zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2002, 10:00   #1
Anni
 
Registriert seit: 14.10.2001
Ort: 61138 Niederdorfelden
Beiträge: 451
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nitritpeak - wie lange?

Hallo,

wie lange sollte ein Nitritpeak maximal dauern? Frage mich nämlich langsam, ob der Filter (HMF) in meinem neuen Aquarium richtig funktioniert, da ich in dem Becken seit mindestens 10 Tagen (läuft seit 14 Tagen) Nitrit feststellen kann. Dieses habe ich übrigens massiv mit altem Filtermaterial angeimpft und auch am ersten Tag Bakterienstarter zugegeben. Allerdings nimmt der Wert auch langsam ab, liegt jetzt bei 0,3.

Liebe Grüße

Anni
Anni ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.11.2002, 10:31   #2
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anni,

das kann schon gut möglich sein, dass der Nitritwert so lange messbar ist. Deshalb reden wir ja auch alle davon, dass ein neues Becken mindestens vier Wochen eingefahren werden sollte, ehe Fische dazu kommen.
Du kannst ja zur vorsicht mal in Deinen Bodengrund (welcher?) stochern und schauen, ob stinkende Blasen aufsteigen. Ich hatte es letztens, dass mein Kies angefangen hatte zu faulen, wodurch immer wieder Nitrit nachweisbar war.
Ansonsten denke ich, ist alles völlig normal. Auch ein angeimpftes Becken wird einen Nitritpeak zeigen, nur halt nicht so einen großen.
Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 11.11.2002, 17:32   #3
Anni
 
Registriert seit: 14.10.2001
Ort: 61138 Niederdorfelden
Beiträge: 451
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

das mit dem nicht so großen Nitritpeak hat mich halt stutzig gemacht. Laut Sera-Test war der Spitzenwert nämlich bei 5,0! Aber na ja einfach mal abwarten was da noch so kommt......

Vielen Dank für die Antwort.

LG

Anni
Anni ist offline  
Alt 11.11.2002, 18:19   #4
shai
 
Registriert seit: 01.11.2002
Ort: Graz/Österreich
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anni !

Habe cirka das gleiche Problem wie du und befinde mich inzwischen auch schon den 11.ten oder 12.ten Tag im Nitritpeak bei meinem neuen Becken.
Kann Dir zwar nicht viel weiterhelfen, aber vielleicht hilft es ein wenig wenn Du weisst dass du nicht alleine bist.

(ich hatte nach dem Lesen in diesem Forum auch immer den Eindruck dass bei allen hier der Nitritpeak innerhalb von ca. einer Woche vorbei war und nur bei mir dauert es halt länger, aber ich kenne jetzt schon einige bei denen er bedeutend länger gedauert hat - bis zu 3 wochen)

Liebe Grüße

Ronald
shai ist offline  
Alt 11.11.2002, 18:23   #5
Anni
 
Registriert seit: 14.10.2001
Ort: 61138 Niederdorfelden
Beiträge: 451
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

schön, dass ich nicht die einzige bin, die dieses Problem hat, dachte nämlich auch, dass das nach ein paar Tagen vorbei ist!

lg

Anni
Anni ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie lange dauert Nitritpeak ? Sylvia Archiv 2003 6 13.05.2003 11:49
nitritpeak - wie lange noch? yve Archiv 2003 15 18.04.2003 00:00
Wie lange dauert der Nitritpeak? Kathrin28 Archiv 2003 3 07.04.2003 18:26
Brackwasser, HMF, Nitritpeak - wie lange? Dunkelzahn Archiv 2002 10 17.05.2002 10:16
Nitritpeak ist da, wie lange hält der an? Marrttin Archiv 2002 3 24.03.2002 19:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.