zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2002, 09:02   #11
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Leute,
@ Ralf:genau so kommts mir auch vor :roll: wollte mich aber mal so ganz nicht meiner Art gemäss diplomatisch ausdrücken.
@ all:dann muss ich mich wieder mal als absoluter Welsfreak outen Da stört dann auch die Sch**** nicht,obwohl so schlimm ist das überhaupt nicht,mein Junior hat ein Paar Schuhe auf dem Balkon stehen mit denen er in frische Schafsch***** reingetrampt ist,das hat vielleicht geduftet,die Katzen waren ganz hin und weg :lol:
gerade wenn Tiere als WF eingeführt werden ist es eigentlich doch unsere Pflicht zumindest den Versuch einer Vermehrung zu machen.Ausserdem so süsse kleine Welschen sind einfach zu niedlich,allerdings habe ich dann schnell ein neues Problem,die Abgabe Nicht so wie die meisten hier,nein ich kann mich so schlecht trennen :roll: Zur Zeit ist es so dass ich Tiere entweder an Privat oder aber nur meinem Händler :-kiss abgebe,der auch mit Konsequenzen versucht dass die Tiere artgerecht gehalten werden.Übrigens ist auch die Cory-Aufzucht einfach,wenn man nur hier und Welse.net genau durchliest und die Ratschläge rigoros durchzieht bzw. noch ein bisschen übertreibt :roll: :P
Bei den Cories ist es ja das gleiche,jeder hat sie und nur die Wenigsten machen sich daran sie nachzuziehen

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.11.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.11.2002, 09:17   #12
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Ich besitze ja auch mehrere Welse und davon nur den Schildpatt-Ancistrus als Einzeltier, weil mir der andere am ersten Tag eingegangen ist.
Von den L15 habe ich leider so wie es assieht 2 Männchen, die ich auch Nachziehen würde wenns denn ginge. Aber mir fehlt das Geld auf Verdacht Weibchen zu kaufen, da die Handelstiere meist noch nicht geschlechtsreif sind! Und in der Gegend kenne ich auch niemand, der sie hält und mein Männchen tauschen wollte.
Dann habe ich noch 2 L137, bei denen man nciht sagen kann wie die Geschlechter sind...die sind ausserdem sehr ruppig. Wie bei allen Panaque/Cochliodon bräuchte man ein paar tausend Liter um davon viele zu halten.
Von Einzelhaltung halte ich auch nicht viel.
Zeit zum Aufzüchten von Corys habe ich keine, soll ich sie deshalb nicht halten? Genau wie bei meinen Bettas, wer kann sich schon erlauben die Fischlein 5mal am Tag zu füttern, damit was ordentliches daraus wird? Ja Aquaristik ist ein Hobby, aber nebenbei möchte ich auch noch arbeiten und Freizeit haben.

gruss
Christian
P.S.: Meine Freundin schafft es regelmäßig Ancistrennachwuchs in ihrem Becken zu erzeugen.
Caol_Ila ist offline  
Alt 13.11.2002, 10:34   #13
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Christian,
war doch nicht als Vorwurf gemeint :-kiss Aber in der letzten Zeit kamen öfters solche Aufzälungen 1 von denen und noch1 und noch 1.Vielleicht haben diese Leute auch keinen solchen Händler wie ich,bei dem man die Mittagspause nur zum Quaken verbringt und nebenbei die (zukünftigen Tiere beobachtet Ohne Blödsinn,er weiss genau wer welchen Wels hat und fädelt,wenns sein muss ,auch schon mal Tauschgeschäfte ein.Beim letzten L-Wels-Kauf hätte hier irgeneiner dabeisein müssen,der war die Schau :lol: Zuerst wurden alle Infos gesammelt,die rhältlich waren und gefragt,dann die Tiere zurückgelegt und über so 2 Wochen beobachtet (auch und vor allem die Bäuche).Dann alle Gedächtnisstützen aus meiner Schildpattancistruszeit zusammengekramt(bei denen konnte ich Buben und Mädchen schon bei 2cm Länge ziemlich sicher an der unterschiedlichen Kopfform bestimmen),deshalb alle Welse in eine Schüssel und von oben betrachtet.3 hatten einen breiten und 1 einen schmalen Kopf.Bei meinen kann ich nämlich auch noch ?nicht die Geschlechter unterscheiden,habe allerdings durch Verhaltensunterschiede doch Hoffnung :roll: Einer ist sesshaft,die 3 anderen streunen umher :roll: Schon allein wegen dem Verhalten finde ich es interessanter die Tiere zu mehreren zu halten.Naja und zur gleichen Zeit hatte er wunderschöne L204 und konnte NZ vom L46,nein keine deutschen sondern schweizerische,vermitteln.Beide habe ich mir verkniffen :P

Salut Sylvia
PS.Übrigens Cory-Aufzucht braucht mit den Tricks aus den Foren vielleicht 5-10min/Tag und das bei 3 Aufzuchtbecken Früher bei Sterilaufzucht 30min-1h/Tag :roll:
Sylvia m ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum schwimmen meine Antennen Welse.... dorina26 Archiv 2004 3 05.06.2004 19:05
Warum machen Welse das? jey Archiv 2003 2 23.10.2003 15:07
Warum sind große Welse so billig? sk.sina Archiv 2003 24 11.10.2003 22:38
Warum sind L-Welse so teuer????????? mm dog factory Archiv 2003 24 04.08.2003 07:57
Warum fressen die Welse die Kartoffelscheibe nicht auf?? joergb Archiv 2003 8 14.05.2003 09:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.