zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2002, 23:17   #1
berndl
 
Registriert seit: 08.11.2002
Ort: travemünde
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eckaquarium

Hallo Leute,
möchte mir ein möglicht großes eckaq.zulegen um einigen Discus ein
neues Zuhause geben zu können. Das Becken soll 120 cm Schenkellänge haben und 60 cm hoch sein.
Wo bekomme ich so ein Becken günstig ? wohne in Schleswig-holstein
Wie sieht es mit der Technik aus,was brauche ich und wo bekomme ich sie günstig?
Habt Ihr Anregungen für die Einrichtung,welche Pflanzen
Woher bekomme ich gesunde hübsche Discus?

Ich würde mich freuen wenn Ihr zahlreich antwortet.

Tschüß bernd
berndl ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.11.2002, 12:53   #2
sbaechle
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

das mit einem Eckaquarium in genau dieser größe habe ich mir auch überlegt, aber da 120cm (Standard sind 90cm) ein Sondermaß ist, musst Du es Dir machen lassen.


Ich habe mir ein Angebot eingeholt:
Aquarium mit 120cm Schenkellänge, 30cm Spiegel und 60cm hoch, das sind dann ~650L (Sonderanfertigung)
mit Abdeckung (2x30W,Schreinerarbeit) ,Unterschrank (Schreinerarbeit) und 3D-Strukturrückwand (Sonderanfertigung von Felsdekor)

--------- Bitte setzte dich hin ----------

~2800,- EUR (allein 1000,-EUR für die Rückwand), aber selbst 1800,- EUR sind heftig.


Mir war das ganze dann doch zu teuer und ich habe an mehreren Stellen angefragt (Bioplast und div. andere), schenken sich alle nicht viel.

Das Problem am Eckaquarium ist auch, wenn du mal Umziehst wird es evtl. schwierig ein Eck zu finden wo das Teil hinpasst. Messe doch mal spasseshalber ein paar Ecken aus und Du wirst feststellen das es verdammt eng wird mit den Stellmöglichkeiten.

Ich habe mir jetzt ein Rechteckaq. bestellt (1500x70x60) und das bekomme ich immer irgendwo unter!


Viele Grüße,
Sven
sbaechle ist offline  
Alt 12.11.2002, 13:20   #3
Luckycrossi
 
Registriert seit: 03.09.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sbaechle
Ich habe mir jetzt ein Rechteckaq. bestellt (1500x70x60) und das bekomme ich immer irgendwo unter!
Sven
WOW 15 Meter! (ca. 6.300 Liter) nicht schlecht, Du wohnst also immer in Turnhallen oder so?

Kleiner Scherz, konnte ich mir einfach nicht verkneifen.
Luckycrossi ist offline  
Alt 12.11.2002, 17:48   #4
daywalker
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: Bielefeld
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi !

Ich finde Eckaquarien auch toll und habe selber eins (jedoch deutlich kleiner).
Hast Du Dir mal überlegt, wie Du in den hinteren Bereich gelangen willst ? Sei es um zu pflanzen, zu "gärtnern", zu "fischen" oder auch um an die Auslaufrohre des Filters etc. zu kommen ?

Ich habe da schon bei meinen 74 cm Schenkellänge zu kämpfen.

Naja, ich bin ja auch eher klein, aber immerhin schon mal fast ertrunken als ich in der hinteren Ecke eine Pflanze entfernen wollte.

Viele Grüsse

Carsten
daywalker ist offline  
Alt 13.11.2002, 14:09   #5
sbaechle
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey

ich meinte natürlich 150cm (schön wärs wenn ich platz für 1500cm hätte!)



Sven
sbaechle ist offline  
Alt 13.11.2002, 14:23   #6
Andreas Hackenberg
 
Registriert seit: 22.11.2001
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd,

ich habe ein Eck-AQ mit den Massen 110/30/65 von der Firma Aquarienbau-Lange http://www.aquarienbau-lange.de/.

Ich hab mal kurz auf deren Seite nachgesehen, Sie geben für ein AQ mit 120 cm Schenkellänge und 60 cm Höhe folgende Preise an:
AQ 326,70 Euro, Abdeckung (4x30W) 360,36 Euro, Unterschrank 300,30 Euro.

Andere Lieferanten haben teilweise ähnliche Preise.

Zur Qualität:

Mein AQ wurde aus 12mm Glas gefertigt und mit Perenator V23 (mittlerweile vermutlich nicht mehr Standard) wulstverklebt. Die Schnittkanten sind nur leicht gebrochen, nicht jedoch geschliffen oder gar poliert. Durch die Wulstverklebung gibt es jedoch aussen trotzdem keine Kanten, an denen man sich verletzen könnte.
Die Abdeckung ist nicht wirklich schön (mit Folie bezogene PVC-Profile) jedoch funktionell (z. B. Tropfnase innen).
Zum Unterschrank kann ich nichts sagen, da mir die offerierten 19mm Spanplatte nicht sehr vertrauenserweckend erschienen. Mein Eigenbau lag in den Materialkosten allerdings ca. 30% über dem Fertigprodukt.

Sonderanfertigung:
Mein eigenes Becken ist eine 65 cm hohe Sonderanfertigung, bei dem die hintere Ecke ca. 25 cm (Schenkel) im 45 Grad-Winkel abgeschnitten wurde (also parallel zur Frontscheibe, ungleichseitiges 6-Eck), damit ist der Abstand von Vorder- zu Rückscheibe ca 80 cm. Incl. dreier Bohrungen habe ich im Dez. 2001 ca. 600 DM bezahlt oder anders ausgedrückt, die Sonderwünsche (65 cm, Eckscheibe, 3 Bohrungen) haben mich etwa 100 DM gekostet. Die Länge der kurzen Frontscheiben konnte ich ohne Aufpreis wählen.

Solltest Du noch weitere Fragen haben, kannst Du mir auch gerne eine Mail schicken.

Gruß, Andreas
Andreas Hackenberg ist offline  
Alt 13.11.2002, 18:47   #7
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von sbaechle
--------- Bitte setzte dich hin ----------

~2800,- EUR
Hi

War das ein Becken von Takashi Amano, persönlich signiert?

2800,- is krank!

So ein becken mit 120cm Kantenlänge und 60 cm höhe kostet als Delta-AQ sowie als "richtiges" eck-aq ca. 300€.
Unterschrank aus y-tong und sperrholz selber bauen, wenns hochkommt 150,-
Struckturrückwand kannst du dir in den * schieben. nimm lieber hochglanz-schwarze-folie hinter, ist besser und kostet so ca. 20€

summasumarum ca 450-500€, sogenau war ich bei den Preisen nich. aber 2800 ist wucher


Das mit dem Hantieren hinten im Becken geht schon, keine sorge. es gibt zangen und wenns sein muss auch taucherbrille und schnorchel

cu
Richard
 
Alt 14.11.2002, 10:02   #8
sbaechle
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

klar sind 2800,- EUR teuer, aber wie gesagt sind es 1800,- EUR für das Becken mit Schrank und Abdeckung, 1000 EUR sind da die Rückwand.

SOrry, das erste was ich an meinem alten Aq. entfernt habe war die schwarze Hochglanzfolie, das ganze spiegelte mir zu arg.

Bei Aquaristikshop.com kosten komplett Eckaq. von
-Bioplast mit 92cm Schenkellänge 900,- EUR
-Juwel mit 87cm 1050,- EUR

Du sagst ein Eckaq. mit 120cm Schenkel kostet ca. 300,- EUR, das mag ja sein, jetzt finde mir noch eine passende Abdeckung und einen Unterschrank und zu dem ganzen kommt dann noch die Fracht.

Ich habe am Anfang auch überlegt das ganze alleine zu bauen was auch nicht sonderlich schwer ist und wozu ich auch in der Lage wäre. Aber ich war nicht gewillt 650L Wasser in der Bude zu habenn wenns doch nicht hält, so kann ich den Hersteller haftbar machen.



Sven
sbaechle ist offline  
Alt 14.11.2002, 10:11   #9
sbaechle
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

... ergänzende Anmerkung:

wenn ich bei Aquarienbau-Lang mir das ganze zusammenstelle komme ich auf 1100,- EUR (bei Standardholzfarben)

Da ich Wert auf die passende Farbe lege und auf eine qualitativ hochwertige Verarbeitung zahle ich gerne noch etwas mehr.
Beim Schreiner weiss ich das es stabil ist und lange hält.



Sven
sbaechle ist offline  
Alt 14.11.2002, 14:27   #10
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

nunja, ob ein selbstgebauter aquarien-schrank aus y-tong oder einer aus 10mm Sperrholz mit klebefolie ausm laden besser verarbeitet ist, lassen wir mal dahingestellt... :roll:
Achja, zur Abdeckung/Beleuchtung: Bei so einem großen Becken würde ich auf jeden Fall zu HQI-Brennern in verbindung mit einem offenen Becken greifen! Sieht echt soll aus, wenn in der hinteren Ecke Pflanzen rauswachsen und evtl. Efeutute hängt :-)


cu
Richard
 
Sponsor Mitteilung 14.11.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neues Eckaquarium giwig Archiv 2004 15 31.05.2004 15:22
Beleuchtung Eckaquarium (Süsswasser) giwig Archiv 2004 2 09.05.2004 12:45
Besatz im 190l - Eckaquarium mATriX2305 Archiv 2003 4 05.05.2003 12:56
Eckaquarium Brummi001 Archiv 2002 1 05.10.2002 15:28
problem mit aufstellung eckaquarium bertl Archiv 2002 4 05.02.2002 17:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.