu oft geben), Futtergranulat (die Reste, falls welche am Boden bleiben, holen sich die Welse), tiefgefrorene, aber geschälte Erbsen, gekochtes Eigelb (nicht zu viel, sonst wird das Wasser ganz schön trüb),
überbrühten Paprika (darf man aber auch nicht zu lange im Wasser lassen), zerriebene Haferflocken......
Die Liste der Futtermittel ist fast unerschöpflich.
Allerdings hoffe ich, Du hast die Tomate durchgeschnitten, bevor Du sie in Dein AQ geschmissen hast. Ich glaube nicht, daß Guppies Tomaten mit Schale anknabbern !? Und Bananen sollte man auch vorher schälen... :-)

Allerdings verweigern meine Fische auch Nudeln, sogar gekochte........

(Sollte ein Scherz sein !!!)

Die Färbung verändert sich bei Antennenwelsen wohl nach Gemütszustand und Untergrund. Aber das kriegst Du auch noch raus!

Viele Grüße
Maglietta

P.S. Was Corydoras fressen, weiss ich nicht, da in meiner Pfütze keine leben.
Maglietta ist offline  
Alt 10.11.2002, 16:18   #3
ssmmiillyy
 
Registriert seit: 09.09.2002
Beiträge: 292
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

na klar war die Tomate geschnitten,ohne Schale,nur ein kleines Stück!

danke dir!werd das mal probieren!

franzi
ssmmiillyy ist offline  
Alt 11.11.2002, 08:33   #4
Maglietta
 
Registriert seit: 12.11.2001
Ort: München
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Franzi,
ich habe ganz vergessen, zu erwähnen, daß meine Guppies auch manchmal mit gefriergetrockneten Daphnien Vorlieb nehmen müssen.
Da muss ich sie davor aber schon einen Tag hungern lassen, sonst fressen sie das nicht.
Muss ganz schön widerwärtig schmecken.

Alles andere (s.o.) fressen sie bedeutend lieber !!!

Viele Grüße
Maglietta
Maglietta ist offline  
Alt 11.11.2002, 10:58   #5
Jetii
 
Registriert seit: 17.01.2002
Ort: Passail/Graz
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Fuetterungstipps:

Lebendfutter, Lebendfutter, Gemuese, Lebendfutter, Frostfutter, Gemuese und wenn das nicht reicht Lebendfutter

martin

PS: benutze doch die suche fkt
Jetii ist offline  
Alt 11.11.2002, 11:07   #6
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Zucchini:

Click the image to open in full size.

Möhre:

Click the image to open in full size.

Tomate:

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Algenfutterblätter:

Click the image to open in full size.

...... sowie alle Arten von Frostfutter!

Wenn die richtig Kohldampf schieben, nehmen's schon an!
 
Alt 11.11.2002, 16:09   #7
ssmmiillyy
 
Registriert seit: 09.09.2002
Beiträge: 292
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

ok, werd mal versuchen, meinen Wels zum Gemüsefressen (außer nur Gurke) zu bewegen!
hatte die Suchefunktion schon benutzt, aber ich wollte ja wissen, ob ich meinen Wels jeden Tag Gemüse geben kann!Lebendfutter fressen die auch?dem Hat das Frostfutter aber gar nich interessiert! und wie krieg ich ihn dazu, dass er an Futtertabletten geht??? :-?

danke euch! :-kiss

franzi
ssmmiillyy ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TDS; Pflanzen, Antennenwelse, Guppys...etc, Köln Sonnenschein Archiv 2004 1 15.04.2004 14:06
Mit was Antennenwelse füttern? Dj Schmiddi Archiv 2004 6 02.03.2004 15:58
Antennenwelse füttern MarcelS Archiv 2003 9 29.10.2003 04:51
Antennenwelse füttern? Liriel Archiv 2002 11 16.07.2002 22:14
Füttern von Guppys ? Domenic Archiv 2002 4 12.01.2002 17:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.