zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2002, 13:17   #1
Joachim1
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie Stengelpflanzen befestigen

Hi an alle,

Heute ist es bei mir wieder soweit ich werde die Machete bei meinen Pflanzen ansetzen. Nur habe ich dann ein Problem, die frischen Kopfstecklinge schwimmen immer wieder auf und werden auch von meinen Cories ausgegraben. Wie befestigt ihr eure Kopfstecklinge das die nicht immer aufschwimmen bisjetzt habe ich das blei herumgebunden das an Stengelpflanzen dran ist wenn mann sie kauft. Ich hoffe ihr habt mir einige geniale Tipps !

Thanks und tschau
Joachim
Joachim1 ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.11.2002, 13:27   #2
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Joachim!

Ganz einfach!

Beschwere das untere Ende mit einem genügend großem, dekorativen Stein. Einfach auflegen - fertig!!!!
 
Alt 11.11.2002, 14:16   #3
Dani H.
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 370
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Joachim,

bei "kräftigeren" Stengelpflanzen binde ich jeweils drei (oder mehr) Stengel locker (!) mit einem Band zusammen und beschwere das Bund von innen mit kleineren Steinen, wie sie teils auch bei den gekauften AQ-Topfpflanzen zur Beschwerung Verwendung finden.
Gepflanzt wird dann bis zur Höhe des Bandes.
Durch die Steine werden auch gleichzeitig die einzelnen Stengel ein wenig auseinander gehalten - so daß diese noch ausreichend Licht bis zum Boden erhalten.
Das Band zersetzt sich nach einiger Zeit, die Steinchen können bei Bedarf nach guter Bewurzelung entfernt werden.

Im Handel gibt es auch spezielle Pflanzklammern (weiß jetzt leider die genaue Bezeichnung nicht mehr), mittels derer einzelne Stengel in den Boden "geklammert" werden können. Die Klammern können mit ein wenig Sand/Kies überdeckt werden und sind dann kaum mehr sichtbar.

LG und viel Spaß :wink:
Dani
Dani H. ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stengelpflanzen kümmern!!! monster30 Archiv 2003 2 05.08.2003 07:07
Vermehrung Stengelpflanzen Mosaikfadenfisch Archiv 2003 2 21.03.2003 19:48
Javamoos und Stengelpflanzen Nicolai Archiv 2003 2 02.01.2003 22:56
Stengelpflanzen Andi aus Hilden Archiv 2001 10 12.12.2001 16:26
Stengelpflanzen Pflege-Wie? Olli Archiv 2001 3 24.09.2001 04:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.